Auch bei den Proben zeigt das Puppenbühnen-Duo „Tannenspitz“ Regina Paulus (links) und Sabine Fritz ...

Sie erfinden einfach alles

Puppenbühne „Tannenspitz“ begeistert mit handgefertigten Puppen und selbst entwickelten Stücken

Was Puppentheater heute zu leisten vermag, zeigt die Puppenbühne „Tannenspitz“. Sie begeistert mit handgefertigten Puppen und selbst entwickelten Stücken. weiterlesen
Dimitri Zhuravel (rechts) mit einigen seiner jüngeren Schülerinnen und Schüler. Links neben ihm ...

Wie ein Sechser im Lotto

Trompeter Dimitri Zhuravel freut sich über Berufung als Solotrompeter in Sinfonieorchester Wuppertal

Angehende Trompeter kennen diesen Vergleich leider zur Genüge: Es sei leichter, einen Hauptgewinn im Lotto zu erzielen als eine Stelle im Orchester zu bekommen, heißt es. Bei deutschlandweit nur einer Handvoll freier Stellen für Orchestertrompeter pro Jahr ist diese Relation kaum übertrieben. Doch Dimitri Zhuravel, bisher als Trompetenlehrer an der Freudenstädter Musik- und Kunstschule tätig, hat diesen Lotto-Hauptgewinn gezogen. weiterlesen

Freudenstadt

16-Jähriger geschlagen und getreten

Am Freitagabend, gegen 17.30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter junger Mann einen 16-Jährigen auf dem Marktplatz nieder und versetzte ihm noch einen Fußtritt gegen den Kopf. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Lauterbadstraße. weiterlesen
Eine Visualisierung der Hotel-Kubatur aus der Sicht der Tannenstraßen-Anlieger. Auf dem Schaubild ...

„Diese Kubatur erschlägt“

IG Tannenstraße illustriert den Hotelneubau und Auswirkungen im Quartier

Am vergangenen Montag fand eine Anliegerinformation der Stadt zum Thema neues Stadthotel am Kur- und Kongresszentrum statt. Der Informationsaustausch war nichtöffentlich und nur für die direkt betroffenen Eigentümer und Anrainer gedacht. Im Laufe der Woche hat die Interessengemeinschaft nun eine eigene Visualisierung des umstrittenen Hotelentwurfs erstellt. weiterlesen
OB und Zunftmeister Karl-Heinz Schau bei der Schlüsselübergabe.Freudenstadts „Schild“-bürgerstreich ...

Mit Vernunft die Narrenzunft

Obrigkeit-Austreibung gestern für den Stadt-OB im Rathaus

Auch Schlagfertigkeit und gute Argumente sicherten gestern nicht den Verbleib des Oberbürgermeisters im Rathaus. Der wurde nämlich kurzerhand entmachtet und vertrieben. weiterlesen

Stadtverträglich und Anlieger-konform

Das geplante Kongresshotel war auch Thema der Fraktions-Haushaltsreden / Bürgernahe Lösungen

Das „Stadtgesprächs“-Thema Kongresshotel war auch Gegenstand der Haushaltsreden der Gemeinderatsfraktionen. weiterlesen
Ein Hauch von China in Freudenstadt beim internationalen Kinder-und Jugend-Kunstfestival im ...

Musik verbindet alle Kulturen

Ein Hauch von China in Freudenstadt / Internationales Kinder-und Jugend-Kunstfestival

Kein Weg war ihnen zu weit, um an dieser ganz besonderen Veranstaltung, dem „internationalen Kinder- und Jugend-Kunstfestival im Schwarzwald“, das zum ersten Mal im Freudenstädter Kurhaus stattfand, teilzunehmen. weiterlesen
Reinhold Beck, lange Jahre Kulturamtsleiter in Freudenstadt, heute Vorsitzender des Heimat- und ...

Vor allem junge Mitglieder fehlen

Der Vorsitzende des Heimat- und Museumsvereins, Reinhold Beck, im Interview

Seit April vergangenen Jahres ist Reinhold Beck neuer Vorsitzender des Heimat und Museumsvereins Freudenstadt, der auch – zusammen mit dem Stadt- und Kreisarchiv – das Museum im Stadthaus für Stadt und Landkreis Freudenstadt betreibt. Beck hat sich vorgenommen, den Verein zu verjüngen und neue Mitglieder zu gewinnen. Mit ihm sprach Hannes Kuhnert. weiterlesen
Das Teilnehmerfeld war groß bei den zweiten offenen Freudenstädter Skimeisterschaften „Stokinger ...

