Artikelbild: Am Donnerstag wird nach fünfeinhalb Jahren Bauzeit die Dießener Ortsdurchfahrt mit einem Festakt wiedereröffnet

Bahn frei

Am Donnerstag wird nach fünfeinhalb Jahren Bauzeit die Dießener Ortsdurchfahrt mit einem Festakt wiedereröffnet

Dießen. Es hat ganz schön lange gedauert: Fünfeinhalb Jahre lang beherrschten die Baustellen-Fahrzeuge das Dießener Ortsbild. Doch das ist nun vorbei und Dießens Ortsvorsteher Fridolin Weckerle gerät ins Schwärmen ob der fertiggestellten Ortsdurchfahrt. Vor allem die „wunderbaren Gehwege“ haben es ihm angetan, die nun durch den ganzen Ort führen. weiterlesen
Kriegen Kinder in Kitas über Mittag zu wenig Obst und Gemüse? Deutschlandweit sieht die Studie ...

Esst mehr Obst!

Das fordert eine neue Studie für Kinder in Kitas / In Horb wird das schon umgesetzt

Laut einer bundesweiten Studie der Bertelsmann- Stiftung namens „Is(s)t Kita gut?“, die nun veröffentlicht wurde, gibt es in Kindertagesstätten oft zu viel Fleisch und viel zu wenig Obst und Gemüse zum Mittagessen. Die SÜDWEST PRESSE hat sich gestern umgehört: In der „Villa Kunterbunt“ und im Kinderhaus St. Mauritius in Nordstetten sowie in der Talheimer „Rasselbande“ achten die Leiterinnen bewusst auf eine ausgewogenen Ernährung. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Ein Lastwagenfahrer nahm gestern bei Nordstetten einem Auto die Vorfahrt

10 000 Euro Schaden, aber keine Schwerverletzten

Ein Lastwagenfahrer nahm gestern bei Nordstetten einem Auto die Vorfahrt

Nordstetten. Kurz vor Nordstetten, an der Kreuzung in Richtung Dettensee, hat es gestern gegen 16 Uhr gekracht. Ein 47-jähriger Lastwagenfahrerer aus Empfingen, der aus Richtung Dettensee kam, übersah beim Abbiegen in Richtung Nordstetten ein Auto und nahm der aus Richtung Mühringen kommenden Fahrerin die Vorfahrt. Die 35-Jährige aus Horb wurde leicht verletzt und erlitt einen Schock, Der Schaden, der bei dem Unfall entstand, wird von der Polizei auf etwa 10 000 Euro geschätzt. weiterlesen
Ein Chor, der großartige Sängerinnen und Sänger in sich vereint: „InTakt“ aus Mühringen mit ...

Lieder, die unter die Haut gehen

„InTakt“ sang zum Ende der Renovierungsarbeiten in der Rexinger Kirche

Der Chor „InTakt“ unter Leitung von Peter Straub bot am Sonntag geistliche Abendmusik in der frisch renovierten Rexinger St.-Johann-Baptist-Kirche. weiterlesen
Die Rexinger „Muggaverbrenner“ habern nun ein Vorstands-Trio. Das Bild zeigt (von links) den ...

Jetzt ein Trio an der Spitze

„Muggaverbrenner“ blickten zurück / Hexenball war ein voller Erfolg

Nachdem der bisherige Chef der Rexinger „Muggaverbrenner“, Manuel Bastian, bereits vor der Hauptversammlung angekündigt hatte, nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung zu stehen, wählte die Versammlung nun ein Vorstands-Trio: Ramona Rotter, Tobias Bleher und Agnes Kronenbitter. Dafür war eine Satzungsänderung nötig. weiterlesen
Geehrt wurden für 25 Jahre Manfred Fischer, Stefan Pfister, Jochen und Joachim Raff, Ralf Ruggaber ...

Das Vorjahr noch übertroffen

Der TTC Mühringen blickte auf sein sportlich erfolgreichstes Vereinsjahr zurück

Glaubten die Mühringer letztes Jahr an der Hauptversammlung, die sportliche Spitze bereits erreicht zu haben, durften sie sich im abgelaufenen Vereinsjahr erneut die Augen reiben: Es wurde zum sportlich erfolgreichsten Jahr in der Vereinsgeschichte des TTC Mühringen. Da war das Sinken des Kassenüberschusses von 40 auf immer noch gute 20 Prozent kein Thema. weiterlesen Millipay Micropayment
Interessiert ließen sich die Gäste aus dem ganzen Landkreis Freudenstadt durch die sanierten Räume ...

Festakt ohne Freudentränen

Die Geriatrie und das MVZ im Horber Hospital sind am Samstag eingeweiht worden

Zur Einweihung des Horber Krankenhauses als Klinik für geriatrische Rehabilitation und Medizinisches Versorgungszentrum kamen am Samstagmorgen mehr als 100 Gäste. Nicht alle sind mit der jetzigen Entwicklung des Hospitals zum Heiligen Geist zufrieden. weiterlesen

Festakt ohne Freudentränen: Einweihung der Geriatrie und das MVZ
Willkommen auf dem neuen Horber „Sonnendeck“: Eröffnung des Parkhauses „Marktplatz“ in der ...

