Über zahlreiche Fahrräder, die frisch repariert abgegeben werden konnten, freuten sich (von links): ...

So schön kann Kochen sein

Erfolgreiche Frühjahrsaktion des Bündnisses für soziale Gerechtigkeit

Wieder einmal hatte das Freudenstädter „Bündnis für Soziale Gerechtigkeit“ unter dem Motto: „Handgemacht: einfach – gut – kostenlos“ zum Start in den Frühling eingeladen. Zahlreiche Besucher waren der Einladung gefolgt, den Samstagnachmittag mit gemeinsamem Kochen, Handarbeiten, Frühlingsbasteleien oder dem Besuch der Fahrradwerkstatt zu verbringen. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Bild zeigt von links Thomas Nägele (Vorsitzender Förderkreis), Bernd Erhardt ...

Afrikafest für alle Sinne

Ngoubamdjum: mit solchen Veranstaltungen wird Afrika spürbar gemacht

Ein schönes Fest für alle Sinne: Kunst, Kulinarik, Kultur und Begegnung im Zeichen des Schwarzen Kontinents standen im Mittelpunkt der Vernissage und des anschließenden Benefizkonzertes für Kenia im Kur-und Kongresszentrum. weiterlesen
Der strahlende Weltmeister im Feldarmbrustschießen, Robin Bosch (zweiter von rechts) mit seinen ...

Gutes Sportjahr 2014

Freudenstadts Top-Sportler aus über zehn Sportarten geehrt

Preise, Pokale und Medaillen haben sie schon gewonnen, die 181 Sportler, die im Großen Saal des Kur- und Kongresszentrums im Namen der Stadt Freudenstadt nochmals im feierlichen Rahmen für ihre herausragenden sportlichen Leistungen von Bürgermeister Gerhard Link und Petra Weinbrecht, Leiterin vom Amt für Bildung, Familie und Sport, auf die Bühne geholt und unter dem wohlverdienten Applaus der zahlreichen Anwesenden mit einer Medaille geehrt wurden. weiterlesen

„Keine Grabenkämpfe“

Freudenstadt ist mit Baiersbronner Plänen zur Lärmreduzierung nicht ganz einverstanden

Die Stadt Freudenstadt hegt Bedenken hinsichtlich der Lärmaktionsplanung der Gemeinde Baiersbronn. „Grabenkämpfe“ aufmachen will man deshalb aber nicht. Jetzt sollen Lösungen gefunden werden, die für alle Seiten verträglich sind. weiterlesen
Psychologe Stephan Valentin sprach auf Einladung von VHS-Abteilungsleiterin Ursula Keck (links) und ...

Jedes Kind ist etwas Besonderes

Psychologe Stephan Valentin ruft zu mehr Gelassenheit in der Erziehung auf

Eltern und Erziehende sind gefordert: Sie sollen Kinder „nicht im Kokon aufwachsen lassen“. Kinder sind auch „keine Knetmasse“, die sich nach Belieben formen lässt. Stephan Valentin, promovierter Diplom-Psychologe, erklärt in seinem neuen Buch „Freie Eltern, freie Kinder“, welche Bedeutung dem Vertrauen in der Erziehung zukommt. weiterlesen

Man könnte mehr tun

Eine halbe Million Euro für Straßensanierung

500 000 Euro investiert die Stadt Freudenstadt in die Straßensanierung und in die Behebung der Frostschäden. Welche Maßnahmen genau geplant sind, darüber informierte Bauamtsleiter Rudolf Müller den Ausschuss für Infrastruktur und Umwelt. weiterlesen
Artikelbild: Wie Heinz Schmid in Freudenstadt den 16. April 1945 und die Tage danach erlebte

Alle hatten große Angst

Wie Heinz Schmid in Freudenstadt den 16. April 1945 und die Tage danach erlebte

Als 13-Jähriger hat der Horber Heinz Schmid die Zerstörung Freudenstadts vor 70 Jahren erlebt. Um die traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten, hat er vor zehn Jahren beschlossen, sie niederzuschreiben. Damit möchte er vor allem auch die Erinnerung an die Schrecken des Krieges bei der jüngeren Generation wachhalten. weiterlesen
Regierungspräsidentin Nicolette Kressl (vorn, Zweite von rechts) hörte interessiert zu, was die ...

