Er hatte bei seinen Wechseln gestern Abend das richtige Gespür: Rottenburgs Trainer Hans Peter ...

Der Sieg des Trainers

TV Rottenburg gewinnt beim VC Dresden mit 3:2 und steht in den Playoffs

Das war spannend: Nach einem 1:2-Satzrückstand haben die Erstliga-Volleyballer des TV Rottenburg die Pre-Playoff-Partie beim VC Dresden gedreht und mit 3:2 (25:19, 19:25, 21:25, 25:18, 15:12) gewonnen. Nun geht’s in den Playoffs gegen den Rekordmeister VfB Friedrichhafen. weiterlesen Millipay Micropayment
Das erste Spiel haben die Rottenburger Bundesliga-Volleyballer (von links: Sven Metzger, Friederich ...

Dresden will mehr

TV Rottenburg kann am Mittwoch im zweiten Pre-Playoff-Spiel alles klar machen

Playoff-Viertelfinale oder Pre-Playoff-Verlängerung: Am Mittwochabend (19.30 Uhr) entscheidet sich im Spiel beim VC Dresden, wie es für Volleyball-Erstligist TV Rottenburg weiter geht. weiterlesen
Dann macht es bumm, ja und dann kracht’s – und der Sven Metzger macht’s: Der Rottenburger drischt ...

Wie es der Dresdner zulässt

Klare Sache – Bundesligist TV Rottenburg gewinnt erstes Pre-Playoff-Spiel

Es sieht nicht schlecht aus, dass der TV Rottenburg in den Playoffs um die Deutsche Meisterschaft spielen darf. Das erste Qualifikationsspiel hierfür, das Pre-Playoff-Spiel gegen den VC Dresden, hat er gestern vor 1000 Zuschauern mit 3:0 (25:22, 25:14, 25:21) gewonnen. weiterlesen Millipay Micropayment

Dreisatzsieg der Bundesliga-Volleyballer in der Tübinger Paul-Horn-Arena

Rottenburg gewinnt erstes Pre-Playoff gegen Dresden

Klar mit drei gewonnenen Sätzen haben die Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg ihr erstes Pre-Playoff gegen den VC Dresden gewonnen (25:22, 25:14, 25:21). weiterlesen

Wie es der Dresdner zulässt: Klare Sache – Bundesligist TV Rottenburg gewinnt erstes Pre-Playoff-SpielVor den Pre-Playoffs: Mittelblocker verlängert: Felix Isaak bleibt beim TVRDer Mann am Mikro: Ingo Pufke – Arzt, Familienvater und Hallensprecher
Er war gestern Abend der Held: Rottenburgs Mittelblocker Friederich Nagel (am Ball) war im Block ...

Die Schuld des Müller-Angstenbergers

TV Rottenburg feiert zum Hauptrunden-Abschluss 3:1-Heimsieg gegen die VSG Coburg/Grub

Es geht doch noch: Nach zuletzt vier Niederlagen hat Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg mit 3:1 (21:25, 25:20, 31:29, 25:14) gegen Aufsteiger VSG Coburg/Grub gewonnen. weiterlesen Millipay Micropayment
Jubel beim TV Rottenburg: Federico Cipollone (hinten) herzt René Bahlburg.

Die Bundesligavolleyballer des TVR haben sich Platz 7 gesichert

Der TV Rottenburg gewinnt 3:1 gegen Coburg

Die Erstliga-Volleyballer des TV Rottenburg haben das letzte Spiel der Hauptrunde am Mittwochabend gegen den direkten Konkurrenten VSG Coburg/Grub gewonnen. Der TVR siegte vor 1500 Zuschauern in der Tübingen Paul-Horn-Arena mit 3:1 (21:25, 25:20, 31:29, 25:14). weiterlesen

Die Schuld des Müller-Angstenbergers: TV Rottenburg feiert zum Hauptrunden-Abschluss 3:1-Heimsieg gegen die VSG Coburg/Grub

Immer diese Kleinigkeiten

Tübinger Modell kann Drittliga-Abstieg sportlich nicht mehr verhindern

Das war’s: Nach dem 1:3 (25:19, 26:28, 11:25, 24:26) am Samstag gegen die TG Biberach vor 80 Zuschauern in der Uhlandhalle stehen die Volleyballerinnen des Tübinger Modell als Tabellenletzter der Dritten Liga fest. weiterlesen Millipay Micropayment

Showdown um Platz 7

TV Rottenburg empfängt am Mittwoch den Aufsteiger

Nach über vier Wochen Heimspielpause empfängt der TV Rottenburg zum letzten Spiel der regulären Saison am Mittwoch um 19.30 Uhr den Aufsteiger VSG Coburg/Grub in eigener Halle. weiterlesen

VfB Friedrichshafen

Vertrag mit Trolle Bonnesen aufgelöst

Der VfB Friedrichshafen hat den Vertrag mit Diagonalangreifer Peter Trolle Bonnesen mit sofortiger Wirkung aufgelöst. weiterlesen
Mussten im zweiten und dritten Satz dem Ball häufiger mal hinterherschauen: Die Rottenburger ...