Allererste Sahne

Ein gelungenes Erdbeerfest auf dem Marktplatz und ein neues Parkhaus in der Wintergasse

Die Eröffnung des neuen Parkhauses „Marktplatz“ schloss sich am Samstag nahtlos an die Einweihung der geriatrischen Klinik an. Kein weiter Weg war es von dort zum Erdbeerfest auf dem Marktplatz. Viele liefen sich an diesem Tag gleich dreimal über den Weg. weiterlesen

Ein Tag in sattem Rot: Das Horber Erdbeerfest

Ausgleichssitz im Talheimer Rat

Gemeindewahlausschuss: Personelle Änderung in Bildechingen / In Mühringen zieht Fischer ein

Der Gemeindewahlausschuss hat am Freitag die Ergebnisse der Kommunalwahlen festgestellt. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ergeben sich nach erfolgter Wahlprüfung und nochmaliger Überprüfung der Sitzverteilung durch das Wahlamt zwei personelle Änderungen bei den Ortschaftsräten. weiterlesen Millipay Micropayment
Viele Interessierte, darunter auch mehrere Stadträte und auch der evangelische Pfarrer Michael ...

Ein Haus des Dialogs

Das neue türkische Kulturzentrum im Tauchsteinweg wurde eingeweiht / Der Verein will Integrationsarbeit leisten

Nach nur elf Monaten Bauzeit haben die Mitglieder des türkischen Kulturzentrums Horb (ATIB) ihr neues Vereinshaus im Tauchsteinweg fertiggestellt. An ihrer nun fast schon traditionellen „Kermes“ am Wochenende wurden die neuen Räumlichkeiten mit einem Festakt offiziell eingeweiht. weiterlesen Millipay Micropayment
Zwei Tage lang feierte der Fischereiverein Horb sein 125-jähriges Bestehen. Die Gäste ließen sich ...

Die Fischer feierten zwei Tage lang

Enormer Besucherandrang beim Horber Fischerfest in den östlichen Neckar-Auen / 125-jähriges Bestehen wurde gefeiert

So etwas nennt man eine bravouröse Feuertaufe, die übers Wochenende der neue Vorsitzende des in diesem Jahre 125 Jahre alt gewordenen Fischereivereins Horb, Werner Häußler, beim traditionellen Fischerfest in den östlichen Neckar-Auen bestanden hat. weiterlesen Millipay Micropayment
Diakon Ewald Wurster und sein junger Helfer segneten die Maschinen. Mehr als 50 waren es diesmal ...

Barmherzige Biker

Eine Messe für Motorradfreunde in Mühringen

Außer der speziellen Predigt und Fürbitte für Motorrad- und Soziusfahrer hatte Mühringens Diakon Ewald Wurster am Samstagnachmittag bei der Motorrad-Messe in der St. Gallus-Kirche von Mühringen an die Zweiradfahrer eine originäre Empfehlung weitergegeben. Er hatte zuvor den barmherzigen Samariter in die Rolle des barmherzigen Motorradfahrers schlüpfen lassen. In Anlehnung an das Lukas-Evangelium erzählte Diakon Wurster die Geschichte des barmherzigen Samariters. weiterlesen Millipay Micropayment
Beim Fischerfest an der Horber Fischerhütte gibt‘s wieder Fischspezialitäten vom Grill – aber auch ...

Angeln ist mehr als Warten

Der Fischereiverein Horb feiert am Wochenende sein 125-jähriges Bestehen

Der Fischereiverein Horb gehört zu den ältesten Vereinen der Region und feiert am Wochenende mit einem Fischerfest sein 125-jähriges Bestehen. Pressesprecherin Manuela Wegener erzählt von den Anfängen und der Arbeit des Vereins. weiterlesen Millipay Micropayment
Künstler George Klein. Privatbilder

Aufruf zur Rebellion

Ein konsumkritischer Film des Berliner Künstlers George Klein im „Schau!-Fenster“ des Horber Medienkunstpreises

Der achte Videobeitrag des ersten Medienkunstpreises Horb läuft jetzt im „Schau!-Fenster“ in der ehemaligen Stadtinformation auf dem Marktplatz. Das Video ist noch bis 10. Juni von 10 bis 22 Uhr zu sehen und lädt Vorbeieilende ein, eine kurze Pause einzulegen und zeitgenössische Kunst im Altstadt-Ambiente zu genießen. Das aktuelle Video mit dem Titel „Sonic Parole” hat der Berliner Sound-, Video- und Medienkünstler und Komponist George Klein gestaltet. weiterlesen Millipay Micropayment
„Miss Ramona“ artistisch am Seil, Schmusen mit einem Esel, „Mini und Maxi“ – Friesenhengst und Pony ...

Der Zirkus bleibt in der Stadt

Kleine Pferde – große Show / Hiesiges Gastspiel bis über Pfingsten verlängert

Der Zirkus ist in der Stadt – und bleibt noch etwas länger. An Christi Himmelfahrt war Premiere auf dem Festplatz zwischen Dualer Hochschule und Hallenbad – und das „Circus-Festival“ hat bis über Pfingsten verlängert. Es ist nicht das Spektakuläre als solches, was den Besuch ausmacht, sondern vielmehr das Zirkus-Erleben insgesamt. Unter anderem mit kleinen Pferden, die eine wirklich große Show bieten. weiterlesen Millipay Micropayment
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Aktive Singles auf
date-click
Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Neckar-Chronik als E-Paper
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihre Kontaktadressen rund ums Abo

Roswitha Eiseler     (07 45 1) 90 09 23     anzeigen@neckar-chronik.de

Sabine Schuck        (07 45 1) 90 09 22     anzeigen@neckar-chronik.de

 

Anzeige