TV Rottenburg

Dirk Mehlberg hat verlängert

Nach der Verlängerung von Außenangreifer Dirk Mehlberg (28) hat Volleyball-Erstligist TV Rottenburg nun sechs Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. weiterlesen

VfB Friedrichshafen

Verträge mit Simeonow und Bratojew verlängert

Vize-Meister VfB Friedrichshafen treibt seine Planungen für die kommende Saison voran. weiterlesen

TVR sichert Minimal-Etat

Zum Ende der Saison hatten die Erstliga-Volleyballer des TV Rottenburg im Rahmen der Aktion „K(l)assenerhalt“ 170 000 Euro gesammelt, jetzt, so vermeldet das Management, ist auch das Minimalziel von 210 000 Euro erreicht. weiterlesen

Dank Spendenaktion

Rottenburgs Volleyballer bleiben erstklassig

Die Volleyballer des TV Rottenburg haben eine sechsstellige Etatlücke gestopft und bleiben auch in der kommenden Spielzeit erstklassig. weiterlesen

Positiv überrascht

Felix Isaak vom TV Rottenburg steht vor seinem ersten Länderspiel

Nach Matthias Pompe hat Volleyball-Erstligist TV Rottenburg seinen zweiten Nationalspieler: Felix Isaak (23). Beim Lehrgang in Kienbaum (Brandenburg) trainiert er seit Anfang Mai mit dem Nationalteam. Im TAGBLATT-Interview spricht Isaak über sein Verhältnis zu Bundestrainer Vital Heynen, seinen Zimmerkollegen und Positions-Konkurrenten Philipp Collin und die Chancen auf sein Debüt im Nationaltrikot. weiterlesen

Das Mittwochs-Interview

Felix Isaak vom TV Rottenburg steht vor seinem ersten Länderspiel

Nach Matthias Pompe hat Volleyball-Erstligist TV Rottenburg seinen zweiten Nationalspieler: Felix Isaak (23). Beim Lehrgang in Kienbaum (Brandenburg) trainiert er seit Anfang Mai mit dem Nationalteam. Im Interview spricht Isaak über sein Verhältnis zu Bundestrainer Vital Heynen, seinen Zimmerkollegen und Positions-Konkurrenten Philipp Collin und die Chancen auf sein Debüt im Nationaltrikot. weiterlesen

Das Ziel verfehlt

U 18 des TVR bei DM auf Platz 14

Ziel war ein Platz zwischen Rang neun und zwölf, am Ende belegte der U 18-Nachwuchs des TV Rottenburg bei der deutschen Meisterschaft in Ibbenbüren nur den 14. Platz. weiterlesen Millipay Micropayment

Friedrichshafen

Berlin gewinnt in Herzschlagfinale die Meisterschaft

In einem Herzschlagfinale haben die Berlin Volleys den Machtwechsel im deutschen Volleyball zementiert. Die Mannschaft des australischen Trainers Mark Lebedew verteidigte gestern beim Erzrivalen VfB Friedrichshafen ihren Titel und holte zum fünften Mal die deutsche Meisterschaft. weiterlesen

Volleyball-Finalserie: "Häfler" schöpfen Hoffnung

berraschender Sieg bei Titelverteidiger Berlin

Ein 3:1-Sieg in Berlin: Rekordmeister VfB Friedrichshafen hat sich in der Finalserie um die deutsche Volleyball-Meisterschaft zurückgemeldet. weiterlesen

Der Vierte im Bunde

Pielmeier verlängert bei Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg

Die Saison 2013/14 nimmt konkrete Formen an: Nach René Bahlburg, Michael Neumeister und Sven Metzger hat Volleyball-Erstligist auch den Vertrag mit Markus Pielmeier verlängert. weiterlesen
Sven Metzger

