Sie ließen den Konzertabend zu einem ganz besondern musikalischen Erlebnis werden.Bild: gün

Unglaubliche Klangvielfalt

Lehrerkonzert der Musik- und Kunstschule wurde wieder allen Erwartungen gerecht

Hoch sind stets die Erwartungen der Zuhörer beim Lehrerkonzert der Musik- und Kunstschule Freudenstadt, und wieder einmal wurden diese hohen Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern mehr als übertroffen. Wurde doch am Sonntagabend im Freudenstädter Kurhaus Musikgenuss auf höchstem Niveau angeboten. weiterlesen
Ein Rundgang durch das „Haus am Kohlstätter Hart“: (von links) Michael Wolff (Einrichtungsleiter), ...

Wissen, wo der Schuh drückt

Sozialministerin Katrin Altpeter mit Saskia Esken zu Besuch in der „Treppe“

Katrin Altpeter, Sozialministerin von Baden-Württemberg (SPD), und ihre Parteikollegin, die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken, statteten der Freudenstädter psychosozialen Hilfsgemeinschaft „Die Treppe“ einen Besuch ab. weiterlesen
Publikumslieblinge: Flöten-Solist Rafal Zolkos und der Engel an der Harfe, Tjasha Gafner. Einen ...

„Mozart plus“ 2015: Perfekte Komposition

Große Begeisterung für das neue Programm der Bayerischen Philharmonie

Das Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie München ist auf den großen Konzertbühnen Europas zuhause. Aber dank der Heimatverbundenheit seines Baiersbronner Intendanten und Dirigenten Mark Mast ist Freudenstadt stets eine feste Station im Programm „Mozart +“, das in diesem Jahr zum elften Mal auf Tournee geht. weiterlesen
Das Thema Altern in verschiedenen Erscheinungsformen nahm die musikalische Show „Du kannst nicht ...

Eine Freundin namens Prostata

Ilja Richter und Ulrich Michael Heissig boten amüsantes Spiel

Das Altern ist kein Spaß - zumindest nach Überzeugung vieler Menschen. Es gilt, wenigstens das Beste draus zu machen mit einer gehörigen Portion Selbstironie und Schicksalsergebenheit. weiterlesen

Sie findet keinen Weg aus Hartz IV

Angeklagte versuchte es vergeblich mit vielen kleinen Betrügereien

Welche Wege gibt es für eine alleinerziehende Hartz IV-Empfängerin, zu einem besseren Leben zu kommen? Die vielen kleinen Betrügereien, die der 31-jährigen Angeklagten vorgeworfen werden, gehören jedenfalls nicht dazu. weiterlesen
Glasbläser Axel Heintz betrachtet mit Vorsitzender Dora-Luise Klump (hinten) und Regina Wörner in ...

Auch im Winter tut sich was

Glasbläser Axel Heintz richtet dauerhafte Werkstatt im Kulturpark ein

Eigentlich ist von Ende Oktober bis Anfang Mai Winterruhe im Kulturpark Glashütte im Buhlbachtal. Eigentlich. Doch auch im Winter verfällt der Kulturpark nicht in Schlaf. Gruppenführungen finden nach wie vor statt und die neue Saison wird vorbereitet. Und die bringt allerhand Neuigkeiten. So wird Glasbläser Axel Heintz seine Werkstatt im Kulturpark dauerhaft einrichten. weiterlesen

Kreis Freudenstadt

Diebesgut im Wert von 100 000 Euro

Ihren Augen nicht trauen wollte am Montagabend ein Paar in einer Kreisgemeinde des Landeskreises Freudenstadt als dieses nach einer rund dreistündigen Abwesenheit, zwischen 18 Uhr und 21 Uhr, in ihr Wohnhaus zurückkehrte und einen Einbruch feststellte.  weiterlesen

An den Sozialkassen vorbei

46-jähriger Hotelier vor Gericht / Angaben decken sich nicht in allen Punkten

Weil er die Löhne und Gehälter seiner Angestellten teilweise schwarz und an den Sozialversicherungssystemen vorbei bezahlt hat, musste sich gestern ein Gastronom und Hotelier vor dem Amtsgericht verantworten. Ein Urteil wurde noch nicht gesprochen. weiterlesen
Timo Lehrke wird in diesem Jahr vorwiegend mit dem Discus 2b des Vereins zur Förderung des Strecken ...

