Kniebis-Ortsvorsteher Helmut Klaissle (dritter von links) im Kreise einiger Mitstreiter im Hotel ...

Der Berg der Ahnungslosen

LTE-Verbindung ist tot / Auf dem Kniebis begehren die Bürger langsam auf

Gut 150 Haushalte auf dem badischen Kniebis sind derzeit weder telefonisch noch über E-Mail erreichbar. Der Grund: Die LTE-Verbindung funktioniert seit Tagen nicht mehr. weiterlesen Millipay Micropayment
Diese Motorradfahrt endete an einem Baum – als „Eyecatcher“ dient der verunfallte Motorrad bei der ...

Kampf dem Bruder Leichtsinn

Präventivaktion der Polizei am Ruhestein gegen Unfälle auf zwei Rädern / Interesse war groß

Die Anzahl der tödlichen Motorradunfälle hat sich im Bereich des Polizeipräsidiums Tuttlingen, zu dem der Kreis Freudenstadt gehört, im Vergleich zum Vorjahr bislang mehr als verdoppelt. Neun Motorradfahrer haben 2014 bereits ihr Leben auf den Straßen in der Region verloren. Präventionsveranstaltungen und verstärkte Kontrollen sollen diesen Negativtrend nun zum Stillstand bringen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: „Silbermine“ erweist sich als Erfolgsstück / Sechs Vorstellungen ausverkauft

Lächelnd ins Christophstal

„Silbermine“ erweist sich als Erfolgsstück / Sechs Vorstellungen ausverkauft

„Die Silbermine“, das neue Stück des Sommertheaters Freudenstadt, scheint ein Erfolg zu werden – ähnlich wie das Hauff-Märchen vom Kalten Herz, mit dem das Sommertheater vor rund 15 Jahren begonnen hatte. Nach gut zwei Wochen „Silbermine“ waren fünf von bislang neun Spieltagen mit je gut 250 Zuschauern ausverkauft. Auch für die Vorstellung am morgigen Dienstag, 19. August, gibt‘s keine Karten mehr. weiterlesen
Mitarbeiterin Yvonne Harsch schlägt den Gong. Rechts neben dem Gong Firmenchef Dr. Ernst Wolf, ...

Wolf hört oft den Gong

Freudenstädter Maschinenbauer auf einem kräftigen Wachstumskurs

Wenn der große „Tamm-Tamm“ Gong ertönt, dann ist bei der Firma Wolf Produktionssysteme wieder mal ein Auftrag in Höhe von mindestens 100 000 Euro eingegangen. In letzter Zeit ertönt der Gong ziemlich oft – die Auftragslage im Unternehmen ist nämlich ausgezeichnet. weiterlesen Millipay Micropayment
Andreas Zukschwerdt. Bild: mos

Bauland muss bezahlbar sein

Neu im Freudenstädter Gemeinderat (5): Andreas Zukschwerdt von den Freien Wählern

„Ich kann kaum erwarten, bis es endlich los geht“, sagt Andreas Zukschwerdt über seine künftige Gemeinderatstätigkeit in der Fraktion der Freien Wähler. Dass er sich riesig über den Einzug ins Gremium freut, das ist dem 49-jährigen deutlich anzumerken, als er über seine künftige Aufgabe spricht. weiterlesen Millipay Micropayment
Ideale Fahrradduschen auf dem Freudenstädter Marktplatz. Die Fahrer der Vaude Trans Schwarzwald ...

Mindestens ein Jahr Pause

Bei der Mountainbike-Tour 2015 ist Freudenstadt kein Etappenort mehr

Gestern Mittag, Punkt 12.30 Uhr, erreichten die ersten Teilnehmer der Vaude Trans Schwarzwald den Unteren Marktplatz. Und damit das Tagesziel der zweiten von insgesamt fünf Etappen. weiterlesen
Thomas Wagner liebt den Jazz. Privatbild

Rolling Stones sind „nur mittelmäßig“

Jazzliebhaber Thomas Wagner von Radio FDS

Thomas Wagner, neuer Sendungsmacher bei Freies Radio Freudenstadt, präsentiert am Sonntag, 17. August, eine neue Ausgabe von „Wonderful World of Jazz.“ Die Sendung startet um 16.00 Uhr und steht unter dem Motto „Vier Elemente und vier Jahreszeiten.“ weiterlesen Millipay Micropayment
DAK-Chef Jörg Gericke (links) überreichte dem Ersten Landesbeamten Klaus Ulrich Röber gestern den ...

Mehr psychische Erkrankungen

Damit stehen auch die Arbeitgeber vor einer großen Herausforderung

Der Krankenstand im Landkreis Freudenstadt ist überproportional gestiegen, besonders die psychischen Erkrankungen haben zugenommen. Das sagt der DAK Gesundheitsreport 2014. Gestern wurden Zahlen und Fakten dazu im DAK-Servicezentrum in der Wallstraße 8 in Freudenstadt präsentiert. weiterlesen Millipay Micropayment
Bei der Übergabe des Hochzeitsgeschenks (von links): Altmarktmeister Heinrich Schultz, OB Julian ...

OB Osswald im Mittelalter

Delegation aus Freudenstadt besucht Heider Marktfrieden

Besuch und Gegenbesuch hieß es in den letzten Tagen für Leute aus Heide in Schleswig Holstein und Freudenstadt. Beide Städte sind seit 35 Jahren befreundet. weiterlesen
Esther Kießling Bild: mos

Der erste Eindruck war positiv

Neu im Freudenstädter Gemeinderat (3): Esther Kießling, Mitglied der Bürgeraktion

„Gemeinschaftsprojekte“ sind für die 61-jährige Esther Kießling seit jeher das A und O. Für eben diese möchte sich die Neu-Stadträtin der Bürgeraktion deshalb auch verstärkt im Gremium einsetzen. Verwirklichen lassen sich solche Projekte nämlich in ganz unterschiedlichsten Bereichen, zeigt sich Kießling überzeugt. weiterlesen Millipay Micropayment
Im Glanz von Trompete und Orgel: Bernhard Kratzer (Trompete und Corno da caccia) und Paul Theis ...

Gelungene Mischung

Bernhard Kratzer und Paul Theis beeindrucken in der Stadtkirche

Mit ihrer gelungenen Mischung aus klassischer Eleganz und lockerer Unterhaltung sorgten der Trompetenvirtuose Bernhard Kratzer und der Organist Paul Theis für einen unterhaltsamen Konzertabend in der gut gefüllten Stadtkirche. weiterlesen
Regine HaugBild: mos

Keine Kampfmaschine

Neu im Freudenstädter Gemeinderat (2): Regine Haug, Mitglied der SPD

Dass ihr so viele Freudenstädter das Vertrauen bei der Kommunalwahl geschenkt haben, das hat Regine Haug gefreut und überrascht zugleich. Themen, für die sich der Einsatz lohnt, gibt es nach Auffassung der 49-Jährigen mehr als genug. weiterlesen
Fiebern der 9. Vaude Trans Schwarzwald entgegen (von links): Carolin Moersch und Corinna Helfrich ...

Weniger weit, aber „höher“

Freudenstadt ist in einer Woche wieder Etappenort des größten Mountainbikerennens

Am Donnerstag, 14., und Freitag, 15. August, ist es wieder soweit: Freudenstadt wird zum Schauplatz der Vaude Trans Schwarzwald. Bereits zum dritten Mal dient der Untere Marktplatz als Tagesziel des bundesweit größten Mountainbike-Etappenrennens. weiterlesen Millipay Micropayment

Bewährung? – Ein klares Nein

Zwei 25-Jährige aus dem Kreis Freudenstadt haben allerhand auf dem Kerbholz

Schwere räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung, Sachbeschädigung, Bedrohung und Beleidigung: Zu Haftstrafen von zweieinhalb und dreieinhalb Jahren verurteilte die 1. Große Strafkammer zwei 25-Jährige aus dem Kreis Freudenstadt. weiterlesen
Artikelbild: Und man entdeckt wieder einen schon vergessen geglaubten Idyllenhain nur ein paar Schritte unterhalb der Stadt / Premierenpublikum sah sich ein bisschen ans Kalte Herz erinnert

Eine Steigerung: Freudenstädter Sommertheater besetzt die malerischten Winkel des Christophstals

Und man entdeckt wieder einen schon vergessen geglaubten Idyllenhain nur ein paar Schritte unterhalb der Stadt / Premierenpublikum sah sich ein bisschen ans Kalte Herz erinnert

Freudenstadt. Ein „originäres, authentisches“ Freudenstädter Sommertheater. So nannte „Theaterintendant“ und Tourismusdirektor Michael Krause das diesjährige Stück „Die Silbermine“ nach Ende der rege beklatschten Premierenvorstellung am Dienstag Spätabend. Fürwahr, auch wenn der Christophtal-Krimi-Plot (siehe unsere ausführliche Rezension in der gestrigen Ausgabe) im Bergmanns-Milieu zur Stadtgründung ansiedelt, in Szenen, Bildern und Spieltableaus weisen Zurichtung und Dramaturgie durchaus Ähnlichkeiten mit dem „Kalten Herz“, der Mutter allen Freudenstädter Sommertheaterschaffens, wo das Köhlergewerbe beschaut wird, auf. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
Neckar-Chronik als E-Paper
Artikelbild: Serviceboxbilder
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihr Kontakt rund ums Abo

Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

anzeigen-nc@neckar-chronik.de