Wie Rottenburg den Pokalsieger überraschte

Volleyball-Erstligist verliert nach starkem erstem Satz 0:3 im Schwaben-Derby

Einen Satz lang stellte Volleyball-Bundesligist TV Rottenburg den frisch gekürten deutschen Pokalsieger VfB Friedrichshafen vor Probleme. Anschließend war die Partie in der Friedrichshafener Arena vor 2200 Zuschauern eine klare Sache: Rottenburg verlor das Schwaben-Derby in 69 Minuten mit 0:3 (23:25, 10:25, 13:25). weiterlesen Millipay Micropayment

Volleyball-Bundesliga

TV Rottenburg unterliegt Friedrichshafen erwartungsgemäß mit 0:3

Der TV Rottenburg hat sein Auswärtsspiel beim VfB Friedrichshafen mit 0:3 (23:25, 10:25 und 13:25) verloren. weiterlesen Millipay Micropayment
Skeptischer Blick in die Zukunft: Der angekündigte Ausstieg von Traditionsverein Moerser SC aus der ...

Speed-Dating für Sponsoren

Wie geht’s weiter in der Bundesliga und beim TV Rottenburg?

Die Rottenburger Erstliga-Volleyballer hatten ein spielfreies Wochenende, dennoch ist einiges passiert in der Volleyball-Szene – und die Zukunft auch in Rottenburg noch ungewiss. weiterlesen Millipay Micropayment
Erwarten den gegnerischen Angriff: Federico Cipollone, Niko Rukavina und Friederich Nagel (von ...

Luft, Duft, aber keine Punkte

Chancenloser TV Rottenburg beim Deutschen Meister in Berlin

Ohne einen Satzgewinn sind die Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg aus der deutschen Bundeshauptstadt Berlin zurückgekehrt. Mit 0:3 (11:25, 18:25, 16:25) verloren sie am Samstag vor 4000 Zuschauern beim Deutschen Meister Berlin Volleys – fast schon traditionell. weiterlesen Millipay Micropayment
Anzeige


Anzeige


Nachrichten aus ...
T�bingenRottenburgStarzachEmpfingenSulzG�uHorbFreudenstadtKreis Freudenstadt
Bildergalerien und Videos

150 Jahre Feuerwehr Ofterdingen

Jazz & Klassik in Rottenburg

Rock of Ages 2014

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg

Dorfstraßenfest Kirchentellinsfurt

Der zehnte 24-Stundenlauf von Dettenhausen

Gräber über Gräbern: Die Sülchen-Ausgrabung in Rottenburg

Neckarfest 2014 in Rottenburg

Freundschaftsjubiläum der Wendelsheimer

700 Jahre Bürgerwache Rottenburg - Großer Zapfenstreich

Aktive Singles auf
date-click
So funktioniert das mit dem Artikelkauf

Fragen und Antworten zum Online-Bezahlsystem

Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.

Anzeige


Zeitzeugnisse

Ein Haus mit schönen Töchtern

Die Neckarhalde galt als „reizvolle Lage mit schönen Gärten bis an den Fluß“. So beschrieb das SCHWÄBISCHE TAGBLATT in seiner Rubrik „Die Straße der Berühmtheiten“ die Neckarhalde in der Ausgabe vom 1. August 1947. Namentlich erwähnt wurde darin auch das Gebäude in der Neckarhalde 32, das andere Eigentümer hatte, bevor es 1931 in den Besitz der evangelischen Kirchengemeinde überging.

Neckar-Chronik Servicetelefon

Ihre Kontaktadressen rund ums Abo

Roswitha Eiseler     (07 45 1) 90 09 23     anzeigen@neckar-chronik.de

Sabine Schuck        (07 45 1) 90 09 22     anzeigen@neckar-chronik.de

 

Neckar-Chronik als E-Paper
Die ganze Zeitung auf Ihrem Desktop - Abonnieren Sie die Südwest Presse als E-Paper und blättern Sie am Bildschirm weltweit in Ihrer Heimatzeitung.
Neckar-Chronik Horb

Kontakt zur Redaktion

Telefon (07 45 1) 90 09 30

Fax (07 45 1) 90 09 88

E-Mail redaktion@neckar-chronik.de