Rottenburg

Sven Metzger bleibt beim TVR

Das Rottenburger Eigengewächs Sven Metzger (21) hat seinen Vertrag bei Volleyball-Erstligist TV Rottenburg um ein Jahr verlängert. Der 1,98 Meter große Außenangreifer spielte schon in der Jugend zwei Jahre lang beim TVR und kam 2012 aus der Nachwuchs-Abteilung des VfB Friedrichshafen zurück. „Ich bin sehr zufrieden mit ihm und wir werden im Sommer daran arbeiten, dass er in der nächsten Saison den nächsten Schritt tun kann“, sagt Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger. weiterlesen
Artikelbild: Rottenburger schmettert künftig mit einstigem Enfant terrible Stefan Uhmann

Beachvolleyball: Thomas Kaczmarek zurück mit neuem Partner

Rottenburger schmettert künftig mit einstigem Enfant terrible Stefan Uhmann

Vergangenes Jahr der Pechvogel der Saison, geht es nun bei Beachvolleyballer Thomas Kaczmarek (27) vom TV Rottenburg wieder bergauf: Mit einem neuem Partner startet er in die Saison 2013. weiterlesen Millipay Micropayment
Schlägt vorerst nicht für Deutschland zu: Dirk Mehlberg (links). Archiv: Ulmer

„Das ist eine Frechheit!“

Rottenburgs Dirk Mehlberg kurz vor Lehrgangs-Beginn ausgeladen

Der Deutsche Volleyballverband (DVL) sorgt für Verdruss beim Bundesligisten TV Rottenburg: Gestern wurde TVR-Spieler Dirk Mehlberg für den am 1. Mai beginnenden Nationalmannschafts-Lehrgang in Kienbaum wieder ausgeladen. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Friedrichshafen vor Duell gegen Berlin: «Finale auf Augenhöhe»

Friedrichshafen

Friedrichshafen vor Duell gegen Berlin: «Finale auf Augenhöhe»

Trainer Stelian Moculescu vom VfB Friedrichshafen sieht Titelverteidiger Berlin Volleys im Playoff-Finale der Volleyball-Bundesliga «leicht favorisiert». weiterlesen

Volleyball-Bundesliga: TV Rottenburg

Auch Neumeister hat verlängert

Die Bundesligavolleyballer des TV Rottenburg vermelden nach der von Kapitän René Bahlburg nun ihre zweite Vertragsverlängerung: Auch Michael Neumeister wird bleiben. weiterlesen
Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Anzeige


Bildergalerien und Videos

Simulierter Unwettereinsatz der Horber Feuerwehr

Lagerhallenbrand in Pfäffingen

"Eischlofede" in Kirchentellinsfurt

Das Ergenzinger Narrentreiben

Fasnetsumzug in Horb

Seebronn, Umzug am Rosenmontag

Der Kinderumzug in Rottenburg

Umzug in Rottenburg

Straßenfasnet in Rottenburg

Spaß uff d’r Gass in Horb

Aktive Singles auf
date-click
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Anzeige


Zeitzeugnisse

Vor 50 Jahren: Kanzler Erhard besuchte Tübingen

Das „Wirtschaftswunder“ der Nachkriegszeit verkörperte Ludwig Erhard wohl wie kein anderer: Der CDU-Mann war wohlgenährt, hatte stets eine Zigarre im Mundwinkel „und eine gesunde Farbe des Erfolgs im Gesicht“, bemerkte der TAGBLATT-Chronist, als Erhard zu seinem ersten – und einzigen – Staatsbesuch nach Tübingen kam. Das war vor 50 Jahren, am 24. Februar 1964.

Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihre Kontaktadressen rund ums Abo

Roswitha Eiseler     (07 45 1) 90 09 23     anzeigen@neckar-chronik.de

Sabine Schuck        (07 45 1) 90 09 22     anzeigen@neckar-chronik.de

 

Neckar-Chronik als E-Paper
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Horb

Kontakt zur Redaktion

Telefon (07 45 1) 90 09 30

Fax (07 45 1) 90 09 88

E-Mail redaktion@neckar-chronik.de