Artikelbild: Die Stadtplanerin Regine Guglielmo mit erfrischenden Ideen für die Revitalisierung des Kurviertels

Wertgeschätzte Baukultur als Lösung

Die Stadtplanerin Regine Guglielmo mit erfrischenden Ideen für die Revitalisierung des Kurviertels

Die „Inszenierung(!) des alten Freudenstädter Kurviertels“ – mit dieser Strategie könnte die Stadt Freudenstadt einen neuen touristischen Antriebsmotor schaffen. Davon ist die Geografin und Stadtplanerin Regine Guglielmo überzeugt. Und davon suchte sie auch am Dienstag den Bauausschuss des Gemeinderats zu überzeugen. Guglielmo hat sich wie kein anderer sonst während der letzten Jahre für ihre Masterthesis im Fachgebiet Stadtplanung mit Freudenstädter Stärken und mit den Schwächen beschäftigt. weiterlesen
Artikelbild: Schwarzwald Musikfestival präsentiert das 2. Jahr des Beethovenzyklus mit Alexej Gorlatch

Dreifach-Eröffnung mit Beethovens 3.

Schwarzwald Musikfestival präsentiert das 2. Jahr des Beethovenzyklus mit Alexej Gorlatch

Mit den diesjährigen Eröffnungskonzerten am 9. / 10. / 11. Mai in Bad Wildbad, Freudenstadt und Grafenhausen-Rothaus präsentiert das Schwarzwald Musikfestival zum 2. Mal im geplanten fünfjährigen Beethovenzyklus eine herausragende Aufführung der Beethoven-Klavierkonzerte mit Sonderpreisträger Alexej Gorlatch. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Kundgebung gegen Rechts im März unter reger Beteiligung auf dem Marktplatz in ...

Bündnis sucht Leitbild

Zufrieden mit Kundgebung gegen Rechts /„Da brodelt’s“

Das „Bündnis gegen Rechtsextremismus – für Toleranz und Vielfalt“ will sich ein Leitbild geben. Bei der letzten kreisweiten Zusammenkunft im Rathaus Freudenstadt wurden Stichworte und Überlegungen gesammelt, die als Grundsätze in das Leitbild eingehen können. weiterlesen
Artikelbild: Zweiter Benefiz-Gartenmarkt mit Bärlauch und Drachenkopf für Eigensinn-Kinder

Grüner Daumen – guter Zweck

Zweiter Benefiz-Gartenmarkt mit Bärlauch und Drachenkopf für Eigensinn-Kinder

Türkischer Drachenkopf oder mauretanische Malve, Mariendistel oder Salomonsiegel, Gemüseampfer oder Goldoregano: Über 700 Stecklinge von Blumen, Stauden sowie Setzlinge von Gewürzpflanzen und Gemüse warten auf ihre Käufer beim 2. Benefiz-Gartenmarkt. weiterlesen
Artikelbild: Kniebis kämpft gegen wilde Reste-Entsorgung und Fäkalien

Wie eine Kläranlage

Kniebis kämpft gegen wilde Reste-Entsorgung und Fäkalien

Der Gestank erinnert an manchen Tagen an eine Kläranlage: Die Verschmutzung der Parkplätze auf dem Kniebisist für Ortsvorsteher Helmut Klaissl ein großes Ärgernis. weiterlesen
Artikelbild: Anne Haigis gastierte mit Ina Boo in der Lautermühle

Frauen-Power-Blues

Anne Haigis gastierte mit Ina Boo in der Lautermühle

Seit einigen Jahren tourt Anne Haigis am liebsten im Akustik-Duo. Schon auf der neuesten CD Wanderlust gemeinsam mit dem exzellenten Gitarristen Jan Laacks. Seit jetzt genau einem Jahr bildet sie ein perfektes Frauen-Power-Team gemeinsam mit Ina Boo. Ohne Bass und Schlagzeug kommt Annes powervolle Stimme und ihre Improvisationsgabe am Besten zur Wirkung. In erstaunlich großer Zahl lauschten ihr die Jazz- und Blues-Fans am vergangen Samstag im Holz- und Kultur-Zentrum Lautermühle weiterlesen
In der Freudenstädter Martinskirche boten der Kirchenchor und eine Instrumentalgruppe ein ...

„Männer sind die Liebe wert“

In der Martinskirche erklangen Schlager und Ohrwürmer aus vier Jahrhunderten

Schlager in der Kirche? Warum nicht! Dazu von einem Chor, der sich ansonsten das Gotteslob auf die Fahnen geschrieben hat? Unbedingt! Rhythmisches Klatschen und Mitsingen des Publikums auf die Verse „Weine nicht, wenn der Regen fällt…dam, dam.“ Das ist keine Blasphemie, zumal sich die nachfolgende Zeile durchaus noch theologisch interpretieren ließe: „Es gibt einen, der zu dir hält…“ weiterlesen
In Würdigung der vielfachen Verdienste um den Heimat- und Museumsverein ernannte Vorsitzender ...

