Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Einschulung im Südwesten geht in den Endspurt

Die Einschulung im Südwesten geht in den Endspurt.

14.09.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Zwar werden die Kinder zu Beginn des neuen Schuljahres am 1. August Schüler und sind damit grundsätzlich verpflichtet, am Unterricht am ersten Tag nach Ende der Sommerferien teilzunehmen. Terminiert eine Schule die Einschulungsfeier aber an einem anderen Tag der ersten Woche, beginnt die Besuchspflicht für die Erstklässler erst zu diesem Zeitpunkt. Diese Entscheidung liegt im Ermessen der Schule, wie das Ministerium am Donnerstag erläuterte.

Mit 98 800 Erstklässlern starten weniger Kinder ihre Schullaufbahn als im Jahr 2016/17 - damals waren es nach Angaben des Statistischen Landesamtes 99 600.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.09.2017, 11:36 Uhr | geändert: 14.09.2017, 12:43 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball