Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pforzheim

50-Jährige nach Messerattacke in Pforzheim gestorben

Eine 50 Jahre alte Frau ist zwei Tage nach einer Messerattacke in Pforzheim im Krankenhaus gestorben.

19.05.2017
  • dpa/lsw

Pforzheim. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Ihr 53 Jahre alter Ehemann sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Er soll am Arbeitsplatz der Frau, einer Kindertagesstätte, am Mittwoch auf sie eingestochen haben. Die Hintergründe der Tat sind unklar. Ein Polizist hatte den flüchtigen Mann am Tag darauf bei der Fahrt auf einer Landstraße in der Nähe von Pforzheim in einem Auto gesehen. Der 53-Jährige wurde nach einer kurzen Verfolgungsfahrt festgenommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.05.2017, 16:36 Uhr | geändert: 19.05.2017, 15:52 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball