Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Horb

 
Pokémon Go ist ein Phänomen. Millionen spielen es, auf der Straße, am Bahnhof oder sogar beim Joggen
Lasst die Leute doch einfach spielen!

Pokémon Go ist ein Phänomen. Millionen spielen es, auf der Straße, am Bahnhof oder sogar beim Joggen im Wald sieht man dutzende Menschen, die mit ihrem Smartphone in der Hand nach den verschiedenen Taschenmonstern suchen. weiterlesen

27.07.2016 0

Für „Honk & Blow“ bedeutete der Gig in Rexingen erneut ein „Heimspiel“
Django in Bestform

Für „Honk & Blow“ bedeutete der Gig in Rexingen erneut ein „Heimspiel“

Für Anton Brenner, den Chef des Rexinger Musikvereins, artete am Montagabend der Ausklang des 21. Lochbrunnen-Festes schon fast in Stress aus: Das Festzelt bebte nämlich beim traditionellen Auftritt der Bierlinger Polka-Protagonisten von „Honk & Blow“, zumal der etwas krummbucklige Conférencier „Django“ (Wolfgang Ruggaber) nach seiner Reha in Lützenhardt wieder ganz der Alte ist und sich in Topform präsentierte. kaufen27.07.2016 | von Willy Bernhardt | 0

Anzeige

Kino Krone-Lichtspiele Nagold 1: 20.15 Uhr „Ein ganzes halbes Jahr“. Kino 2: 20 Uhr „Independence Day - Wiederkehr“. Apotheken Notdienst: Kur-Apotheke, Lützenhardt.Engel-Apotheke, Eutingen. Kultur kaufen

27.07.2016 0

Göckele wieder der Renner

Verkehrsvereins-Nachfolgeklub „Pro Altheim“ organisierte erstmals das Waldfest

So war es gefühlt schon immer und so wird es wohl auch bleiben: Wer zum traditionellen Waldfest bei der Wassertretanlage in Altheim kommt, gönnt sich zumeist ein halbes Göckele. Diese waren schon früher, als der Ausrichter noch Verkehrsverein Altheim hieß, genauso heiß begehrt wie heuer, als der daraus hervorgegangene Verein „Pro Altheim“ erstmals zum Waldfest geladen hatte. kaufen26.07.2016 | von Willy Bernhardt | 0

Horber Schülerin gewinnt Preis bei Präventionsprojekt
Mehr Kunst, weniger Suff

Horber Schülerin gewinnt Preis bei Präventionsprojekt

„Bunt statt blau“ – unter diesem Motto beteiligten sich im Frühjahr 7000 Schüler am bundesweiten Plakatwettbewerb gegen das „Komasaufen“ bei Jugendlichen. Sieger 2016 im Landkreis Freudenstadt wurde die Schülerin Irina Suchonos vom Technischen Gymnasium. Jetzt wurden in Horb die Preise der gemeinsamen Kampagne der Krankenkasse DAK-Gesundheit verliehen. kaufen26.07.2016 0

Kino Krone-Lichtspiele Nagold 1: 20.15 Uhr „Ein ganzes halbes Jahr“. Kino 2: 20 Uhr „Independence Day - Wiederkehr“. Apotheken Notdienst: Apotheke am Schloss, Mötzingen. Schiller-Apotheke, Horb. kaufen

26.07.2016 0

Heute meist gelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Mode, Marken, Macher: Wo Ästhetik und Hightech sich treffen
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click