Fürs Familienalbum: Funktionäre und Spieler des TV Rottenburg bedanken sich mit einem Transparent.

Raus mit Applaus

Saisonende für den TV Rottenburg: Fans und Trainer zufrieden

Die Bundesliga-Saison ist zu Ende für den TV Rottenburg. Ins Playoff-Halbfinale hat er es erneut nicht geschafft. Doch den TVR-Fans in der ausverkauften Paul-Horn-Arena war’s egal: Sie applaudierten. Und der Trainer versprach noch eine Steigerung. weiterlesen Millipay Micropayment

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren
Artikelbild: VfB Friedrichshafen zieht locker ins Playoff-Halbfinale ein

Friedrichshafen

VfB Friedrichshafen zieht locker ins Playoff-Halbfinale ein

Der deutsche Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen ist ins Playoff-Halbfinale spaziert. weiterlesen
Artikelbild: Düren steht im Halbfinale der Playoffs zur Deutschen Meisterschaft

Rottenburg unterliegt den Powervolleys erneut mit 0:3

Düren steht im Halbfinale der Playoffs zur Deutschen Meisterschaft

Der TV Rottenburg hat sein zweites Playoff-Viertelfinale gegen Düren mit  (24:26, 21:25, 19:25) verloren und damit die Bundeslige-Saison im ersten Durchgang der Playoffs beendet. weiterlesen

TV Rottenburg - SWD Powervolleys Düren
Artikelbild: „Ja, ich mache weiter!“

Rottenburgs Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger im Interview

Ja, ich mache weiter!“

Nach der 0:3-Niederlage im ersten Playoff-Viertelfinalspiel muss Bundesligist TV Rottenburg am Samstag (19.30 Uhr, Paul-Horn Halle in Tübingen) gewinnen, um in ein Entscheidungsspiel in Düren zu gehen. Trainer Han s Peter Müller-Angstenberger zeigt sich im TAGBLATT-Interview angriffslustig. Und erklärt, dass er auch in eine 14. Saison als TVR-Trainer gehen wolle. weiterlesen Millipay Micropayment
Jubel beim Tübinger Modell, das sich den zweiten Platz gesichert hat: Carolin Heininger, Marlene ...

Trainer Hermann Saile: „Das ist ein Riesenerfolg für uns“

FV Tübinger Modell sichert sich den zweiten Platz und damit die Chance auf die Relegation in die Dritte Liga

Platz Zwei in der Regionalliga ist dem Tübinger Modell nicht mehr zu nehmen. Am vorletzten Spieltag haben die Volleyballerinnen den Heidelberger TV 3:0 (27:25, 25:21, 25:20). Weil Verfolger VfR Umkirch nur zwei Punkte holte, könnte Tübingen um die Relegation in die Dritte Liga spielen – wenn es eine gibt und der Verein will. weiterlesen
Von Dürens Trainer zum besten Spieler des TV Rottenburg gewählt: Mittelblocker Friederich Nagel ...

Ohne Satzsieg, mit Hoffnung

Erstes Playoff-Spiel verliert Bundesligist TV Rottenburg mit 0:3 in Düren

Der TV Rottenburg ist mit einer 0:3 (17:25, 23:25, 23:25)-Niederlage in die Playoffs der Volleyball-Bundesliga gestartet. Vor 1400 Zuschauern in Düren ging der erste Satz klar an Düren, doch danach war der TVR dicht dran am Satzgewinn. weiterlesen

Düren

Rottenburg unterliegt Düren mit 0:3

Düren. Beim ersten Playoff-Spiel im Viertelfinale um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft unterlag der TV Rottenburg am Samstagabend beim TV Düren vor rund 1.850 Zuschauern mit 0:3 (17:25; 23:25; 23:25). weiterlesen
Gar nicht so unelegant: Federico Cipollone (links), attackiert von Willy Belizer, beim Fußballspiel ...

Fußball mit Little Buddha

Zwischen locker und angespannt: Rottenburg vor den Playoffs

Die Endrunde, die Playoff-Spiele um die deutsche Volleyball-Meisterschaft beginnt für den TV Rottenburg am Samstag (19.30 Uhr) beim TV Düren. Das TAGBLATT war beim Training der Rottenburger dabei. weiterlesen Millipay Micropayment

Rottenburg

TV Rottenburg in Volleyball-Playoffs ohne Außenangreifer Guardiano

Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg muss unmittelbar vor dem Beginn der Playoffs den Verlust von Außenangreifer Diego Ferreira Guardiano verkraften. weiterlesen
Drei Mannschaften noch müssten Friederich Nagel (vorne) und seine Teamkollegen jeweils in zwei ...

