Kopp-Verlagsgebäude in Siebenlinden. Bild: ST

„Äußerst problematische Ideologien“

Dokumentation soll Rechtslastigkeit des Kopp-Verlagsprogramms belegen

Der Tübinger Diplompädagoge Hans Peter Hellermann hat zusammen mit dem Niedernauer Ex-Stadtrat Albert Bodenmiller eine 180-seitige Dokumentation herausgegeben. Sie belegt nach Meinung der Autoren die Rechtslastigkeit des Kopp-Verlagsprogramms. weiterlesen Millipay Micropayment
Das Rottenburger Waldhorn im Licht der Abendsonne.Bild: Fleischer

Waldhorn vor dem Verkauf

Für die Erbengemeinschaft ist das 344 Jahre alte ehemalige Hohenbergische Adelspalais zu groß

Was wird aus dem Waldhorn-Gebäude? Das fragen sich viele Rottenburger, seitdem das prächtige Gebäude zum Verkauf angeboten wird. Das Waldhorn, das gleich neben dem Dom steht, ist außerhalb der Stadt besonders durch das Kino und durch das Eiscafé „Roma“ . bekannt. Das einstige Adelspalais und spätere Gasthaus ist ein Baudenkmal aus der Barockzeit. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Kinderkulturtage im Künstlerhof waren für die Kleinen ein spannendes Erlebnis

Jeder durfte der Star seiner Wünsche sein

Kinderkulturtage im Künstlerhof waren für die Kleinen ein spannendes Erlebnis

Rottenburgs Künstlerhof wurde vorige Woche zur Spiel- und Bastelstätte für 20 Kinder. Unter dem Motto „Wir sind Stars“ durfte jedes der Kinder seinen Lieblingsstar malen, sich Requisiten basteln und bei der Abschluss-Bühnenshow am Freitag in seiner Rolle auftreten. weiterlesen Millipay Micropayment
Sein letzter Fassanstich als Ortsvorsteher beim Dorffest in Wurmlingen: Hans-Dieter Bauschert lässt ...

Einen Tag Piazza, einen Tag staubfrei

Das Wurmlinger Dorffest zog die Menschen an

Sonne und Regen prägten am Wochenende das 21. Wurmlinger Dorffest. Der Samstag war südländisch gut, am Sonntag erzwang der Regen Änderungen. Joe Spaeth und Ja!Nina konnten nicht singen. weiterlesen Millipay Micropayment
So sehen Samowars aus. zumindest dieser hier am Rande einer der vielen Landstraßen nach ...

Dem Horizont in blauer Ferne entgegen

Die Landschaft karg, die Menschen herzlich: Ausstellung „Bis zum Ende der Straßen“ mit Fotos der Allgäu-Orient-Rallye

Fotos einer 8000 Kilometer-Reise nach Jordanien sind im Haus am Nepomuk zu sehen – Seitenblicke Martin Zimmermanns während der „Allgäu-Orient-Rallye“. weiterlesen Millipay Micropayment

Rallye von Rottenburg in den Orient
Artikelbild: Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher startete gestern Vormittag die Bauarbeiten für die Oberndorfer Straße

Der Anwohnerprotest in Hailfingen blieb schriftlich und still

Rottenburgs Oberbürgermeister Stephan Neher startete gestern Vormittag die Bauarbeiten für die Oberndorfer Straße

Hailfingen. Ein paar Protestplakate hingen gestern an der Oberndorfer Straße in Hailfingen, aber sonst blieb die Szene ruhig, als Oberbürgermeister Stephan Neher (links) sowie einige Stadt- und Ortschaftsräte zum Ersten Baggerbiss kamen und den Baubeginn offiziell machten. Er könne es nachvollziehen, sagte der OB, dass es weh tue, wenn man schon Jahrzehnte irgendwo wohnt, und plötzlich verlange die Stadt hohe Anliegerbeiträge. Doch dies sei gesetzliche Pflicht; Gemeinderat und Stadt könnten daran nichts ändern, selbst wenn sie es wollten. weiterlesen Millipay Micropayment
Gladiolen, Kerzenlicht und dazwischen der Sessel der Gutenachtgeschichte auf dem Börstinger ...

Auf den Weg gemacht

Die Gutenachtgeschichte unterwegs des TAGBLATTs hatte ihren Sessel in Börstingen aufgestellt

Zu einem milden und lauschigen Wohlfühlabend wurde das Vorlesen der TAGBLATT-Reihe „Gutenachtgeschichte unterwegs“ am Donnerstagabend auf dem Dorfplatz vorm Börstinger Rathaus. Knapp siebzig Leute genossen ihn. weiterlesen Millipay Micropayment
Tote Hornissen gaben zuerst Rätsel auf – dieses Nest entdeckten Birlingers später.

Wo Insekten Rätsel aufgeben

Hinterlassenschaft einer Großfamilie als heimliche Untermieterin

Die Birlingers in Wurmlingen entdeckten bei Abbau ihres Schuppens ein verlassenes Hornissennest unter der Deckenverkleidung. weiterlesen Millipay Micropayment
Sabine Breitmaier las im roten Sessel vor dem Altar vergnügliche Geschichten aus der Sprechstunde. ...

