„Diese Niederlage schmerzt sehr“: Rottenburgs bester Angreifer (33 Punkte) Markus Pielmeier (links, ...

Keine Chance gegen Berlin: TV Rottenburg unterliegt mit 0:3

Der Meister war eine Nummer zu groß

Am Samstag setzte es in der Volleyball-Bundesliga erneut eine Niederlage für den TV Rottenburg: Gegen den amtierenden Deutschen Meister BerlinVolleys verlor der TVRklar mit 0:3 (13:25, 16:25, 14:25). weiterlesen

Von Kirchen und engen Gassen

Rottenburgs Bundesliga-Außenangreifer Niko Rukavina und die Reiselust

Wenn Niko Rukavina (24) von seinem Beruf spricht, kommt der Volleyball-Profi des TV Rottenburg ins Schwärmen. Und das, obwohl er vor dem Spiel seiner Rottenburger gegen den Deutschen Meister Berlin Volleys heute Abend (19.30 Uhr) in der Tübinger Paul-Horn-Arena sportlich eine nicht gerade einfache Zeit durchmacht. weiterlesen Millipay Micropayment
Willy Belizer scheint es schon kommen zu sehen und hält sich vorsorglich das Trikot vors Gesicht. ...

Aus der Traum

Rottenburg verliert im Pokal-Viertelfinale mit 0:3

Déjà-vu in der Tübinger Paul-Horn-Arena: Auch im deutschen Pokal hatte Haching gestern Abend enorme Probleme mit dem TV Rottenburg – dennoch siegte im Viertelfinale vor 800 Zuschauern wieder der Favorit mit 3:0 (25:16, 31:29, 25:23). weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: TV Rottenburg unterliegt Haching erneut 0:3

Kein Glück im Pokal: Der TVR fliegt im Achtelfinale raus

TV Rottenburg unterliegt Haching erneut 0:3

Gegen Haching klappt es beim TV Rottenburg einfach nicht: Im Pokal-Viertelfinale unterlag das Team von Hans-Peter Müller-Angstenberger erneut 0:3 und flog aus dem Wettbewerb. weiterlesen

Aus der Traum: Volleyball: Rottenburg verliert im Pokal-Viertelfinale mit 0:3
Annahme einst und heute: Nationalspieler Sebastian Schwarz 2002 im Trikot des TV Rottenburg in der ...

Aus der Hohenberghalle ins Nationalteam

Der einstige Rottenburger Sebastian Schwarz schmettert heute für Haching

Beim TV Rottenburg schuf er zu Beginn seiner Laufbahn die Basis für eine erfolgreiche Karriere: Außenangreifer Sebastian Schwarz (28). Nach drei Jahren in einer der stärksten Ligen der Welt schmettert er heute (19.30 Uhr) mit Haching im Viertelfinale des deutschen Pokals in der Tübinger Paul-Horn-Arena gegen seinen Ex-Klub Rottenburg. weiterlesen Millipay Micropayment
„Diese Niederlage schmerzt sehr“: Rottenburgs bester Angreifer (33 Punkte) Markus Pielmeier (links, ...

Wie ein Infekt

Nach 18:12 geht’s bergab: TV Rottenburg verliert 0:3

Auch sein drittes Auswärtsspiel in der Bundesliga-Saison hat der TV Rottenburg verloren. Beim 0:3 (23:25, 21:25, 27:29) vor 300 Zuschauern in Bottrop nahmen die TVR-Volleyballer nicht einmal einen Punkt mit. weiterlesen Millipay Micropayment

Volleyball-Bundesliga

Aufsteiger Bottrop zu stark für den TV Rottenburg

Basketball-Erstligist TV Rottenburg ist seiner Favoritenrolle im Auswärtsspiel gegen Volleys Bottrop nicht gerecht geworden. weiterlesen
Voller Einsatz: Hachings Zuspieler Tsimafei Zhukouski – später von Rottenburgs Trainer Hans Peter ...

Viele Chancen liegen lassen

Engagierte Rottenburger verlieren gegen Titelanwärter Haching 0:3

Da war mehr drin: Trotz einer teils starken Vorstellung vor 1450 Zuschauern in der Tübinger Paul-Horn-Arena verlor der TV Rottenburg gestern Abend mit 0:3 (16:25, 25:27, 22:25) gegen Titelanwärter Haching in der Volleyball-Bundesliga. weiterlesen Millipay Micropayment

Favorit Haching hatte es in Tübingen schwerer als gedacht

Super Show der TVR-Volleyballer endet doch mit Niederlage

Die Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg haben am Mittwochabend in der Tübinger Paul-Horn-Arena erwartungsgemäß gegen die Favoriten von Generali Haching 0:3 verloren. Allerdings machte es der TVR vor 1450 Zuschauern spannender als gedacht: 16:25, 25:27 und 22:25. weiterlesen

Viele Chancen liegen lassen: Engagierte Rottenburger verlieren gegen Titelanwärter Haching 0:3

Ein selbst verhängter Maulkorb

Rottenburgs heutiger Heimgegner Haching steht trotz großer Erfolge vor dem Aus

Hohe Belastung für die Rottenburger Bundesliga-Volleyballer: Nur vier Tage nach dem Spiel in Bühl kommt heute Abend (19.30 Uhr, Paul-Horn-Arena Tübingen) der aktuelle Pokalsieger aus Haching. Auch dort ist die Belastung hoch. Probleme macht jedoch weniger die sportliche als vielmehr die finanzielle Planung. weiterlesen Millipay Micropayment
Hier noch im Angriff – wenig später verletzte sich Tübingens Angelina Stockinger (oben, unten ...

Ein Unglückstag

Drittligist Tübinger Modell unterliegt TV Holz zu Hause mit 1:3

Die Drittliga-Volleyballerinnen des Fördervereins Tübinger Modell verloren am vierten Spieltag trotz teilweise starker Phasen gegen den Aufsteiger TV Holz mit 1:3 (20:25, 23:25, 25:23, 13:25). Das Team von Trainer Tim Schöne hat damit nur eins der ersten vier Spiele gewonnen. weiterlesen Millipay Micropayment
TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger, links Assistent Oliver Heiming, war nach dem 0:3 in ...

„Ein rabenschwarzer Tag“

Bundesligist TV Rottenburg chancenlos beim 0:3 im badisch-schwäbischen Derby beim TV Bühl

Wortspiele wie das „Baden gegangen in Baden“ boten sich an, um das Spiel des Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg am Samstagabend im badischen Bühl zu beschreiben. 0:3 (14:25, 20:25, 20:25) haben sie vor 1600 Zuschauern beim TVB verloren. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburger Bundesliga-Volleyballer gehen in drei Sätzen unter

TVR verliert 0:3 in Bühl

Kurzen Prozess machte der TV Bühl am Samstagabend vor 1615 Zuschauern in der heimischen Großsporthalle mit den Gästen aus Rottenburg. weiterlesen

„Ein rabenschwarzer Tag“: Volleyball: Bundesligist TV Rottenburg chancenlos beim 0:3 im badisch-schwäbischen Derby beim TV BühlVon Fünfjahres-Plänen und Fußballer-Weisheiten: Die Kontrahenten TV Bühl und TV Rottenburg vor dem Bundesliga-Derby im Vergleich
Bekam ein Sonderlob von Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger: Rottenburgs Mittelblocker Aitor ...

Siegesschrei beim Interview

Rottenburg steht nach dem 3:1-Erfolg gegen Moers im Pokal-Viertelfinale

Die Revanche ist geglückt: Volleyball-Erstligist TV Rottenburg hat Liga-Konkurrent Moerser SC gestern Abend vor 1350 Zuschauern in der Tübinger Paul-Horn-Arena mit 3:1 (25:18, 20:25, 25:21, 25:23) geschlagen. Damit hat sich Rottenburg für das Halbfinal-Aus in der Vorsaison gerächt. weiterlesen Millipay Micropayment
« vorherige Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige


Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Bildergalerien und Videos

Bernd Haug wird Bürgermeister in Kirchentellinsfurt

Explosiver Braunkohlestaub beim Nehrener Asphaltmischwerk

Die neue Orgel der Weggentalkirche

Wer hat das schönste Kübele im Dorf?

Tag der offenen Tür in der Volksbank-Arena

Mobil ohne Auto 2014 im Neckar-Erlebnis-Tal

Ammerbucher Fliegerfest 2014

Die Dirndlknacker in Hirrlingen

Rallye von Rottenburg in den Orient

Beachparty in Oberndorf: Bei 15 Grad in den Heuballen-Pool

Aktive Singles auf
date-click
So funktioniert das mit dem Artikelkauf
Artikelbild: Serviceboxbilder

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Anzeige


Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihr Kontakt rund ums Abo

Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

anzeigen-nc@neckar-chronik.de

Neckar-Chronik als E-Paper
Artikelbild: Serviceboxbilder
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Horb

Ihr Kontakt zur Redaktion

Telefon: 07451 / 9009-30

Fax: 07451 / 9009-88

nc@neckar-chronik.de