Ein toller Renntag bei super Schnee

Bei den „2. Stokinger Open“ herrschten am Wochenende ideale Bedingungen / Spannende Rennen

Beste Schneeverhältnisse, eine gut präparierte Piste und herrlicher Sonnenschein – für die 2. Stokinger Open als offene Freudenstädter Skimeisterschaften am Stokingerhang waren am Samstag ideale Bedingen gegeben. weiterlesen
Entertainer Bernd Kohlhepp schlüpfte bei „Best of Hämmerle“ zum Vergnügen des Publikums in ...

Rasanter Abgesang

Bernd Kohlhepp versetzt seine Kultfigur Hämmerle in den Ruhestand

Da seien doch etliche Menschen vom „heimischen Fernsehsessel weg“ in das Kurtheater „verschleppt“ worden, mutmaßte Komödiant Bernd Kohlhepp angesichts der über 300 Hämmerle-Fans, die den Abgesang auf die Bempflinger Kultfigur aus „Best of Hämmerle“ miterleben wollten. weiterlesen
Seitlicher Schnitt des projektierten Kongresshotels in direkter Anlehnung an das ...

„Trittbrettfahrer am Werk“

OB kontert Angriffe gegen Hotelplanungsprozess und setzt „Fakten“ dagegen

Die Fakten auf den Tisch legen und die Emotionen abkühlen – die Bürgermeister der Stadt standen gestern noch unter dem Eindruck der Vorwurfs-prallen Hotel-Debatte der Anlieger Tannenstraße mit der Bürgeraktion am Montag. OB Osswald reagierte darauf nun gegenüber der Presse mit einem Sachstands-Exkurs. weiterlesen
Artikelbild: Morgen Narrenmesse, Fackelzug / Samstag großer Umzug

Freudenstadt wird närrisch

Morgen Narrenmesse, Fackelzug / Samstag großer Umzug

Freudenstadt. An diesem Wochenende steigt wieder der Höhepunkt der Freudenstädter Fasnet, zumindest in zahlenmäßiger Hinsicht. Denn am Samstag, 7. Februar, findet der alljährliche große Umzug der Narrengruppen über den Marktplatz statt. weiterlesen
Ehrungen beim Lions Club-Jubiläum vor wenigen Tagen im Kurhaus in Freudenstadt.Bilder: hpz

Ein Geigen-Virtuose revanchiert sich

Stilvolle 60-Jahr-Feier des Lions-Clubs Freudenstadt / Anton Steck spielte auf Spitzenvioline

Mit einem eindrucksvollen Ball feierte der Lions-Club Freudenstadt im Kurhaus das 60-Jahre-Jubiläum sowie 55 Jahre Jumelage mit dem Lions-Club Soissons in Frankreich. Außer feierlichen Reden und Tanz gab es auch ein musikalisches Programm von Güte. weiterlesen
Das bereits in Umrissen und mit eigens angelegtem Gründach geplante neue Kongresshotel am Kur- und ...

„Hässlichen Klotz“ abwenden

Anlieger des geplanten Kongresshotels und BA planen konzertiertes Vorgehen

Der geplante Neubau eines Kongresshotels am Kur- und Kongresszentrum sorgt weiter für heftige Diskussionen. Am Montag waren die vom Bau betroffenen Anwohner von der Bürgeraktion zum Gespräch eingeladen. Im Gasthaus Ritter wurde dabei das Vorgehen der Verwaltung in dieser Angelegenheit scharf kritisiert. weiterlesen
Artikelbild: Über ein halber Meter Neuschnee in nur anderthalb Tagen sorgte bei den Räum- und Spurdiensten für Dauereinsatz

Winter extrem – auf Straßen und Loipen

Über ein halber Meter Neuschnee in nur anderthalb Tagen sorgte bei den Räum- und Spurdiensten für Dauereinsatz

Winter extrem in Freudenstadt und den Höhenlagen: Am Sonntag gab es schon bis auf wenige Aufhellungen tagsüber Neuschneefälle in Folge. Und gestern ging es in der Manier weiter. Die Straßenräumdienste waren quasi im Dauereinsatz. Selbst für die Skilanglaufpisten bedeutete die Dauerberieselung ein kaum lösbares Handicap. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de