Vielversprechendes Talent

Timo Lehrke fliegt in dieser Saison den Förderdiskus / Mehrere Wettbewerbe

Mit Timo Lehrke hat die Fliegergruppe Freudenstadt wieder ein hoffnungsvolles Nachwuchstalent im Wettbewerbs- Segelflug in ihren Reihen. Dieser Meinung scheint ebenso der „Verein zur Förderung des Strecken und Wettbewerbs-Segelflug in Baden-Württemberg“ zu sein. Für die Saison 2015 stellt er Lehrke das Förderflugzeug Discus 2 b zur Verfügung. weiterlesen

Baiersbronn

Auto prallte auf Laternenmast

Baiersbronn. Gegen einen Laternenmast prallte am Sonntag ein 28-jähriger Autofahrer um 14.30 Uhr, sodass dieser aus dem Fundament gerissen wurde und Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand. Nach derzeitigen Ermittlungen kam der 28-Jährige auf der Kreisstraße 4734 zwischen Zwickgabel und Schönmünzach nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrzeugfront gegen den Mast. weiterlesen

Freudenstadt

Schnee sorgt für Unfälle

Freudenstadt. Auf der schneebedeckten Landesstraße 405 ereigneten sich am Sonntag innerhalb einer starken Stunde zwei Verkehrsunfälle, bei denen Sachschaden von über 6000 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt. Gegen 13 Uhr geriet eine 18-jährige Fahrerin auf ihrem Weg von Freudenstadt in Richtung Bundesstraße 294 im Verlauf eines Gefälles aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. weiterlesen
Ausgelichteter Hangfuß am Finkenberg auf der linken Talseite des Christophstals. Ziel war es, eine ...

Tal und Stadt wieder vereint

Nach Versammlungs-„Knatsch“ ist man konstruktiv im Fortschritte bemüht

Freudenstadts Tal-Stadtteil, das Christophstal, geht mit Optimismus und auch mit einigen landschaftlichen Erfolgen ins laufende neue Jahr. Die noch Anfang November aufgerissenen Gräben zwischen den Talsprechern und der Stadtverwaltung sind zugeschüttet. Die Konfrontation im Vorfeld der Bürgerversammlung im Herbst ist schon wieder befriedet. weiterlesen
Artikelbild: Der Gemeinderat hat Änderungen vollzogen / Pragmatisch, aber auch prekär

Weiche Stadtbildsatzung?

Der Gemeinderat hat Änderungen vollzogen / Pragmatisch, aber auch prekär

Der Freudenstädter Gemeinderat hat die Gestaltungssatzung für die Innenstadt geändert. Beobachter sprechen dabei von einer Aufweichung der Stadtbild-Erhaltungsgebote. Wie dem auch sei, um aktuellen Bauerfordernissen bzw. -wünschen nachkommen zu können, musste am Stadtbild-Kodex nun Hand angelegt werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Freudenstadts einstige Nobeladresse, das denkmalgeschützte, historische Hotel Waldlust. Das ...

Notdächer als Ausgangsbasis

Denkmalverein mit Handwerk und Architekt auf Rettungsmission für die „Waldlust“

Freiwillig und unentgeltlich haben vor wenigen Tagen zwei Zimmereifirmen und ein Architekt dem Verein für Kulturdenkmale in Sachen Notsicherung am denkmalgeschützten ehemaligen Hotel Waldlust wichtige Hilfestellung geleistet. Zwei Schutzbedachungen zur Feuchteabwehr wurden installiert. weiterlesen

Leuchtprojekte

Leader-Gelder für Turm und Markthalle

Freudenstadt kann sich berechtigte Hoffnungen machen, dass zwei „Leuchtturmprojekte“ bald realisiert werden können. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de