Historische Chance

Erstes Playoff-Viertelfinalspiel für Bundesligisten TV Rottenburg

Es „goht dagega“ beim Bundesligisten TV Rottenburg. Das erste Playoff-Spiel im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft steht an. Am Samstag (19.30 Uhr) spielt er beim TV Düren, das Rückspiel ist am 21. März (19.30 Uhr) in Tübingen. Ein Dürener Spieler motiviert dabei besonders ein Rottenburger, der gar nicht mitspielt. weiterlesen
Platz zwei ist immer noch möglich für die Tübingerinnen Carolin Heininger, Marlene Finkbeiner, ...

Hermann Saile sagt Servus

Zwei Niederlagen in zwei Tagen für Regionalligist FV Tübinger Modell

Ersatzgeschwächt mussten sich die Volleyballerinnen des Tübinger Modells beim SVK Beiertheim 2:3 geschlagen geben (25:27, 22:25, 25:23, 25:19, 13:15). Für die kommende Saison muss das TüMo einen neuen Trainer suchen. weiterlesen

Training im Fokus

Timon Schippmann zum TVR

Beim TV Rottenburg bereitet sich Timon Schippmann auf die Qualifikation zur Junioren-Weltmeisterschaft vor. Der Fokus liegt auf dem Training, 19-jährige vom VCO Berlin wäre aber auch spielberechtigt für den TVR. weiterlesen
Dirk Mehlberg warnt vor Viertelfinal-Gegner Düren: „Sie haben uns in Düren den Hintern versohlt“. ...

„Erwartungen, die nicht realistisch waren“

Wie der starke Saisonbeginn und die Erwartungshaltung den TV Rottenburg hemmte

Erstmals seit Einführung der Pre-Playoffs zur Saison 2012/13 geht der TV Rottenburg diesen aus dem Weg. Vor dem Viertelfinale gegen Düren erklären Spieler und Trainer eine Saison mit Höhen und Tiefen, die dennoch erfolgreich verlaufen ist. weiterlesen

Der TVR erreicht die Playoffs
Die Rottenburger Wand (Oliver Staab, Felix Isaak und Tom Strohbach).Bild: Ulmer

Gepatzt, gebangt, geschafft!

TV Rottenburg biegt Partie gegen CV Mitteldeutschland um – und ist in den Playoffs

Die direkte Playoff-Qualifikation war eigentlich abgeschrieben: Vor 2100 Zuschauern lag der TV Rottenburg am Samstagabend gegen den CV Mitteldeutschland bereits mit 0:2-Sätzen zurück. Doch mit dem Rücken zur Wand drehte der TVR auf und feierte einen 3:2-Sieg für Platz sechs. weiterlesen Millipay Micropayment

Der TVR erreicht die Playoffs
Artikelbild: TVR hält Platz sechs und ist in den Playoffs

Rottenburg siegt nach 0:2 Rückstand 3:2 gegen den CV Mitteldeutschland

TVR hält Platz sechs und ist in den Playoffs

Nach einem unglücklichen 0:2-Start in die Bundesliga-Partie gegen den CV Mitteldeutschland hat der TV Rottenburg mit dem 3:2 seinen Playoff-Platz im Fernduell mit den Netzhoppers Bestensee verteidigt. weiterlesen

Der TVR erreicht die Playoffs
Anzeige


Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Bildergalerien und Videos

Tödliche Leidenschaft - Puccinis Oper „Tosca“ im Wasserschloss Glatt

Die Empfinger Beatparade

Christopher-Street-Day in Stuttgart mit Polit-Prominenz

Römertage Rottenburg

Mission Mudder in Horb am Neckar

"Pop und Poesie" in Rottenburg

Zu Besuch bei den "Lilien": Trainings-Spielchen 1

Zu Besuch bei den "Lilien": Trainings-Spielchen 3

Zu Besuch bei den "Lilien": Trainings-Spielchen 2

Das Neckarfest lockte Tausende nach Rottenburg

Aktive Singles auf
date-click
So funktioniert das mit dem Artikelkauf
Artikelbild: Serviceboxbilder

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Anzeige


Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihr Kontakt rund ums Abo

Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

anzeigen-nc@neckar-chronik.de

Neckar-Chronik als E-Paper
Artikelbild: Serviceboxbilder
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Horb

Ihr Kontakt zur Redaktion

Telefon: 07451 / 9009-30

Fax: 07451 / 9009-88

nc@neckar-chronik.de