Augen auf beim Zuspiel: Federico Cipollone (links) und Friederich Nagel treffen heute auf ...

Rottenburgs Burg und Coburg

Der Bundesligist vom TVR will seinen Playoff-Platz verteidigen

Um seinen Playoff-Tabellenplatz zu verteidigen, sollte Bundesligist TV Rottenburg am Mittwoch (19.30 Uhr) in der Tübinger Paul-Horn-Halle die VSG Coburg/Grub besiegen. Bei der VSG fehlt Top-Scorer Itamar Stein. weiterlesen

Wachsam, sicher und abgebrüht

Drittligist TV Rottenburg II setzt in Frankfurt Siegesserie fort

Und dieses war der dritte Streich: 3:1 (25:16, 25:19, 21:25, 25:18) haben die Volleyballer des TV Rottenburg II bei Eintracht Frankfurt gewonnen – ihr dritter Sieg in Serie in der Dritten Liga. weiterlesen

Volleyball-Bundesliga

berraschungsteam fegt auch den TV Rottenburg vom Feld

Die SVG Lüneburg ist die Mannschaft der Stunde in der Volleyball-Bundesliga. Auch der TV Rottenburg konnte die Siegesserie des Aufsteigers am Samstagabend nicht brechen. weiterlesen
Mit 28 Jahren eine der erfahrensten Tübingererinnen: Maren Peters (links). „Ohne Volleyball fehlt ...

Neuanfang mit Perspektive

Nach zwei Abstiegen etabliert sich das Tübinger Modell in der Regionalliga

In der Regionalliga sammeln die Volleyballerinnen vom Tübinger Modell wieder Erfolgserlebnisse und Selbstvertrauen. Mittelfristig darf es auch mal zurück in die dritte Liga gehen, doch im Vordergrund steht die Konsolidierung – und die traditionell gute Jugendarbeit. weiterlesen Millipay Micropayment
Artikelbild: Moculescu vor drittem Duell gegen Berlin: «Karten neu gemischt»

Friedrichshafen

Moculescu vor drittem Duell gegen Berlin: «Karten neu gemischt»

Trotz der beiden Siege in den direkten Duellen gegen Dauerrivale BR Volleys in dieser Saison will VfB Friedrichshafens Trainer Stelian Moculescu von der Favoritenrolle nichts wissen. weiterlesen
Dirk Mehlberg vom TV Rottenburg hat sich mit den langen Fahrten in der Volleyball-Bundesliga längt ...

Eine Busfahrt, die ist lustig – meistens

Telefonieren, Filme gucken, schlafen: Wie der TV Rottenburg den Trip nach Lüneburg angeht

Heute um 10.15 Uhr beginnt für den Volleyball-Erstligisten TV Rottenburg der längste Trip des Jahres: Rund 700 Autobahn-Kilometer bis nach Lüneburg, Ankunft zwischen 19 und 20 Uhr. Das TAGBLATT hat sich nach den Reisegepflogenheiten des TVR erkundigt. weiterlesen Millipay Micropayment
Tabellenführer-Besieger: Rottenburgs Florian Haas (rechts) bringt den Ball an Durmersheims ...

Und alle hüpfen

Nach 0:2-Rückstand besiegt Drittligist TV Rottenburg II den Tabellenführer

Pressesprecher Ingo Straten sprach von einem „großen Tag“. Ausgelassen feierten Spieler, Trainer und alle, die was mit dem TV Rottenburg II zu tun hatten: Nach 0:2-Rückstand haben die Drittliga-Volleyballer den bisherigen Tabellenführer TuS Durmersheim vor 120 Zuschauern mit 3:2 (22:25, 22:25, 25:18, 25:13, 15:10) besiegt. weiterlesen
Einen wahren Höhenflug erlebte Dirk Mehlberg am Samstag. Bild: Ulmer

Meister der Rotation

TVR siegt ohne seinen Kapitän und den Topscorer

Philipp Jankowski fehlte verletzt, Tom Strohbach war nur bei zwei Ballwechseln auf dem Feld. Und dennoch überzeugte der TVR im Duell des Tabellenfünften gegen den Sechsten. „Ich kann mich auf jeden meiner Jungs verlassen“, sagte TVR-Trainer Hans Peter Müller-Angstenberger. weiterlesen Millipay Micropayment

TV Rottenburg - Netzhoppers KW Bestensee 3:0
Einer jubelt – und alle schreien mit. Vorne gibt Federico Cipollone (mit der Mütze für den ...

Einfach gemacht

TV Rottenburg schlägt schwache Netzhoppers KW-Bestensee souverän mit 3:0

Spannend war es nur im ersten Satz. Anschließend deklassierte der TV Rottenburg die Netzhoppers aus Königs Wursterhausen vor 2000 Zuschauern in der Tübinger Paul-Horn-Arena. Das klare 3:0 (29:27, 25:16, 25:14) ist der Ausdruck eines miserablen Auftritts der Brandenburger. weiterlesen Millipay Micropayment

TV Rottenburg - Netzhoppers KW Bestensee 3:0
Artikelbild: TV Rottenburg startet glorreich ins neue Jahr

3:0 gegen die Netzhoppers (Bildergalerie)

TV Rottenburg startet glorreich ins neue Jahr

Der TV Rottenburg hat das erste Bundesliga-Volleyballspiel im neuen Jahr gegen die Netzhoppers Bestensee in drei Sätzen klar gewonnen. weiterlesen

Meister der Rotation: TVR siegt ohne seinen Kapitän und den TopscorerEinfach gemacht: TV Rottenburg schlägt schwache Netzhoppers KW-Bestensee souverän mit 3:0TV Rottenburg - Netzhoppers KW Bestensee 3:0
Hier freut sich Philipp Jankowski (rechts) mit seinen Kameraden. Am Samstag kann er nur zuschauen. ...

Statistisch alles Ausnahmekönner

TV Rottenburg muss gegen KW-Bestensee auf Kapitän Philipp Jankowski verzichten

Es ist das Duell zweier Tabellennachbarn in der Volleyball-Bundesliga. Der Fünfte TV Rottenburg empfängt am Samstag (19.30 Uhr) die auf Rang sechs platzierten Netzhoppers aus Königs Wursterhausen. Der Aufsteiger bringt dabei laut Statistik den besten Scorer und den besten Annahmespieler der Liga mit. weiterlesen Millipay Micropayment
Kollektiver Jubel: Mit einem Erfolgserlebnis hat der TVR am Samstag in Herrsching sein Jahr ...

Spektakel zum Abschluss

TV Rottenburg gewinnt bei Aufsteiger Herrsching 3:2 nach 1:2-Rückstand

Die Tie-Break-Könige sind zurück: Der TV Rottenburg hat sein letztes Spiel dieses Jahres mit 3:2 (22:25, 25:18, 22:25, 25:22, 15:10) gewonnen. Der Aufsteiger TSV Herrsching hat dem TVR aber einen großen Kampf geliefert. Dementsprechend waren alle zufrieden. weiterlesen Millipay Micropayment

Volleyball: Knapper Sieg des TVR in Oberbayern

Aufsteiger TSV Herrsching wehrt sich verbissen aber vergeblich

Der TSV Herrsching erwies sich als erwartet heimstark, aber nicht heimstark genug für den TV Rottenburg. Die Schwaben gewannen am Samstag in der Volleyball-Bundesliga beim Aufsteiger mit 3:2. weiterlesen
Ein ehemaliger Rottenburger, der mittlerweile beimTSV Herrsching spielt: Thomas Ranner. Archivbild: ...

Ein Fest im Wohnzimmer

TVR zu Gast beim ungewöhnlichen Bundesliga-Aufsteiger

Es soll ein vorweihnachtliches Volleyballfest werden, so verspricht es Bundesligist TSV Herrsching. Der TV Rottenburg würde sich aber auch schon über kleine Geschenke freuen wie einen Sieg am Samstag (19 Uhr) beim „geilsten Club der Welt“. weiterlesen Millipay Micropayment
Alle Augen auf den Ball: Rottenburgs Libero Johannes Elsäßer (links) bei seinem ersten Saisonspiel ...

Negativlauf verhindert

TV Rottenburg beendet Bundesliga-Doppelspieltag mit 3:0-Sieg gegen den VCO Berlin

Keine Blöße gegeben hat sich Bundesligist TV Rottenburg gestern Abend vor 1600 Zuschauern gegen den VCO Berlin. Mit dem 3:0-Sieg (25:19, 25:20,25:18) beendete er seine Doppelschicht mit vier Punkten. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Bildergalerien und Videos

Vietnamesen feiern in Bodelshausen Neujahr

Der Umzug in Ergenzingen

Umzug in Dettensee und Wiesenstetten

Der Umzug in Seebronn in Bildern

Rosenmontagsumzug in Horb

Kinderumzug am Montag in Rottenburg

Umzug am Fasnetssonntag in Sulz

Fasnet 2015 in Rottenburg am Neckar

Sportlerball in Glatt

Kirchentellinsfurt: Entmachtung des Bürgermeisters Bernd Haug

Aktive Singles auf
date-click
So funktioniert das mit dem Artikelkauf
Artikelbild: Serviceboxbilder

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Anzeige


Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihr Kontakt rund ums Abo

Roswitha Eiseler: 07451 / 9009-23

Sabine Schuck: 07451 / 9009-22

anzeigen-nc@neckar-chronik.de

Neckar-Chronik als E-Paper
Artikelbild: Serviceboxbilder
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Horb

Ihr Kontakt zur Redaktion

Telefon: 07451 / 9009-30

Fax: 07451 / 9009-88

nc@neckar-chronik.de