Umzug am Schmotzigen Donnerstag in Dettlingen. Bild: Karl-Heinz Kuball

Fasnet in Bildern

Schmotziger Donnerstag im Verbreitungsgebiet

Seit Donnerstag haben die Narren fest das Zepter in der Hand. An jeder Ecke wird gefeiert. Wir waren mit der Kamera unterwegs und haben die besten Bilder festgehalten. weiterlesen

Schmotziger Donnerstag in Horb, Eutingen und Empfingen
Artikelbild: Dettlingen wartete gestern mit einem kleinen – aber feinen – Fasnets-Umzügle auf

Achterbahn auf der Ortsdurchfahrt / Anschließend närrisches Treiben im proppenvollen Gemeindesaal

Dettlingen wartete gestern mit einem kleinen – aber feinen – Fasnets-Umzügle auf

Dettlingen. Er ist zwar klein – aber fein. Und Jahr für Jahr lassen sie sich in Horbs kleinstem Stadtteil etwas Neues einfallen, um den Fokus auf dieses Fasnets-Umzügle zu legen. Allen voran die Frauen von der Fasnets-Clique um Sylvia Schmid, Angelika Meintel und Doris Lehmann. weiterlesen
Madeleine Wolf vom Horber Jugendreferat im Multimedia-Raum auf der neuen Couch vor dem Graffiti ...

Ein optisches Highlight

Die Renovierung des Multimedia-Raumes im Marmorwerk ist fast abgeschlossen

Fast geschafft: Der Multimedia-Raum des Horber Jugendhauses Marmorwerk wirkt nach der Renovierung deutlich gemütlicher – und bietet ein optisches Highlight. weiterlesen

Horb

Alle Macht den Narren

Die kommenden fünf Tage sind Horb und seine Teilorte wieder fest in Narrenhand: Gestern wurden die Rathäuser gestürmt und der OB und die Ortsvorsteher ihrer Macht beraubt. Was viele von ihnen aber gar nicht groß zu stören schien. Können die städtischen Häupter jetzt doch selber ausgelassen Fasnet feiern. weiterlesen
Bitte schön lächeln beim Gruppenfoto: Ob im Häs oder in selbst kreierten Kostümen – gestern war ...

Horb lässt es so richtig krachen

Am Schmotzigen waren die Straßen voll und oft kein Durchkommen mehr

„Lasst es scheppern und krachen, geht in die Kneipen und Bars, dort seid ihr die Stars“, forderte Hofmarschall Eckard Bukenberger die Horber bei der Schlüsselübergabe auf. Das ließen sie sich nicht zwei Mal sagen und feierten den Schmotzigen die ganze Nacht über. weiterlesen

Schmotziger Donnerstag in Horb, Eutingen und Empfingen
ChristopherBrenner

Heute trifft sich ganz Horb

Der Schmotzige ist hier fast ein bisschen wie Weihnachten

Keine Frage: Die Horber freuen sich auf die Fasnet – das gilt zumindest für die Teilnehmer unserer Umfrage. Wenn heute „Spass uff d’r Gass“ beim Schmotzigen angesagt ist, dann ist die Stadt im Ausnahmezustand und wird zur Partymeile. weiterlesen

Holpriger Start fürs Car-Sharing

Nach vier Monaten ernüchternde Zwischenbilanz / Zu wenig private Nutzer

Zugegeben, es gibt gewisse Startschwierigkeiten beim Car-Sharing in Horb. Es gibt zu wenig private Nutzer, der Standort auf dem Hohenberg wurde aufgegeben. Dennoch wird weiter an das Modell geglaubt. weiterlesen

Kommentar

Zwischen Brauchtum und Vollrausch

Es ist das zweite Jahr, in dem die Regel in Kraft tritt: keinen harten Alkohol an Unter-25-Jährige am Rosenmontag in der Gegend des Bahnhofsareals. Die Initiative des Arbeitskreises kommunale Kriminalprävention unter Leitung von Bürgermeister Jan Zeitler hat gute Gründe. weiterlesen
Im Winter kommt nur selten ein Gast zur vorübergehend trocken gelegten Altheimer Wassertret-Anlage. ...

Zukunft ungewiss

Der Verkehrsverein Altheim hat sich überlebt, doch seine Einrichtungen nicht

Die Zukunft des Altheimer Verkehrsvereins ist in Gefahr. Einst gegründet, um den Tourismus im Ort zu fördern, arbeitet der Verein heute an seiner Satzung vorbei. Die Frage unter den Mitgliedern ist nun, wie es weiter geht. Denn die Hütte, die Wassertret-Anlage und der See sind wichtige Naherholungs-Gebiete, die der Verein betreut. Altheims Ortsvorsteher Andreas Bronner hat immerhin eine Idee. weiterlesen
In Mühlen ist Internet oft noch ein Ärgernis. Aber Hoffnung naht. Bild: bbm

Breitband-Baustellen in 2015

Drei Teilorte könnten dieses Jahr ans schnelle Netz gehen / BI-Umfrage in Mühlen

Talheim hat den Weg aus dem digitalen Außenseiterdasein geschafft. Dieses Jahr sollen Mühlen, Dettensee und Dettlingen endlich ans schnelle Internet angeschlossen werden. Dafür geht eine Mühlener Bürgerinitiative auf die Straße. Trotz Engagement von Bürgern und Stadtverwaltung zeigt der Breitbandatlas für Horb aber immer noch Flecken. weiterlesen
Der Bioladen in der Mühlener Straße läuft prächtig. Doch im April ist Schluss, Inhaberin Dagmar ...

Es wird eng für den Biopunkt

Ende April muss der Laden geräumt werden / Noch kein neuer Standort

Man könnte von einem Treppenwitz sprechen. In Horb gibt es so viele Leerstände, aber der Biopunkt findet kein passendes Mietobjekt. Und die Zeit wird knapp: Ende April muss der Naturkostladen raus aus der Mühlener Straße. weiterlesen
Als Synchronschwimmer traten die Dettenseer Fußballer bei ihrer Sportler-Fasnet auf.

Rudi „Darnells“ Dettensseer Catwalk

SSV-Fasnets-Gäste lachten sich scheps / Showtanzgruppe eine Augenweide / „Wetten dass...“ lebt weiter

Sie zogen wieder einmal alle Register in Sachen fantasievoller und abwechslungsreicher Sportler-Fasnet, die Macher des SSV Dettensee. Auch bei der 53. Auflage dieses ewig-jungen Events blieb kaum ein Auge trocken. Insbesondere nicht bei der „Wetten dass...“-Persiflage und vor allem beim Catwalk-Auftritt von Bruce Darnell, pardon: von Rudi Dürr, natürlich. weiterlesen
Ava Smitmans hat in Horb eine Fülle an Motiven gefunden. Bilder: Kuball

Zwei Blicke auf Horb

Großes Interesse am Bilder-Vergleich zwischen Ava Smitmans und Horst Fenn

Die Kunst- und Kultur-Expertin des Horber Rathauses, Agnes Maier, durfte am Sonntag im Rathaus und dem benachbarten Bürgerkulturhaus diverse Huldigungen durch die vielen Gäste auf sich vereinigen. Zum resten Mal wurden gemeinsam die Bilder von Horst Fenn und Ava Smitmans vorgestellt. weiterlesen
Bild: © Arno Bachert - Fotolia.com

Horb

Bankkunden aufgepasst: Geldautomaten manipuliert

Unbekannte machten sich am Sonntagnachmittag an Geldautomaten in Waldachtal-Lützenhard und in Horb-Altheim zu schaffen. weiterlesen
Für ihren tagelang dauernden und fleißigen Dauereinsatz auf der BW-Rallye im vergangenen Jahr ehrte ...

Harte Hand gegen Beirat

ADAC-Motorsportclub Black Forest „entlässt“ Beisitzer wegen Verstöße

Bei der Mitgliederversammlung des ADAC-Motorsportclub (MSC) Black Forest im Schützenhaus in Grünmettstetten wurde der Vorstandsbeschluss, einen Vorstandskollegen wegen vereinsschädigenden Verhaltens aus dem Club zu feuern, von den Mitgliedern gut geheißen. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Aktive Singles auf
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de

    Anzeige