Nicht „nur“ Bauernhöfe

Regierungspräsidentin beeindruckt von Ideen landwirtschaftlicher Betriebe

Ohne zusätzliche Standbeine können viele landwirtschaftliche Betriebe heute kaum noch überleben. Wie solche Standbeine und die dahinter stehenden Ideen aussehen können, darüber informierte sich Regierungspräsidentin Nicolette Kressl gestern bei ihrem Landkreisbesuch anhand zweier Beispiele in der Region. weiterlesen
Artikelbild: Bürgeraktion Freudenstadt und der Ortschaftsrat Musbach auf der Suche nach Lösungen für aktuelle Leerstands-Gebäude

Bevor ein Ort vollends sein Gesicht verliert

Bürgeraktion Freudenstadt und der Ortschaftsrat Musbach auf der Suche nach Lösungen für aktuelle Leerstands-Gebäude

Leerstands-Fall Obermusbach, Klosterstraße 41: Das Haus Oesterle. Weit über 100 Jahre alt, seit 13 Jahren unbewohnt, seit einem Jahr steht es zum Verkauf. Eine hoffnungslose ehemalige landwirtschaftliche Hofstelle? Manche rechnen nicht mehr damit, dass sich ernsthafte Interessenten dafür finden. Dabei ist das verschindelte Einfirsthaus ein Schnäppchen-Angebot. Verhandlungsbasis: 45 000 Euro kostet es. weiterlesen

Balanciert renovieren

Wie sich Altbauten-Problemfällen annähern

Sich alten Werten individuell und Bestands-angepasst annehmen, so könnte eine Sanierung von Altbauten auch durch Privaterwerber wirtschaftlich gelingen. weiterlesen

Freudenstadt

Nur ein Fehlalarm

Ein Fehlalarm eines Brandmelders hat am Freitagabend gegen 19.45 Uhr einen Einsatz der Freudenstädter Feuerwehr bei einer metallverarbeitenden Firma in der Wittlensweilerstraße verursacht. weiterlesen
Artikelbild: „Barfuss“ aus Freudenstadt gewinnt das Finale des Music Contest Nordschwarzwald 2015

Erfolgreiches Heimspiel

„Barfuss“ aus Freudenstadt gewinnt das Finale des Music Contest Nordschwarzwald 2015

Sieg für die Lokalmatadoren: Die sechsköpfige Band „Barfuss“ aus Freudenstadt hat das Finale des Music Contest Nordschwarzwald 2015 für sich entschieden. Bei ihrer modern und leidenschaftlich vorgetragenen Musik steht der christliche Glaube im Mittelpunkt. weiterlesen

Geistliche Musik

Festkonzert der Stadtkapelle am 19. April

Besondere Klänge zum Auftakt in ein außergewöhnliches Jahr: Zur Feier ihres 160-jährigen Bestehens gibt die Stadtkapelle Freudenstadt am 19. April ab 17 Uhr ein Festkonzert in der Stadtkirche. weiterlesen
Artikelbild: No Mercy Run am 9. Mai fordert von Teilnehmern einiges

In die Höhe und auf die Knie

No Mercy Run am 9. Mai fordert von Teilnehmern einiges

In fünf Wochen wird in Freudenstadt auf dem Marktplatz – neben dem „Intersport Glaser K30 Run“ – ein weiteres hochkarätiges Laufevent erstmals gestartet: Der „BMW AHG No Mercy Run“ am Samstag, 9. Mai, ist eine Mischung aus Crosslaufen, Trail- und Fun-Lauf mit natürlichen und künstlichen Hindernissen. weiterlesen
Artikelbild: Neues generationsübergreifendes Mehrfamilienhaus

Spatenstich im Kohlstätter Hardt

Neues generationsübergreifendes Mehrfamilienhaus

Freudenstadt. Mit einem symbolischen Spatenstich haben Oberbürgermeister Julian Osswald, Bauherr Benjamin Ohnmacht und Architekt Marius Quaschinski gemeinsam mit den Käufern am Mittwoch, 1. April, die Bauarbeiten für das neue Mehrfamilienhaus im Kohlstätter Hardt eingeläutet. Bereits Ende des Jahres können die neuen Eigentumswohnungen bezogen werden. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de