Die Buchhändlerinnen Claudia (links) und Helga Seitz hießen ihren Gast Bernd Leix zur Lesung ...

Autor mit Schalk im Nacken

Bernd Leix liest in Freudenstadt aus seinem neuen Nationalparkkrimi

Eines ist sicher: Wer Leix liest, darf nicht zimperlich sein. Die Titel seiner beiden letzten Krimis sprechen Bände - „Mordschwarzwald“ und „Blutspecht“. Aus Letzterem las der Alpirsbacher Revierförster in der Buchhandlung Dewitz vor einem Publikum, das mit dem Leix’schen Werk weitgehend vertraut war. weiterlesen Millipay Micropayment
„Ihre Bilder begeistern“ – darüber sind sich (von links) Hans Wittmann, Edit und Ulrich ...

Bildgewordene Geborgenheit

Franziska Rommel wird derzeit mit zwei Ausstellungen gewürdigt

Aus Anlass ihres 75. Geburtstages wird die im Jahr 2010 verstorbene Künstlerin Franziska Rommel derzeit mit einer „Ausstellung an zwei Orten“ gewürdigt. Diejenige in der Galerie „Schanbacher Art International“ wurde am Samstag eröffnet und ist noch bis 13. Dezember zu sehen. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Komödie „Landeier“ zeigt es: Wenn Männer hinter Frauen her sind, kennen sie keine Tabus. Bild: ...

Freudenstadt

Bohnensuppe ist gar nicht sexy

Was unternimmt der wackere Landmann, um endlich an eine Frau zu geraten, sein Dasein zwischen Schafen und Schweinen aufzupeppen? Er bietet sich an auf dem Markt des weltweiten Netzes! weiterlesen Millipay Micropayment
In der Jahreshauptversammlung des Mieterbundes Landkreis Freudenstadt wurden verdiente Mitglieder ...

Mieterwohl im Blick

Mieterbund Freudenstadt tagte / Beiträge erhöht

Die Neuwahlen des Vorstandes und die Ehrung verdienter Mitglieder standen im Zentrum der Jahreshauptversammlung des hiesigen Mieterbundes. Selbiger tritt im gesamten Landkreis für die Rechte von Mietern ein. weiterlesen
Das Bild zeigt die Geehrten, die Vorstandschaft des Kneipp-Vereins und die Übungsleiter mit Peter ...

Das Heilsystem Kneipp tut gut

Der Kneipp-Verein Freudenstadt feiert sein 25-jähriges Jubiläum / Ehrungen

Der Kneipp-Verein in Freudenstadt wurde 25 Jahre alt. Für die Mitglieder und die Vorstandschaft ein schöner Anlass, das Jubiläum gemeinsam im Kurhaus zu feiern. Und dabei auch die Vorzüge der Kneipp-Medizin in den Vordergrund zu stellen. Derer gibt es nämlich mehr als genug. weiterlesen Millipay Micropayment
Im Kreise der am Bau Beteiligten freuen sich Bauherr Hans-Peter Borgmann (zweiter von links) sowie ...

Radiologie für den Landkreis

Modernste Radiologische Praxis zieht ins 2015 ins Facharztzentrum Freudenstadt

Das medizinische Angebot im Freudenstädter Facharztzentrum wird erweitert. Ab Mitte des kommenden Jahres gibt es dort ein eine radiologische Praxis mit modernsten Geräten. Am Samstag wurde der Startschuss mit dem Spatenstich für den Erweiterungsbau gesetzt. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Hotel Birkenhof in Freudenstadt schloss Mitte April dieses Jahres. Jetzt ist es zum Zankapfel ...

„Birkenhof“ soll Hotelstandort bleiben

Gegen anderweitige Nutzungen hat Freudenstadt planungsrechtliche Schritte eingeleitet

Über die Nutzung des stillgelegten Hotel Birkenhof am Rande der Stadt ist ein Konflikt entbrannt. Die Eigentümergesellschaft will dort Asylbewerber unterbringen, die Stadt hat aber die Hotelnutzung per Bebauungsplanverfahren verfügt. weiterlesen Millipay Micropayment
Das ehemalige Hotel „Sonne“ gleich in Nachbarschaft zum Kur- und Kongresszentrum, das ...

Hotel-Entwurf steht

Städtebauliche Konzeption am Standort „Sonne“ wird beraten

Die Entwurfsplanung für ein neues Hotel am Kurhaus Freudenstadt ist bereits aktensichtig. Die Stadt Freudenstadt schafft mittels einer städtebaulichen Konzeption nun die Grundlagen für eine rasche Realisierung. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Oberbürgermeister, Landrat und Landtagsabgeordneter auf Unternehmensreise bei heimischen Familienbetrieben

Schwarzwaldholz als Ausgangs- und Endstoff

Oberbürgermeister, Landrat und Landtagsabgeordneter auf Unternehmensreise bei heimischen Familienbetrieben

Holzverarbeitung im weitesten Sinne, von der Holzgewinnung bis hin zur Holzveredelung und der baustofflichen Anwendung, heimischer Familienbetrieb, Erfahrungswissen und Solidität – das sind die Markenzeichen der drei Firmen, die am Dienstag auf der Agenda einer kleinen Wirtschaftstour standen. OB Osswald, Landrat Rückert und der Landtagsabgeordnete Beck statteten den Holzverwertern einen Besuch ab. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Stadtkirchen-Plätze reichten knapp aus: Fürs zahlreiche Publikum und für die mehr als 100 ...

Musikalische Großtat

„Die Schöpfung“ mit Taborchor und Kantorei in der Stadtkirche

Es mußte schon Haydns „Die Schöpfung“ sein bei dem großen Festkonzert zum 125-jährigen Bestehen des evangelischen Kirchenchors. Denn eigens zum Zwecke der Aufführung dieses großen Oratoriums war er 1889 gegründet worden. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Badische Landesbühne konnte punkten mit ihrer schillernden Aufführung des Stücks „Danton! Tod?“ ...

Revolution frisst ihre Kinder

Eigenwillige Inszenierung eines Büchner-Dramas der Landesbühne

Mehr als 250 Schüler ließen sich im Kurtheater von einer Matinée-Aufführung der Badischen Landesbühne inspirieren. weiterlesen Millipay Micropayment
Blick von der Hartranftpromenade auf ein optisch fast verdecktes Bärenschlössle. Und das ist nur ...

Schattig und sehr verhärtet

Christophstaler Bürger klagen die Stadt Freudenstadt in teils harten Worten an

Ohne die Stadt, dafür mit harten Bandagen und herben Klagen fand jetzt die Bürgerzusammenkunft der Christophstäler am Donnerstag im „Blauen Haus“ statt. Vielleicht hätte ein Einlenken und Erscheinen des OB nach dem Eklat mit den Talsprechern (siehe den Kasten) den Abend befriedet, so aber wurde die OB(!)erstadt mit Vorwürfen heftig angegangen. weiterlesen Millipay Micropayment

Blick auf eigene Stadt getrübt

Unternehmerbefragung lässt an manchen Stellen Wahrnehmungsproblem aufscheinen

Freudenstadt ist besser als der Ruf, den die Stadt bei ihren Einwohnern genießt. So das Fazit einer Unternehmerbefragung, deren Ergebnisse jetzt im Ausschuss für Tourismus präsentiert wurden. Mit verstärktem Innenmarketing will man diesem Wahrnehmungsproblem begegnen. weiterlesen
Bilder und Texte zur Atomkatastrophe von Tschernobyl: Der Fotograf Andreas Lörcher (rechts) und ...

Wie billig ist der Atomstrom?

Bürgerinitiative Mahnwache für Atomausstieg: Tschernobyl und die Unbelehrbaren

Die Bürgerinitiative Mahnwache für Atomausstieg lud kürzlich zu einer Fotoreportage „Tschernobyl – eine Reise in ein verlorenes Land“ in die Freudenstädter Volkshochschule ein. Die Interessierten konnten sich dort über die aktuelle Situation in Tschernobyl informieren. weiterlesen

Haussegen mit Tal hängt schief

OB sagt Bürgerversammlung ab und ist vergrätzt über entstandenes Themengerangel

Im Vorfeld der heutigen Bürgerversammlung im Christophstal (ab 19 Uhr, Blaues Haus) ist es zwischen den Talsprechern und der Stadtspitze zu einem kleinen Eklat gekommen. OB Osswald hat sein Kommen und den Stadt-Part bei der Veranstaltung heute abend abgesagt. weiterlesen Millipay Micropayment
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de