Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Freudenstadt

Linksabbieger rammt Motorroller

14.02.2017
  • NC

Beim Abbiegen von der Lauterbadstraße in Freudenstadt auf die B294 hat ein 61-jähriger Autofahrer am Sonntagabend einen entgegenkommenden Motorroller übersehen. Der 61-Jährige fuhr stadtauswärts und bog vor der Bundesstraße nach links auf den kurzen Zubringer ab. Dabei übersah er den Rollerfahrer und stieß frontal mit ihm zusammen. Der Fahrer stürzte von seinem Zweirad und verletzte sich leicht. Ein Rettungseinsatz war aber nicht nötig. Der 16-jährige Rollerfahrer kommt trotzdem nicht ungeschoren davon: Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hat sein Gefährt auch nicht versichert. Wie die Polizei mitteilt, stand er bei seiner Fahrt unter der Einwirkung von Drogen: Ein Urintest verlief positiv. Deshalb wird er nach Abschluss der Ermittlungen angezeigt. Es entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.02.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball