Gutgelaunter Wechsel: Ursula Bähr und ihr Nachfolger Benno Müller. Bild: mz

Abschied nach 100 Ausstellungen

Auf Ursula Bähr folgt beim Kunstverein Oberer Neckar Benno Müller als Vorsitzender

Sie hat mehr als 100 Ausstellungen an einem halben Dutzend unterschiedlicher Veranstaltungsorte verantwortet – jetzt gab Kunstvereins-Chefin Ursula Bähr den Vorsitz an ihren „Vize“ Benno Müller weiter. weiterlesen
Der Reitverein Horb investiert in die Zukunft und will ein neues Schulpferd kaufen. Bild: Kuball

Spontane Spendenaktion

Beim RFV Horb kommen 1200 Euro für neues Schulpferd zusammen

Rückblicke, Spendenaktion und Neuwahlen waren Teil der Hauptversammlung des Reitvereins Horb. Spontan sammelten die Mitglieder 1200 Euro für ein neues Schulpferd. weiterlesen Millipay Micropayment
Für Goldschmied Lars Dewald war die Arbeit bei Lucia Steimle der Grund, nach Horb zu kommen. Jetzt ...

Schmucke Einmaligkeit

„Barfußmann“ Lars Dewald steht auf Horb: Für ihn ist das Leben hier wertvoll

Seit Jahr und Tag sieht man Lars Dewald morgens um Zehne in der Neckarstraße den Gehweg vor Lucia Steimles „Schmuck am Aischbach“ kehren – barfuß, in schwarzen Zimmermannshosen, mit Dreadlock-Butsch auf dem Kopf und einem Lachen im Gesicht. Der Goldschmied will hier gar nicht mehr weg – weil Horb für ihn alles hat, was er sich zum Leben wünscht und man hier „nicht in Anonymität vergeht“. weiterlesen
Die BMW-Enduros sind vorbereitet für die große Tour nach Marrakesch und Thomas Göttler und ...

Der Ritt nach Marrakesch

„Waldi“ Waldmann und Thomas Göttler sammeln für ein SOS-Kinderdorf

Ob es regnet, stürmt oder die Sonne gnadenlos vom Himmel brennt , spielt keine Rolle. Am Vatertag startet das Team „GS Waldi“ mit ihren „BMW R 1200 Adventure“ zur „Africa Quest München – Marrakesch-Rallye“: 14. bis 28. Mai, über rund 5000 Kilometer. Die Herausforderung für insgesamt 37 Biker: Spenden sammeln für ein marokkanisches SOS-Kinderdorf. Mit dabei sind auch Christoph „Waldi“ Waldmann und Thomas Göttler. weiterlesen
Erstmals fanden sich alle vier Ortschaftsratsgremien zu einem Infotreffen an der Schule ein: aus ...

Die Computer sind aus 2002

Nordstetter Schule zeichnet sich durch Vielfalt aus, kämpft aber um Fördermitteln

Das Bohren dicker Bretter und Auf-die-Hinterbeine-Stellen ist Alltag der Leiterin der Berthold-Auerbach-Grundschule, Monika Krahl. Erstmals fanden sich alle vier Ortschaftsratsgremien zu einem Infotreffen an der Schule ein: aus Nordstetten, Mühringen, Isenburg und Dettensee. weiterlesen Millipay Micropayment
Adrenalinschübe unterschiedlicher Art holte sich Jessica Schäffer auf den Galapagos-Inseln.

Rucksäcke voller Erinnerungen

Nach neun Monaten kehrt die Eutingerin Jessica Schäffer von Südamerika-Tour heim

Freudentränen sind in ihren Augen zu erkennen, als Jessica Schäffer aus Eutingen ihre Lieben umarmt. Nach neun Monaten in Spanien und einer riesigen Erlebnistour durch Südamerika, ist sie nun in ihrer Heimat wieder angekommen. weiterlesen Millipay Micropayment
Igor Beloussov in der Horber Fußgängerzone mit seiner Gitarre. Bild: bbm

Mehr Gitarre, weniger Lastwagen

Straßenmusiker gibt es in Horb selten – Igor Beloussov ist aber einer

Hallo Frühling, Horb hat auf Dich gewartet. Die Innenstadt ist nicht wirklich eine Schönheit. Doch mit etwas Sonne, außergewöhnlichen Menschen und guter Musik hat sie ihre Momente. Der Ausschnitt eines Donnerstagmorgens. weiterlesen Millipay Micropayment
Die sechs neuen Parkscheinautomaten im Stadtgebiet – hier der an der Dammstraße – besitzen eine ...

Noch nicht verinnerlicht

Vereinzelt wehren sich die Autofahrer gegen das Bezahlen / Verwaltung noch kulant

Neues Horber Parkzeitalter, Tag drei. Dieser Tag war gestern. Seit Karsamstag gilt das Drei-Zonen-Parkraumkonzept in der Stadt. Ganz einig scheinen damit noch nicht alle zu sein. weiterlesen
Kunsthistoriker und Künstler Hartmuth Schweizer (links) führt am Sonntag bei der Vernissage der ...

Kunst mit Energie aus der Natur

Lynn Schöne und Tom Feritsch mit Gemeinschaftsausstellung im Horber „Kloster“

Der Kunstverein Oberer Neckar hat passend für seinen Morgenabend anstehenden Wechsel an seiner Führungsspitze ein Glanzlicht in Sachen Ausstellungen zu bieten. Am Sonntag um 11 Uhr wird die Gemeinschaftsausstellung von Lynn Schöne und Tom Feritsch – beide in der Metropol-Region Rhein-Neckar beheimatet – in der „Kloster-Galerie“ eröffnet. Gestern wurden die rund 50 Werke aufgestellt und aufgehängt. weiterlesen
Artikelbild: Das Rexinger „Rock & Horror Labyrinth“ stellt die Bands für seine vierte Ausgabe vor

Musik vom Rande des Wahnsinns

Das Rexinger „Rock & Horror Labyrinth“ stellt die Bands für seine vierte Ausgabe vor

In Rexingen rockt es gewaltig das Line-Up für die vierte Auflage des „Rock & Horror Labyrinth“ am 15. August 2015 steht. Die Veranstalter des kleines Festivals am Maislabyrinth legen dabei auch in diesem Jahr den Fokus darauf, die regionale Bandszene zu unterstützen. weiterlesen
13 junge Pferdenärrinen und ein junger Pferdenarr durften in der schulfreien Zeit Ferien auf dem ...

Ferien auf dem Reiterhof

14 junge Pferdenarren freuten sich über eine Woche Spaß mit den imposanten Vierbeinern

Ferien auf dem Reiterhof. Der Horber Reit- und Fahrverein macht genau das möglich. 14 junge Pferdenarren durften in der Karwoche den Umgang mit den imposanten Vierbeinern aus der Nähe erfahren. weiterlesen
Das Osterkonzert des Musikvereins Obertalheim ist mittlerweile einer der musikalischen Höhepunkt im ...

Polka küsst Metallica

Osterkonzert des Musikvereins Obertalheim zeigte ganze Vielfalt der Blasmusik

Es ist schon Tradition, am Ostersonntag seine Schritte zur Steinachhalle zu lenken, um dort den Abend musikalisch ausklingen zu lassen. Der Musikverein Obertalheim hatte ein anspruchsvolles Konzert, unter seinem Dirigenten Martin Stöckel, vorbereitet und zu Gehör gebracht. weiterlesen

Durch die Scheibe

17-Jähriger rast in Schuhgeschäft

Ein 17-Jähriger raste in der Nacht zum Samstag in das Schuhhaus Häffner in der Horber Innenstadt und zerstörte die Schaufensterscheibe. Der Fahrer aus Starzach fuhr mit dem beschädigten Auto nach Hause, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei prüft derzeit, ob Alkohol im Spiel war. weiterlesen
Meister Lampe beobachtete auch ganz genau, wie das Schlüpfen bei den gefiederten Kollegen so ...

Besucherrekord im „Cafe Silke“

Kleintierzuchtverein lud zum „Horber Kükenschlupf“

Dass bereits nach der zweiten Veranstaltung eine neue Tradition begründet wird, ist selbst für Horber Verhältnisse außergewöhnlich. Der „2. Horber Küken-Schlupf“ am gestrigen Ostermontag wurde zu einem wahren Publikumsmagnet. Kleintierzüchter-Chefin und Stadträtin Silke Wüstholz (FD/FW) spricht gar von einer „überwältigenden Resonanz“. weiterlesen
Die Schweden von Royal Republic wollen die Herzen der Massen erobern.Agenturbild: Sven Sindt

Letzter Headliner heißt Royal Republic

Das Programm des Mini-Rock-Festivals 2015 steht

Die Organisatoren des Mini-Rock-Festivals vervollständigen ihre Mannschaftsaufstellung mit der „tanzbarsten Rock-Formation der Neuzeit“. Royal Republic heißt der letzte Headliner im Programm des Mini-Rock-Festivals 2015. Doch auch regionale Musiker spielen bei den jüngsten Veröffentlichungen eine Rolle. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Aktive Singles auf
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de

    Anzeige