Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mundart, Musik und Handwerk
„Hurra, bald isch wieder Hoametfescht!“ Am 2. und 3. September ist es wieder so weit und es darf in Weitingen zünftig gefeiert werden.Archivbild: Kuball
Brauchtum

Mundart, Musik und Handwerk

Am ersten Septemberwochenende feiert Weitingen wieder sein „Hoametfescht“. Beim großen Umzug wird auch an die 200-jährige Geschichte des Fahrrads gedacht.

15.07.2017
  • Hermann Nesch

Nach den aus verkehrsrechtlichen Gründen ausgefallenen Heimattagen 2016 lädt der Förderkreis „Weitinger Hoamet“ mit der Unterstützung anderer Vereine wieder zu seinem weit bekannten und beliebten „Hoametfescht“ mit einem bunten, abwechslungsreichen und historischen Unterhaltungsprogramm ein.Das Fest, das längst als regionales Markenzeichen gilt, wird im bisherigen bewährten Rahmen mitten im Fleck...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen einen kostenpflichtigen Inhalt nutzen.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Sie sind noch kein Web-Abonnent? Dann haben Sie folgende Möglichkeiten:

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball