Für 40 Jahre wurde Martin Liska mit dem Goldenen Feuerwehrehrenzeichen des Landes geehrt, Klaus ...

Ein Ernstfall vor der Hauptversammlung

Dietersweiler Wehr musste erst löschen

Brandbekämpfung, Ehrung, Beförderungen – anders als üblich sah die Hauptversammlung von Freudenstadts Feuerwehrabteilung Dietersweiler am Freitag aus, denn unmittelbar vor der Versammlung brannte es. Und da hatte der Einsatz natürlich Vorrang. Der Brand einer Hütte war übrigens schnell gelöscht. weiterlesen
Die Jugendkapelle (hinten) und die beiden Bläserklassen mit den Dirigenten Matthias Beno (links) ...

Nachwuchs füllte die Halle

Beim Jugendkonzert in Wittlensweiler eindrucksvoll das Können gezeigt

Manch anderer Musiker wäre wahrscheinlich froh, wenn nur halb so viele Zuschauer zu seinem Konzert kämen. Rund 70 Nachwuchsmusiker des Musikvereins Wittlensweiler und der örtlichen Bläserklassen sorgten am Sonntag beim 4. Jugendkonzert für ein volles Haus. weiterlesen Millipay Micropayment
Ein Gesangs- und Orgelkonzert lockte am Sonntag in die Taborkirche. Ausführende waren die gebürtige ...

Vielfalt der sakralen Musik

Claudia und Karl Echle begeisterten beim Konzert in der Taborkirche

Kirchenmusikdirektor Karl Echle lud zu anspruchsvoller Musik, Gesang und zu barocken genauso wie zu modernen Stücken in die Taborkirche. „Salve Regina“ und „Ave Maria“ umrahmten die Themen, die Sopranistin Claudia Echle musikalisch verpackte. weiterlesen Millipay Micropayment
Engagierte Europa-Politikerin: Evelyne Gebhardt vertritt seit 20 Jahren die SPD im ...

Eine neue Richtung für Europa

SPD-Abgeordnete Evelyne Gebhardt beim SPD-Kreisverein / Mehr Rechte für das Parlament

Die Europa-Abgeordnete Evelyne Gebhardt stellte sich dem SPD-Kreisverband im Schwarzwaldhotel in Freudenstadt als überzeugte Europapolitikerin vor, die für eine soziale und gerechte europäische Gemeinschaft kämpft. Bei den Europawahlen im Mai steht sie als eine der prominentesten sozialdemokratischen Europäerinnen auf Platz 6 der SPD-Liste. weiterlesen Millipay Micropayment
Werke von Markus Nass sind seit vorgestern im Foyer des Landratsamts zu sehen. Unser Bild zeigt ...

Farbe für nüchternes Foyer

Bilder und Skulpturen von Markus Nass verschönern das Landratsamt

Mit seinen imposanten Bildern und Skulpturen sorgt der Künstler Markus Nass für eine beeindruckende Farbigkeit im ansonsten eher nüchternen Foyer des Landratsamtes. „architectural imaginations“ heißt die außergewöhnliche Ausstellung, die am Donnerstag im Beisein sehr vieler Kunstfreunde eröffnet wurde. weiterlesen

Sparen durch Solarstrom

Photovoltaikanlagen lohnen sich auch nach den Kürzungen noch

Strom selbst erzeugen lohnt sich trotz der Kürzungen, die die Politik für die Vergütungen für die Einspeisungen bei Photovoltaikanlagen durchgesetzt hat. Das wurde bei einem Vortrag der Energieagentur Horb in Freudenstadt deutlich. weiterlesen
Die sturzgefährdete Buchengruppe wird umgelegt.Bilder: Denkmalverein

Not-Fällungen im Waldlust-Park

Stammfäule bei Buchen als Auslöser / Der einzigartige Hotelpark soll sich wieder seinem Urbild annähern

In den vergangenen Wochen haben Aktive des Denkmalvereins Freudenstadt und freiwillige Helfer im Hangpark hinter dem alten „Waldlust“-Hotel einen größeren Auslichtungs-Hieb begonnen. Dies dient einerseits der Verkehrssicherung und dem Bautenschutz, zum anderen soll der einzigartige Hotelpark seinen ursprünglichen Charakter wieder erlangen. weiterlesen Millipay Micropayment

Mobilfunkstandorte an den Rand der Stadt

SPD-Antrag findet Mehrheit im Rat / Zahlreiche Zuhörer verfolgen Schlagabtausch

Eigentlich wollen beide Seiten im Grunde genau dasselbe: Ein Mobilfunkversorgungskonzept, um die Strahlenbelastung in der Stadt zu minimieren. Doch im Gemeinderat ging‘s zwischen Teilen des Gremiums und der Verwaltung bisweilen ganz schön zur Sache (siehe auch die beiden Artikel unten auf dieser Seite). weiterlesen Millipay Micropayment
Empfingen den jungen Lehrer beim Seminarstart (von links in Freudenstadt): die leitende ...

