Freudenstadt

Schnee sorgt für Unfälle

Freudenstadt. Auf der schneebedeckten Landesstraße 405 ereigneten sich am Sonntag innerhalb einer starken Stunde zwei Verkehrsunfälle, bei denen Sachschaden von über 6000 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt. Gegen 13 Uhr geriet eine 18-jährige Fahrerin auf ihrem Weg von Freudenstadt in Richtung Bundesstraße 294 im Verlauf eines Gefälles aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. weiterlesen
Ausgelichteter Hangfuß am Finkenberg auf der linken Talseite des Christophstals. Ziel war es, eine ...

Tal und Stadt wieder vereint

Nach Versammlungs-„Knatsch“ ist man konstruktiv im Fortschritte bemüht

Freudenstadts Tal-Stadtteil, das Christophstal, geht mit Optimismus und auch mit einigen landschaftlichen Erfolgen ins laufende neue Jahr. Die noch Anfang November aufgerissenen Gräben zwischen den Talsprechern und der Stadtverwaltung sind zugeschüttet. Die Konfrontation im Vorfeld der Bürgerversammlung im Herbst ist schon wieder befriedet. weiterlesen
Artikelbild: Der Gemeinderat hat Änderungen vollzogen / Pragmatisch, aber auch prekär

Weiche Stadtbildsatzung?

Der Gemeinderat hat Änderungen vollzogen / Pragmatisch, aber auch prekär

Der Freudenstädter Gemeinderat hat die Gestaltungssatzung für die Innenstadt geändert. Beobachter sprechen dabei von einer Aufweichung der Stadtbild-Erhaltungsgebote. Wie dem auch sei, um aktuellen Bauerfordernissen bzw. -wünschen nachkommen zu können, musste am Stadtbild-Kodex nun Hand angelegt werden. weiterlesen Millipay Micropayment
Freudenstadts einstige Nobeladresse, das denkmalgeschützte, historische Hotel Waldlust. Das ...

Notdächer als Ausgangsbasis

Denkmalverein mit Handwerk und Architekt auf Rettungsmission für die „Waldlust“

Freiwillig und unentgeltlich haben vor wenigen Tagen zwei Zimmereifirmen und ein Architekt dem Verein für Kulturdenkmale in Sachen Notsicherung am denkmalgeschützten ehemaligen Hotel Waldlust wichtige Hilfestellung geleistet. Zwei Schutzbedachungen zur Feuchteabwehr wurden installiert. weiterlesen

Leuchtprojekte

Leader-Gelder für Turm und Markthalle

Freudenstadt kann sich berechtigte Hoffnungen machen, dass zwei „Leuchtturmprojekte“ bald realisiert werden können. weiterlesen
Tanz- und Brauchtums-Vorführung bei der Fasnetseröffnung 2015 gestern auf dem Freudenstädter ...

Neue Hästräger, neuer Tanz

Gestern hat die Narrenzunft Freudenstadt ihre Fasnets-Kampagne eröffnet

16 neue Hästräger und ein neuer Zunfttanz hatten gestern Premiere, als die Fasnetssaison 2015 der Freudenstädter Narrenzunft auf dem Marktplatz lautstark eröffnet wurde. Für den richtigen Begleitsound sorgten wieder die „Hexa-Heuler“. weiterlesen

Stigmata stammen aus dem Irrationalen

Diplom-Psychologe Joachim Schulte beschäftigt sich mit den Vorurteilen in der Psychiatrie

Kürzlich referierte der Leitende Psychologe an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Krankenhaus Freudenstadt, Joachim Schulte, über das Thema „Die „Klapse“ und die lieben Nachbarn“. weiterlesen
Besuch im Dorfmuseum in Dietersweiler. In der Bildmitte John Bauer aus Portland (USA) mit seinen ...

