Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Knapp 14000 Euro weniger Einnahmen
Der Gemeindewald in Eutingen besteht zu 61 Prozent aus Nadelholz.
Natur

Knapp 14000 Euro weniger Einnahmen

In den Ortschaftsräten wurde der Forstwirtschaftsplan besprochen.

15.11.2017
  • hn/fei/hmg

Laut Forstamt lässt die Holzmarktsituation für 2018 relativ gleichbleibende Stammholzpreise erwarten. Gleichzeitig besteht ein Überangebot an schlechterer Holzware. Vom gesamten Holzeinschlag im Gemeindewald mit 2200 Festmetern rechnen die Forstleute für 2018 mit einem Überschuss von rund 37800 Euro. Die Gesamteinnahmen würden auf 139700 Euro und die Ausgaben auf 101900 Euro geschätzt.Im abgelauf...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball