Artikelbild: Wilhelm Dölker ist am vergangenen Mittwoch gestorben

Ein Landwirt aus Leidenschaft

Wilhelm Dölker ist am vergangenen Mittwoch gestorben

Im Alter von 81 Jahren ist der bekannte Landwirt Wilhelm Dölker am Mittwoch in Dürrenmettstetten gestorben. Er war Gemeinderat, Sänger und Feuerwehrmann. weiterlesen
Die Geehrten mit (von links) Sara Körver und Nathalie Mayer von der Volksbank Rottweil freuten sich ...

Zinsüberschüsse schmelzen

Voba Rottweil will mehr junge Menschen für genossenschaftliche Idee begeistern

Die Zinserträge im Kundengeschäft haben sich im vergangenen Jahr deutlich verringert und Firmenkunden nehmen eher vorsichtig Kredite auf. Diese Bilanz zog die Volksbank Rottweil bei ihrer Mitgliederversammlung in der Stadthalle, die mit mehr als 200 Besuchern am Donnerstagabend gut gefüllt war. weiterlesen
In geselliger Runde treffen sich die Teilnehmer zusammen mit Apothekerin Ursula Henghuber in ...

Bei „Speck weg“ purzeln Pfunde

Renfrizhauser nehmen ab für guten Zweck / Großes Abschlusswiegen am 16. Mai

25 mehr oder weniger „Gewichtige“ aus Renfrizhausen und Umgebung befinden sich auf dem direkten Weg zu ihrem Wohlfühlgewicht. Als besonderen Anreiz haben sich die Mitstreiter zum Ziel gesetzt, dass für jedes „abgespeckte“ Kilo eine Spende an den Kinderhospizdienst der Malteser in Freudenstadt gehen soll. Dafür sind Sponsoren aufgerufen und gefunden worden. weiterlesen Millipay Micropayment
Petterson und Findus machen auch als Marionetten eine gute Figur.

Findus, hör auf zu hüpfen

Cinderella Marionettentheater macht mit Kultfiguren Kinder glücklich

Bereits zum dritten Mal gastierte auf Einladung des evangelischen Kindergartens das Cinderella Marionettentheater in der Glatttalhalle. Gespielt wurde das Stück: Findus zieht um. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Mitfinanzierung des Kindergartenbetriebs in kirchlicher Trägerschaft zu Gute. weiterlesen
Das schicke neue Design von „sulz.de“Screenshot

Kacheln schlagen Listen

Das neue Design von „sulz.de“ im Praxistest / Mehrwert für ältere Generation

Etwa vor einem Monat hat die Stadt Sulz ihren sieben Jahre alten Webseiten-Dinosaurier aussterben lassen. An die Stelle der angestaubten Seite trat ein modernes Webportal, das vor allem auch Ansprüchen unterschiedlicher Endgeräte gerecht werden will. Zeit für die Frage: Wie macht sich der Online-Frischling in der Praxisprüfung? weiterlesen
Im Gegensatz zu manchen Stadtkindern haben in Renfrizhausen und Mühlheim die Kinder noch riesig ...

Seilspringen? Super!

Sport-Projekt der Deutschen Herzstiftung in den Grundschulen kommt an

Die Kinder waren ganz außer Atem. In einer Hand hielten sie ein Seil mit dem sie in allen Variationen gehüpft und gesprungen sind. Und ganz wichtig: Jeder hatte ein Lächeln im Gesicht, das aussagte: „Das war ein toller Tag“. weiterlesen
Manfred und Amelie verteilen im Garten des Schülercafés den Kompost. Bild: olw

Natur im Garten beobachten

Sabine Hodler hat für Grundschüler eine Natur- und Garten-AG gegründet

Seit Februar bietet das Schülercafé auch eine Natur- und Garten-AG in Kooperation mit der Ganztags-Grundschule Sulz an. Die Leiterin der Arbeitsgemeinschaft ist Sabine Hodler. weiterlesen
Artikelbild: SG Mühlheim-Renfrizhausen tagte / Steigt die Erste in fünf Jahren in die Bezirksliga auf?

Weniger Schulden und viele Visionen

SG Mühlheim-Renfrizhausen tagte / Steigt die Erste in fünf Jahren in die Bezirksliga auf?

Im kommenden Jahr in der Kreisliga A, in fünf Jahren in der Bezirksliga – in der Hauptversammlung der Sportgemeinschaft (SG) Mühlheim-Renfrizhausen träumte Vereinschef Oliver Garn von großen Erfolgen – auch wenn in der Realität der Verein, der mit dem SV Bergfelden in Spielgemeinschaft aktiv ist, noch weit davon entfernt ist, überhaupt das erste Ziel perfekt zu machen. weiterlesen
Zur Begrüßungsveranstaltung hatte die Stadtverwaltung alle französischen und deutschen ...

Digitales Reisetagebuch in zwei Sprachen

Paris und Sulz – zwei „Weltstädte“ treffen zum zweiten Mal aufeinander

In Sulz wird zurzeit vermehrt französisch gesprochen. Schüleraus Paris besuchen die Stadt am Neckar. weiterlesen
Die Kita-Leiter Evelyn Meboldt und Henning Schittenhelm schildern den Eltern das pädagogische ...

Das Konzept kommt prima an

Mühlbach-Kita in Vöhringen öffnete am Sonntag Tür und Tor.

„Die Besucher sind total begeistert, wir bekommen durchweg eine positive Resonanz“ erklärten Evelyn Meboldt und Henning Schittenhelm sichtlich zufrieden. Die Leiter der Mühlbach-Kita und ihre zehn Mitarbeiter hatten zum ersten Tag der offenen Tür der im November eingeweihten Kindertagesstätte (Kita) eingeladen. weiterlesen
Die Chorgemeinschaft Empfingen-Mühlheim bei ihrem sehr gelungenen Auftritt.

Melodienstrauß im Frühling

„Liederkranz“ und zwei Chöre begeistern ihr Publikum

Einen bunten Melodienstrauß zum gerade beginnenden Frühling hatte der Gesangverein „Liederkranz“ Mühlheim seinen Gästen im Rahmen des traditionellen Frühlingsfestes als Geschenk gebunden, weiterlesen
Artikelbild: 13 Kinder aus Sulz, Vöhringen, Bergfelden und Holzhausen traten erstmals an den Tisch des Herrn

Kommunion in St. Johannes-Evangelist-Kirche in Sulz

13 Kinder aus Sulz, Vöhringen, Bergfelden und Holzhausen traten erstmals an den Tisch des Herrn

Sulz/Vöhringen/Bergfelden/Holzhausen.„Jesus unser Freund“ unter diesem Thema stand am gestrigen Sonntag die Feier zur Erstkommunion in der katholischen St. Johannes-Evangelist-Kirche in Sulz. 13 Kinder aus Sulz, Vöhringen, Bergfelden und Holzhausen traten dabei erstmals an den Tisch des Herrn: Leon Biller (Sulz), Lucca Gebhardt (Vöhringen), Lea-Marie Kipp (Sulz), Leonie Kühne (Vöhringen), Nele Laule (Bergfelden), Kevin Link (Vöhringen), Fabian Rein (Sulz), Emily Schmied (Holzhausen), Janine Speh (Vöhringen), Ron Steinbach (Vöhringen), Chris Stocker (Bergfelden), Konstantin Rapp (Vöhringen) und Linus Thiel (Holzhausen). weiterlesen

Vöhringen

Mehrere Sachbeschädigungen

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter – die Polizei vermutet, dass es sich um eine Gruppe Jugendliche handelt – mehrere Sachbeschädigungen im Bereich der Goethestraße, Hopfenstraße und Gartenstraße verursacht, indem sie Zierpflanzen aus den Verankerungen rissen und Blumenkübel auf die Straße kippten. weiterlesen
Artikelbild: Abschlusskonzert der Ostersingwoche auf dem Kirchberg

Botschaft als Chorgesang

Abschlusskonzert der Ostersingwoche auf dem Kirchberg

Die traditionelle Ostersingwoche auf dem Kirchberg im Berneuchener Haus endete am Samstagabend mit einem hörenswerten Konzert. Zahlreiche Zuhörer konnten die österlichen Chorwerke in der Johanniskirche genießen. weiterlesen
Artikelbild: SÜDWEST PRESSE-Wanderung mit Erwin Stocker und Martin Sackmann auf Bergfeldens „Heidenei-Weg“

„Wacholderheide ist das Prägende“

SÜDWEST PRESSE-Wanderung mit Erwin Stocker und Martin Sackmann auf Bergfeldens „Heidenei-Weg“

Der „Heidenei“-Weg in Bergfelden ist mit seinen 17 Kilometern zwar um fünfhundert Meter kürzer als der „Glatttal-Rundweg“ und kann mit seinen 90 Metern Höhenunterschied mit dem Konkurrenten von jenseits des Neckars, der es auf 150 Meter bringt, nicht ganz mithalten. Dennoch erfreut sich die Strecke bei Bergfelden nicht nur bei Wandervereinen immer größerer Beliebtheit. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de