Männer eine Minderheit

Lehrerseminar Freudenstadt empfängt feierlich 125 junge Lehrer/innen

Für den neuen Kurs 34 gestaltete das Staatliche Seminar für Didaktik und Lehrerbildung kürzlich ein eindrucksvolles Empfangsfest in Freudenstadts guter Stube, dem großen Kursaal. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Kandidaten der Bürgeraktion für die Gemeinderatswahl 2014. Von der aktuellen Fraktion treten ...

Nationalpark aktiv angehen

Bürgeraktion Freudenstadt präsentiert Wahlvorschlagsliste und formuliert Ziele

Die Bürgeraktion Freudenstadt hat am Montag ihre Bewerberinnen und Kandidaten für die anstehenden Gemeinderatswahlen nominiert. Insgesamt 28 Neu- und Altkandidaten wurde dabei per geheimer Zettelwahl das Vertrauen ausgesprochen. weiterlesen Millipay Micropayment
Geselliger Rahmen beim Neujahrsempfang der Stadt Freudenstadt im Großen Kursaal. Hier der ...

Ideen, Initiative im Gepäck

OB erkennt bei Neujahrsempfang gute Ausgangslage für Weiterentwicklung

Der Neujahrsempfang der Stadt Freudenstadt bot als „Top-act“ und Hauptredner des Abends den „dm“-Chef Götz W. Werner und dann auch die Aussicht auf Geselligkeit mit allen Persönlichkeiten der Stadt in großer Runde. Das lockte am Freitag fast 450 Gäste ins Kurhaus. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Großvatertanne ist eine der ältesten und mächtigsten Tannen im Schwarzwald. Sie ist eine ...

Auf den Spuren des Wiesels

Neue thematische Wanderwege in Kniebis und Freudenstadt / Eröffnung im Mai

Ob sich auf dem Kniebis Fuchs und Hase gute Nacht sagen, sei mal dahingestellt. Anderen Tiergattungen in Wald und Flur, ob Libelle oder Wildsau, Hirsch oder Auerhahn, Bergeidechse oder Wiesel, wird in Kniebis derzeit ein interessanter Wanderweg gewidmet: Der Wildspurenpfad. Er ist einer von drei neuen Wegen auf Freudenstädter Gemarkung, die im Frühjahr eröffnet werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Der aktuelle Bestand der „öffentlichen Telefonie“ im Form von Telefonzellen/-stationen in ...

Neun Zellen weniger

Mindestumsatz von 120 Euro oder der Fernsprecher ist weg

Der Bedarf an öffentlichen Fernsprecheinrichtungen hat im Zeitalter der Mobiltelefone deutlich abgenommen. Die Telekom will das Telefonzellen-Angebot im Stadtgebiet deshalb zurückschrauben. weiterlesen
Die Zimmerleute beim Richtspruch, über ihnen der Schmuckkranz.Bilder: mos

Zeitgemäße Unterbringung

Die Stadt feierte das Richtfest für den in fünf Monaten fertigen Baubetriebshof

Im Juni 2013 wurde der Bau des neuen Baubetriebshofs gestartet, am Montag wurde bereits Richtfest gefeiert. Wenn alles so gut weiterläuft, ist der Gebäudekomplex im Juni fertiggestellt und bezugsfertig (wir berichteten bereits). weiterlesen
Das Bärenschlössle im Christophstal, ein klassisches Renaissancegebäude. Das gesamte 3,5 Hektar ...

Ein Verkauf wird nicht ausgeschlossen

Erbengemeinschaft „Bärenschlössle“sucht derzeit nicht nur nach Gaststätten-Pächter

Das Traditionslokal „Bärenschlössle“, dessen Eigentümer-Erbengemeinschaft derzeit auf der Suche nach einem neuen Pächter ist, steht auch zum Verkauf. Das hat jetzt der mit der Vermarktung des Anwesens beauftragte Rechtsanwalt Patrick Maneck von der Kanzlei Ziefle, Unger & Kollegen in Freudenstadt eigens betont. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
Neckar-Chronik als E-Paper
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihre Kontaktadressen rund ums Abo

Roswitha Eiseler     (07 45 1) 90 09 23     anzeigen@neckar-chronik.de

Sabine Schuck        (07 45 1) 90 09 22     anzeigen@neckar-chronik.de