Eine Suche nach den Wurzeln

US-Ehepaar wird in Dietersweiler fündig / Akribische Arbeit im Dorfmuseum

„Das alles verdanken wir meinem Vorgänger Dr. Paul Dietrich und seiner akribischen Forschungsarbeit“, sagt Maria Frick und zeigt die „Liste der Auswanderer aus Dietersweiler“, die der 2004 verstorbene Gründer und langjährige Leiter des Dorfmuseums Dietersweiler einst mühevoll zusammengetragen hatte. weiterlesen

Kreis Freudenstadt

Schneebrett auf der B 28

In der Nacht zum Sonntag mussten aufgrund des Tauwetters und der ergiebigen Regenschauer zahlreiche Bundesstraßen, Landesstraßen und Kreisstraßen im Bereich der Polizeidirektion Tuttlingen vorübergehend für den Straßenverkehr gesperrt werden. Kreis  weiterlesen

Schule(n) im Wandel

In Freudenstadt wird sich die Schullandschaft anpassen (müssen)

Ende Januar soll in Freudenstadt über die weitere Schulentwicklung im Rahmen einer Podiumsdiskussion offen debattiert werden. Der Gemeinderat hat das Regelverfahren „Regionale Schulentwicklung“ eingeleitet und damit auf zurück gehende Schülerzahlen und das ungleiche Schulwahlverhalten der Eltern reagiert. weiterlesen
Das Jahreskonzert unter dem Motto „In den Farben der Windrose“ begeisterte das Publikum im ...

Ein Höhepunkt im Kalender

Jahreskonzert der Stadtkapelle sorgte bei Zuhörern für stehende Ovationen

Ein über den letzten Platz hinaus besetztes Kurtheater bei Beginn des Konzerts und stehende Ovationen am Ende. Dazwischen ein Programm, das Lust auf mehr machte. Das Jahreskonzert der Stadtkapelle war wieder einmal der abschließende Höhepunkt im Freudenstädter Veranstaltungskalender. weiterlesen
Tanz ins neue Jahr war beim traditionellen Silvesterball im großen Kursaal in Freudenstadt ...

Tolles Essen, tolle Künstler, tolle Musik

Beim Silvesterball im Kurhaus feierten die Gäste in stilvoller Atmosphäre

Einen schönen Jahresabschluss bei gutem Essen, unterhaltenden Programm und mit viel Tanz zu den Klängen der Partyband „Colorados gab es beim Silvesterball im Kurhaus in Freudenstadt. weiterlesen
Gefilmte Märchenszene mit tanzender Schauspielerin vor Dekorationsstoffen in den ...

Textilwerbung made in der Waldlust

Freudenstadts einstiges Nobelhotel bildete die Traumkulisse für einen Reklame-Clip-Dreh

Kinofilme, Foto-Shootings, Hochzeitsbilder und Bandfotos – und nun auch internationale Werbeclip-Formate. Das ehemalige Hotel Waldlust gilt als eine gesuchte, exklusive Kulisse für besondere Momente und optische Reize. Erst kürzlich wurde in den altehrwürdigen Waldlust-Hotelsälen ein aufwändiger Werbefilm gedreht. Für Wandtextilien des Luxus-Wohnstoffe-Herstellers JAB Anstoetz aus Bielefeld. weiterlesen

Silvester auf letzten Drücker

Ein Paar Tipps für Spätenschlossene / Ballkarten im Kurhaus noch erhältlich

Noch nichts vor an Silvester und in Torschlusspanik steckend? Eigentlich kein Problem. In Freudenstadt ist das Angebot an Silversterpartys und Veranstaltungen relativ groß. Da ist sicher etwas dabei – für jeden Geschmack , jedes Alter und für jeden Geldbeutel. Die Hotels und die Gastronomiebetriebe sind aber schon ziemlich ausgebucht. weiterlesen
Idyllisch und im weißen Wintergewand präsentiert sich das Waldcafé bis zum 6. Januar. Bild: mos

Winterzauber als Besuchermagnet

Das Waldcafé in Freudenstadt ist in diesem Jahr wieder bis zum 6. Januar geöffnet

Nach zweijähriger Pause und intensiver Vorbereitung gibt es in diesem Jahr wieder einen „Winterzauber“ im Freudenstädter Waldcafé – seit Samstag auch mit einer gehörigen Portion Schnee. Die Idylle im Wald lockt wieder Gäste von nah und fern. weiterlesen Millipay Micropayment
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de