Verein sucht immer noch ein Magazin

Steigende Besucherzahlen im Stadthaus-Museum / Gerhard Mauer wird Ehrenvorsitzender

Der Heimat- und Museumsverein für Stadt und Landkreis Freudenstadt ist nach wie vor auf der Suche nach geeigneten Museums- und Magazinräumen, auch für das Stadtarchiv. Der Nachlass von Gerhard Hertel und seine Sammlung sind inzwischen aus dem Kurhaus ausgezogen. Sie werden mithilfe des Stadtarchivs neu geordnet und aufgelistet. weiterlesen

Freudenstadt

Täter rasch geschnappt

Ein Hausbesitzer in der Schillerstraße beobachtet am Samstagmorgen gegen 7 Uhr wie ein Mann eine schwarze Harley-Davidson auf seinem Grundstück mit Reisig abdeckte. Die Beamten des Polizeireviers überprüften den Sachverhalt. Es stellte sich heraus, dass die Maschine kurz zuvor in der Nähe entwendet worden war. weiterlesen
Artikelbild: Kuentz-Trio benefizt in der ausverkauften Kinderwerkstatt / Zwei Premieren an einem Abend

Musikalisches Modellieren auf dem „heißen Stuhl“

Kuentz-Trio benefizt in der ausverkauften Kinderwerkstatt / Zwei Premieren an einem Abend

Ein Abend voller Farbe, Harmonien und Jazz aus dem Schwarzwald mit übersprudelnden musikalischen Einfällen, dazu die Premiere zweier eigenen Stücke und zwei Improvisationen auf dem „heißen Stuhl“: Das Benefizkonzert mit dem Kuentz-Trio bot seinen Zuhörern einiges. weiterlesen
Artikelbild: Mitgliederversammlung und Jahresfeier des TSV Freudenstadt

Ausgesprochen kurzweilig

Mitgliederversammlung und Jahresfeier des TSV Freudenstadt

Der Mix aus Information, Showprogramm und Ehrungen sorgte bei der diesjährigen Mitgliederversammlung und Jahresfeier des TSV Freudenstadt für einen kurzweiligen Abend im Großen Kursaal. Kleiner Wermutstropfen am Rande: Die Mitgliedsbeiträge wurden erhöht – allerdings aus gutem Grund. weiterlesen
Beim Rundgang durch die Fachräume ließen sich die Gäste Kostproben aus dem Ausbildungsbereich ...

Ein guter Tag für den Kreis

Luise-Büchner-Schule zeigte sich am „Tag der Berufsschule“ von ihrer besten Seite

Ihren bereits traditionellen „Tag der Berufsschule“ verknüpfte die Luise-Büchner-Schule mit der Einweihung ihrer neuen Großküche für das Hotel- und Gastgewerbe. Zahlreiche Gäste aus Politik, Verwaltung, Bildung, Ausbildung und Kirche verschafften sich einen Eindruck von der beeindruckenden Leistungsfähigkeit der Schule, sowohl auf dem kognitiven als auch dem gastronomisch-handwerklichen Sektor. weiterlesen
Artikelbild: Gestern wurde das kostenlose Freiluftspiel offiziell eingeweiht / Den Schlüssel für die Figuren gibt’s bei der Tourist-Info

Auf dem Marktplatz wird jetzt Schach gespielt

Gestern wurde das kostenlose Freiluftspiel offiziell eingeweiht / Den Schlüssel für die Figuren gibt’s bei der Tourist-Info

Freudenstadt.Das Wetter gestern hat schon mal gepasst, jetzt müssen sich nur noch genügend Spieler finden: Strahlender Sonnenschein und jede Menge Zaungäste begleiteten gestern die offizielle Eröffnung des ersten Freiluft-Schachspieles auf dem Freudenstädter Marktplatz. Ideengeber, Initiatoren, Amtsleiter, Sponsoren und künftige „Spielhelfer“ – sie alle waren gekommen, um einen ersten Blick auf das neue Freiluft-Schachspiel zu werfen, das eine zusätzliche Attraktion auf dem Marktplatz sein soll. Am ehemaligen Rosen-Eck, gleich hinter der dortigen Außengastronomie (Eisdiele, Pizzeria) können Schachfreunde künftig ihrer Leidenschaft frönen und spielen so lange ihnen der Sinn danach steht. weiterlesen
Artikelbild: Schulsozialarbeit wird immer wichtiger / Hemmschwelle gesunken

Wichtige Ansprechpartner

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger / Hemmschwelle gesunken

Der Bedarf an Schulsozialarbeit steigt. Deren positive Auswirkungen auf das Schulleben sind unbestritten. Auch in Freudenstadt gehört Schulsozialarbeit längst zum normalen Schullalltag, und zwar ab der Grundschule bis hin zum Gymnasium. weiterlesen
Spatenstich zum „Parkside“-Wohnprojekt auf dem Waldeck-Gelände an der Straßburger Straße. Die ...

Großprojekt mit 21 Jahren Anlauf

Erster Spatenstich für das „Parkside“-Wohnprojekt auf dem Waldeckgelände

Seit Jahrzehnten polarisiert dieses Streitthema wie kaum ein Anderes, Stadtbild und Bauplanung von Freudenstadt betreffend: Was wird aus dem Waldeck-Gelände, dem Tor von Freudenstadt für jeden Besucher aus Richtung Schwarzwaldhochstraße und Straßburg? Es gab keinen Vorschlag, den nicht einige Freudenstädter toll und andere völlig unmöglich fanden. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de