Tödliche Ziegel und Praxis-Geschichten

Die Gutenachtgeschichte des TAGBLATTs war am Donnerstag in der Ergenzinger Christuskirche zu Gast

Bereits zum dritten Mal gastierte die „Gutenachtgeschichte unterwegs“ am Mittwoch in Ergenzingen. Die rund 40 Gäste in der Evangelischen Kirche hörten Geschichten über Arzthelferinnen und Ärzte sowie über Kinder, die am Ende doch nicht so schlau sind, wie sie meinen. weiterlesen
Zwischen dem alten Schulhaus mit Türmchen auf dem Dach im Hintergrund und dem vor knapp drei Jahren ...

Anwohner sind gegen Pausenhofbildung durch Schranken / Sie wollen jederzeit an ihr Haus fahren können

Hailfingens Kinder sollen aufpassen

Vielleicht muss Oberbürgermeister Stephan Neher in Hailfingen Protest-Transparente lesen, wenn er heute um 11 Uhr zum Ersten Baggerbiss für den Ausbau der Oberndorfer Straße kommt. Vielleicht trauen sich die Leute aber auch nicht, ihren Zorn über die Schrankenregelung an der Schule kund zu tun. weiterlesen Millipay Micropayment

Dettingen

Schwerer Unfall im Täle

Weil er zu schnell in eine Kurve gefahren war, hat ein 52-Jähriger am Donnerstagmorgen, um 7.45 Uhr, auf der Landstraße 385 zwischen Ofterdingen und Dettingen einen Verkehrsunfall verursacht. weiterlesen
Feriencamp mit ’Volleyball-Strand. Vor dem Netz stehen die Teamleiter Julian Neu, Nina Wellhäuser ...

Viele Tage ausgebucht

Das Sommerferiencamp des Turnvereins 1861 Rottenburg bietet Spiel und Spaß

In den letzten beiden Augustwochen gibt es für Kinder in der Halle und auf dem Gelände des Sportparks 18-61 an der Seebronner Straße viel zu erleben. Bei den Feriencamps des Turnvereins 1861 können Kinder hier einzelne Tage oder ganze Wochen verbringen. weiterlesen Millipay Micropayment
Keine fette Made und auch kein Alien-Ei kurz vorm Schlüpfen: Bei dem Auswuchs handelt es sich um ...

Seltsame Auswüchse in einem Maisfeld

Das Wetter begünstigt das Wachstum des Maisbeulenbrandes

Ekelhaft, gruselig, gewöhnungsbedürftig: So beschreiben Spaziergänger die seltsamen Auswüchse, die derzeit an Maispflanzen auf einem Acker zwischen Rottenburg und Remmingsheim zu beobachten sind. Laut Landwirtschaftsamt handelt es sich um einen auf Mais spezialisierten Pilz. weiterlesen Millipay Micropayment
Nach Haigerloch geht’s von Rottenburg aus künftig nur noch mit Umsteigen. Bild: Kuttler-Merz

Adieu, Direktbus

Linie 19/7623 nach Haigerloch wird gestrichen

Am Freitag dieser Woche wird der direkte Linienbus von Tübingen über Rottenburg und Hirrlingen nach Haigerloch und zurück zum letzten Mal Fahrgäste in die hohenzollerische Nachbarstadt bringen. weiterlesen
Ihre Herzen schlagen fürs Figurentheater, sie wagen aber gern auch mal was Ungewöhnliches: ...

Immer dran geblieben

Seit zehn Jahren betreiben Heidi Heusch und Reinhard Kilian das Theater am Torbogen

Aus einem fahrenden Figurentheater entstand 2004 die erste Rottenburger Kleinkunstbühne. Selbst einen Umzug über den Neckar überstand das Theater bestens und gibt sich im zehnten Jahr so vital wie nie. weiterlesen Millipay Micropayment
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Anzeige


Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Bildergalerien und Videos

Rallye von Rottenburg in den Orient

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Das Brunnenwasserfest in Bildern

An der Uni Tübingen entsteht ein 3D-Modell des römischen Rottenburg

Kunststücke mit dem JoJo: Europameister Carlos Braun aus Entringen

Beatparade 2014 in Empfingen

Samstag Zaz, Sonntag LaBrassBanda beim Sommer-Open-Air

Berthold Schneider hat Tätowierte fotografiert

Altes Blechle: Parade der Oldtimer in Hailfingen

Mini-Rock-Festival 2014 in Horb

Aktive Singles auf
date-click
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Anzeige


Zeitzeugnisse
Szene um 1914, Soldaten auf dem Weg zum Bahnhof Eyach winken in Börstingen einer Frau zu, die mit ...

Mit den Kindern des Feindes geteilt

Zum Themenabend „1914 – Feld der Ehre – Ährenfelder“ lud das Börstinger Dorfmuseum Kulturtankstelle am Samstagabend ins Gasthaus Lamm. Dort gab es zu den Lesungen und einer kleinen Ausstellung auch „schmackhafte Kriegskost“.

Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihre Kontaktadressen rund ums Abo

Roswitha Eiseler     (07 45 1) 90 09 23     anzeigen@neckar-chronik.de

Sabine Schuck        (07 45 1) 90 09 22     anzeigen@neckar-chronik.de

 

Neckar-Chronik als E-Paper
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Horb

Kontakt zur Redaktion

Telefon (07 45 1) 90 09 30

Fax (07 45 1) 90 09 88

E-Mail redaktion@neckar-chronik.de