Stuttgart

Erster Sieg für Friedrichshafen in der Champions League

Nach einem Fehlstart mit zwei Niederlagen haben die Volleyballer des VfB Friedrichshafen ihren ersten Sieg in der Champions League geschafft und sich damit die Chance aufs Weiterkommen erhalten. weiterlesen
Kai Kleefisch, Patrick Pfeffer, Marc Zimmermann, Florian Haas und Timo Baur (von links).Archivbild: ...

Krimi ohne Happy-End

TV Rottenburg II verliert sicher geglaubte Punkte

Matchbälle schon im vierten Satz, doch auch im Tie-Break blieben alle Chancen ungenutzt: Volleyball-Drittligist TV Rottenburg unterlag nach über zwei Stunden der SG Rodheim. weiterlesen
Ach, du Sch…: Dirk Mehlberg, Felix Isaak und Oliver Staab (von links) unterlagen dem TV Bühl mit ...

Gutes Gefühl getrügt

Auch im sechsten Bundesliga-Aufeinandertreffen verliert der TV Rottenburg in Bühl

In Bühl gibt’s nicht viel für den TV Rottenburg zu holen. Auch im sechsten Spiel seit der gemeinsamen Bundesliga-Zugehörigkeit hat der TVR am Samstag beim TV Bühl verloren. Und das, obwohl er diesmal dort zu Beginn besser spielte als früher – und doch 0:3 (23:25, 23:25, 18:25). weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Rottenburg unterliegt in Bühl mit 0:3

Volleyball-Bundesliga

Rottenburg unterliegt in Bühl mit 0:3

Wieder eine Pleite für den TV Rottenburg: Beim Auswärtsspiel in Bühl kassierten die Erstliga-Volleyballer ihre zweite Saisonniederlage. weiterlesen

Gutes Gefühl getrügt: Auch im sechsten Bundesliga-Aufeinandertreffen verliert der TV Rottenburg in Bühl
Routinier mit negativer Bühl-Bilanz: Willy Belizer (Mitte, links Dirk Mehlberg, rechts Tom ...

Bisher nichts zu holen

Baden-Württemberg-Derby für Rottenburg in Bühl

Beim TV Bühl (Samstag, 20 Uhr) kämpft Bundesligist TV Rottenburg auch gegen seine Vergangenheit. Denn in Bühl hängen für sie die Zwetschgen bisher hoch. weiterlesen Millipay Micropayment
Kein Durchkommen: Sven Metzger gegen Paul Carroll (links) und Felix Fischer, beide über zwei Meter ...

Die Berliner Mauer

Spitzenreiter blockt TVR ab

Die Berliner Mauer ist gefallen – nur nicht im Volleyball. Am Bollwerk der Hauptstädter mit zehn Zweimeter-Männern im Kader kam der TV Rottenburg gestern nicht vorbei. weiterlesen Millipay Micropayment
Zu groß: Berlins Felix Fischer spielt den Ball über Rottenburgs Blocker Lars Wilmsen. Bilder: Ulmer

Kein „Boah“

Deutscher Meister zu stark für TV Rottenburg

Erstmals hat der TV Rottenburg in dieser Bundesliga-Saison verloren. Die Überraschung gegen den Deutschen Meister Berlin Volleys ist gestern Abend ausgeblieben: Vor 2000 Zuschauern in Tübingen gewannen die Berliner mit 3:1 (25:18, 25:17, 21:25, 25:14). Gefeiert haben die TVR-Fans einen Satz, gepfiffen nach dem Spiel gegen die Berliner. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Rottenburg holt die Tabellenführung zurück

Volleyball-Bundesliga

Die Burg ist gefallen: TVR unterliegt Volleys 1:3

Der Meister brachte den Rottenburger Erstliga-Volleyballern die erste Niederlage der Saison bei: Gegen die Berlin Recycling Volleys verlor der TVR 1:3. weiterlesen

Die erste Saison-Niederlage des TVR in BildernKein „Boah“: Deutscher Meister zu stark für TV Rottenburg
Starker Block: Friederich Nagel und Tom Strohbach (von links). Archivbild: Ulmer

Sieben Siege, sieben Gründe

Das TAGBLATT erläutert den TVR-Höhenflug vor dem Spiel gegen Berlin

Der TV Rottenburg hat den besten Bundesliga-Saisonstart in seiner Vereinsgeschichte hingelegt. Und empfängt heute (19.30 Uhr, Tübinger Paul-Horn-Halle) dementsprechend selbstbewusst den Deutschen Meister Volleys Berlin. Das TAGBLATT nennt sieben Gründe für die bisher sieben Saisonsiege. weiterlesen

Der nächste Verletzte

Trotz Personalmisere siegt TVR II

Zweiter Sieg in Serie: Nach dem 3:0 (25:19, 25:19, 25:22) über die TG Rüsselsheim II ist der TV Rottenburg II Siebter. Doch Florian Haas ist der nächste Verletzte des Volleyball-Drittligisten. weiterlesen Millipay Micropayment
Die Volleyball-Ekstase beim TV Rottenburg hält an. Bild: Ulmer

Im Stil eines Spitzenteams

TV Rottenburg siegt souverän 3:0 in Dresden

Der TV Rottenburg bleibt ungeschlagen in der Volleyball-Bundesliga: Mit dem souveränen 3:0 (25:23; 25:17; 25:23) am Samstag bei Schlusslicht Dresden sicherten sich die Tie-Break-Könige des TVR mal wieder die vollen drei Punkte. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Rottenburg bleibt in der Bundesliga ungeschlagen

Siebtes Spiel - siebter Sieg

Rottenburg bleibt in der Bundesliga ungeschlagen

Die Serie reißt nicht: Rottenburg bleibt in der Volleyball-Bundesliga weiter ungeschlagen. In Dresden holte sich der TVR am siebten Spieltag der Saison einen klaren, wenn auch umkämpften Dreisatzsieg (25:23, 25:17, 25:23). weiterlesen
Auf Höhenflug derzeit: Felix Isaak (links) und der TV Rottenburg. Archiv: Ulmer

Überraschungen als Warnung

Bundesligist TV Rottenburg beim Tabellenletzten Dresden

Die Chancen auf den siebten Sieg im siebten Bundesliga-Saisonspiel stehen so schlecht nicht für den TV Rottenburg. Er spielt am Samstag (17 Uhr) beim VC Dresden. Der ist Tabellenletzter und blamierte sich zuletzt – weshalb TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger sein Team auch warnt. weiterlesen
Führte den TVR im vierten Satz: Tom Strohbach. Bild: Ulmer

Fünf magische Minuten

Tom Strohbach gibt dem TVR im vierten Satz das entscheidende Momentum

Von 6:4 auf 13:4 binnen fünf Minuten. Die Aufschläge von Rottenburgs Tom Strohbach im vierten Satz waren Wirkungstreffer: Als der 22-Jährige fünf direkte Aufschlagpunkte erzielt hatte, war der Gegner am Boden. Und deren Libero Blair Bann sogar aus dem Spiel. weiterlesen

TV Rottenburg mischt weiter die Liga auf

Auch Düren kapituliert vor dem Überraschungsteam

Volleyball-Erstligist TV Rottenburg bleibt in der Erfolgsspur. Auch gegen das favorisierte Team aus Düren gab es am Sonntag einen Sieg - den sechsten im sechsten Spiel. weiterlesen

Fünf magische Minuten: Volleyball: Tom Strohbach gibt dem TVR im vierten Satz das entscheidende Momentum
Anzeige


Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Bildergalerien und Videos

Das Neckarfest lockte Tausende nach Rottenburg

Festumzug zum 59. Gautrachtentreffen in Hirrlingen

Die Ritterspiele in Horb

Trecker, Autos, Flieger: "Mobile Legenden"

Seebronner Schützen feierten

Eindrücke von der Premiere des Horber Neckar-Balloncups

Fronleichnam und Zapfenstreich am Vorabend in Rottenburg

Weinfest in Wendelsheim

Die Lederhosenparty beim Ergenzinger Pfingstturnier

Beim Wurmlinger Pfingstritt siegte Marco Haug

Aktive Singles auf
date-click
So funktioniert das mit dem Artikelkauf
Artikelbild: Serviceboxbilder

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Anzeige


Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihr Kontakt rund ums Abo

Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

anzeigen-nc@neckar-chronik.de

Neckar-Chronik als E-Paper
Artikelbild: Serviceboxbilder
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Horb

Ihr Kontakt zur Redaktion

Telefon: 07451 / 9009-30

Fax: 07451 / 9009-88

nc@neckar-chronik.de