Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frank Zappa - Eat That Question

Frank Zappa - Eat That Question

Das Doku-Porträt zeichnet anhand von Archivfundstücken ein facettenreiches Bild des Rock-Avantgardisten.

Frank Zappa - Eat That Question

Deutschland 2016

Regie: Thorsten Schütte
Mit: Frank Zappa

89 Min. - ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
12.11.2016
  • Verleih

Siehe auch:  Ein Freak mit Sex-Appeal - Thorsten Schütte war mit seiner Doku über Rock-Legende Frank Zappa im Arsenal

In jahrelanger Fleißarbeit hat Schütte weltweit Archive durchforstet, um möglichst jeden Interview- und Konzertschnipsel von Frank Zappa aufzuspüren. In der daraus montierten Doku „Eat That Question“ entfaltet sich vom ersten Fernsehauftritt bis zu den letzten Gesprächen kurz vor seinem Tod die einzigartige Karriere des Rock-Avantgardisten. Der Film zeichnet „das facettenreiche Bild eines Künstlers, dessen Kritik an Bigotterie und Beschränktheit nichts von ihrer Schärfe eingebüßt hat“, schreibt epd Film.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.11.2016, 10:12 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Frank Zappa - Eat That Question





Wir bitten Sie, sachlich zu diskutieren und respektvoll miteinander umzugehen. Bitte kommentieren Sie mit Klarnamen und verzichten Sie auf externe Links. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen und Nutzer zu sperren. Genauere Regeln fürs Kommentieren finden Sie in unserer Netiquette .

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.