Von christlicher Nächstenliebe war in Giacomo Puccinis Oper „Tosca“ nicht viel zu spüren. Begierde, ...

Leidenschaft und Terror

Mit „Tosca“ erlebten die Zuhörer in Glatt Operngenuss vom Feinsten

Eine Geschichte zwischen Leidenschaft und Terror mit modernem Bühnenbild zwischen alten Gemäuern getragen von überwältigender Musik: Giacomo Puccinis Oper „Tosca“ im Wasserschloss Glatt war am Wochenende ein voller Erfolg. weiterlesen

Tosca in Glatt

Opern-Splitter

Die beiden Vorstellungen von Giacomo Puccinis „Tosca“ bei den Opernfestspielen in Glatt am Wochenende waren ausverkauft. Um das romantische Wasserschloss herum sind Parkplätze jedoch dünn gesät. So wiesen grellgelb bewestete Mitarbeiter die Autoströme auf eine benachbarte Wiese. Wobei benachbart etwas kurz gegriffen ist. weiterlesen

Tödliche Leidenschaft - Puccinis Oper „Tosca“ im Wasserschloss Glatt
Artikelbild: Zu seinem 111. Geburtstag ließ es der Musikverein Bergfelden tüchtig krachen

Marsch, Polka und Walzer

Zu seinem 111. Geburtstag ließ es der Musikverein Bergfelden tüchtig krachen

Das ganze Wochenende feierte der Musikverein Bergfelden seinen 111. Geburtstag. Auf die Gäste wartete ein abwechslunsgreiches Rahmenprogramm. Höhepunkte waren der Auftritt der Blasmusiker „Die Rainer“ am Samstagabend vor 750 Zuschauern und der gestrige Festumzug. weiterlesen
Die Hälfte Schüler der Berufskollegs I und II und der Wirtschaftsschule an der ...

Prinzip des Pinguins beherzigen

Entlassfeier Berufskollegs I, II und Wirtschaftsschule an der Elly-Heuss-Knapp-Schule

Nach mehrjähriger Schulzeit und den Anstrengungen der Prüfungen konnten die Absolventen der Berufskollegs I und II sowie der Wirtschaftsschule an der Elly-Heuss-Knapp-Schule am Donnerstag in einer feierlichen Abschlussstunde ihre Zeugnisse in Empfang nehmen. Zehn Schüler erhielten Preise, für 17 gab es Belobungen. weiterlesen
Artikelbild: Breitbandkabelverlegung in Bergfelden / Vereinsjubiläum nicht tangiert

Löcher zu vor Musiker-Umzügen

Breitbandkabelverlegung in Bergfelden / Vereinsjubiläum nicht tangiert

Wochenlang warteten die Bürger in Bergfelden auf die Verlegung der Breitbandkabel. Seit zwei Wochen ist die Freudenstädter Firma Küntzler nun dabei, die Kabel zu verlegen und jetzt am Rathaus angelangt. Rechtzeitig vor den Umzügen des Musikvereins am Sonntag und Montag werden aber alle größeren Löcher geschlossen. weiterlesen

Vier Tage wandern

Jubiläumstouren mit Peter Vosseler im August

Anlässlich des Stadtjubiläums „1225 Jahre Sulz“ bietet Peter Vosseler am 5., 12., 19. und 26. August Wanderungen zu Sulzer Sehenswürdigkeiten an. weiterlesen
Artikelbild: Vier Studienbotschafter geben WG- und EG-Schülern Tipps für die Hochschulwahl

Fach und Ort müssen passen

Vier Studienbotschafter geben WG- und EG-Schülern Tipps für die Hochschulwahl

Erfahrungen über das Studentenleben aus erster Hand erhielten am Freitag die Zwölftklässler des Wirtschafts- und des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums der Beruflichen Schulen Oberndorf-Sulz. Vier Studienbotschafter klärten die Schüler an der Elly-Heuss-Knapp-Schule über Orientierungstests, Hochschularten, Bewerbungen, Auswahlkriterien, Überbrückungsmöglichkeiten und die Finanzierung auf. weiterlesen
Artikelbild: Trotz Unwetter glückte die Generalprobe der Oper Tosca am Wasserschloss Glatt

So schön kann Sterben sein

Trotz Unwetter glückte die Generalprobe der Oper Tosca am Wasserschloss Glatt

Generalprobe bei den Opernfestspielen: Tosca konnte auch der Sturm nicht aufhalten. Hunderte Menschen aus der Region nutzten die Gelegenheit, sich die leidenschaftliche Oper um die Liebesgeschichte zwischen Carvandello und seiner Tosca vor der Premiere anzusehen. weiterlesen
Artikelbild: Vorspielnachmittag des Musikvereins „Harmonie“ Vöhringen / Vorstufenkapelle in Planung

Nachwuchs zeigt Können an Instrumenten

Vorspielnachmittag des Musikvereins „Harmonie“ Vöhringen / Vorstufenkapelle in Planung

In einem kleinen Konzert auf musikalisch hohem Niveau endete der Vorspielnachmittag des Musikvereins „Harmonie“ Vöhringen. Unter der Leitung von Dirigent Michael Blocher spielten die Mitglieder der Vöhringer Jugendkapelle, die mit dem Nachwuchs des Partner-Musikvereins aus Heiligenzimmern ein Orchester bilden. weiterlesen
Artikelbild: Schwäbischer Albverein ist auf der Baar unterwegs gewesen / Viele Römerspuren in Hüfingen und Bräunlingen erkundet

Erlebnisreiche Wanderung beim Zusammenfluss von Brigach und Breg

Schwäbischer Albverein ist auf der Baar unterwegs gewesen / Viele Römerspuren in Hüfingen und Bräunlingen erkundet

Sulz. Die Wandergruppe des Albvereins Sulz erkundete das Altsiedelland Baar um Donaueschingen, um sich ein Bild vom Zusammenfluss von Brigach und Breg zu machen. Viele verschiedene Quellen im großen Schlosspark bringen die Bächlein und Wasserläufe im alten fürstlichen Park zuwege. Die unmittelbar neben dem barocken Schloss eingefasste Donauquelle ist nur eine von mehreren Quellen. weiterlesen
Artikelbild: „Neue Mühlbachtäler“ spielen nur noch einmal – beim Jubiläum des MV Bergfelden

Letzter Auftritt vor Großkulisse

„Neue Mühlbachtäler“ spielen nur noch einmal – beim Jubiläum des MV Bergfelden

Ein Jahr, bevor die Bergfelder Harmonikaspielgruppe das 40-jährige Bestehen hätte feiern können, lösen sich die „Neuen Mühlbachtäler“ auf. Das letzte Konzert gibt die Band aus Bergfelden am 26. Juli in einem würdigen Rahmen – beim „Bergfelder Abend“ beim Jubiläumsfest des Musikvereins. weiterlesen
Artikelbild: Marktplatzgespräch über Politik mit Volker Kauder vor 60 Zuhörern

Von Griechenland bis Absurdistan

Marktplatzgespräch über Politik mit Volker Kauder vor 60 Zuhörern

Das Marktplatzgespräch mit dem Bundestagsabgeordneten und CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Volker Kauder, am Dienstagabend war dessen sechste Station im Rahmen der Sommertour 2015 an diesem heißen Tag. Darauf wies im „Lamm“-Garten der Sulzer CDU-Ortsverbandschef Tobias Bronner hin und würdigte die Kondition Kauders. Der 65-Jährige antwortete: „Weicheier sind derzeit nicht gefragt.“ weiterlesen
Artikelbild: SÜDWEST PRESSE-Orts-Check: Dürrenmettstetten setzt auf regenerative Energie

Das kleinste Dorf ganz oben

SÜDWEST PRESSE-Orts-Check: Dürrenmettstetten setzt auf regenerative Energie

Den Auftakt zum SÜDWEST PRESSE-Orts-Check hat vergangene Woche Bergfelden gemacht. Nach dem größten Teilort geht es heute um den kleinsten Sulzer Stadtteil: Dürrenmettstetten hat zwar die wenigsten Einwohner, ist aber nicht nur bei der Höhenlage ganz oben, sondern spielt auch in puncto Landwirtschaft und Windkraft eine große Rolle. weiterlesen
Artikelbild: Volker Kauder war gestern bei der Firma Sturm

Sorgen des Handwerks

Volker Kauder war gestern bei der Firma Sturm

Der Fachkräftemangel treibt Ulfried Sturm Sorgenfalten auf die Stirn. Was können Politik und Betriebe tun, um das Handwerk attraktiv zu machen? Darüber diskutierte der Unternehmer am Dienstag mit CDU-Politiker Volker Kauder im Rahmen von dessen Sommertour. weiterlesen
Artikelbild: Förderverein Albeck-Gymnasium blickt zurück / Neue Schriftführerin und Kassierin

Zwei Wechsel im Vorstand

Förderverein Albeck-Gymnasium blickt zurück / Neue Schriftführerin und Kassierin

Der Förderverein Albeck-Gymnasium hat ein aktives Jahr hinter sich. Die Vorsitzende Gabi Kreher gab bei der Hauptversammlung am Montag einen Rückblick. Heike Rall-Kretschmann löste Susanne Lein als Schriftführerin ab. Neue Kassierin ist Susanne Ruopp. weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | nächste Seite »
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Finden Sie Ihr Glück auf:
date-click
    Bitte warten ... wird geladen
    Neckar-Chronik als E-Paper
    Artikelbild: Serviceboxbilder
    Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
    Neckar-Chronik Servicetelefon

    Ihr Kontakt rund ums Abo

    Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

    Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

    anzeigen-nc@neckar-chronik.de