Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Manches anders machen

Pfarrer Matthias Gössling ist neuer geistlicher Leiter auf dem Kirchberg

„Jetzt geht es richtig los“, sagte Pfarrer Matthias Gössling, der neue geistliche Leiter auf dem Kirchberg. Am Sonntag war Gottesdienst zur Amtseinführung.

19.09.2011
  • Yvonne Arras

Renfrizhausen. Das Berneuchener Haus begrüßte Matthias Gössling und Friederike Schmalfuß mit einer festlichen Investitur. Nach dem Gottesdienst lud die Berneuchener Gemeinschaft zum Empfang in den Kapitelsaal und anschließendem Mittagessen. Matthias Gössling war bisher Pfarrer im Kirchenkreis Paderborn. Am 1. September trat er die Nachfolge von Pfarrer Peter Schwarz als geistlicher Leiter des Kloster Kirchberges an. Seine Ehefrau Friederike Schmalfuß übernahm die halbe Pfarrstelle in Holzhausen (wir berichteten).

Andrang herrschte bereits zum Begrüßungsgottesdienst am Sonntagvormittag in der Kirchberger Sankt-Johannis-Kirche. Geistliche aus verschiedenen Kirchen und Gemeinschaften waren vertreten, darunter Dekan Claus-Dieter Stoll, die Leiter der Berneuchener Gemeinschaften und Monika Prillwitz, Gemeindereferentin der katholischen Seelsorgeeinheit. Der Festgottesdienst mit Abendmahlsfeier war in der liturgischen Tradition des Kirchberges gestaltet. Anschließend war Zeit für Gespräche.

Als „Fügung zum richtigen Zeitpunkt“ erklärte Gössling die neue Pfarrstelle. Für den 56-Jährigen war klar: Entweder packe er es noch einmal im Paderborner Kirchenkreis, oder er suche etwas völlig Neues. Der gebürtige Herforder zog dafür von Ost-Westfalen auf den Kirchberg. Musik und die Bibel liegen dem studierten Schulmusiker und Theologen besonders am Herzen. Immerhin lernte Gössling beim Unterrichten im Predigerseminar in Soest Friederike Schmalfuß kennen, seine zweite Ehefrau. Drei Kinder hat Gössling aus erster Ehe. Nach 13 Jahren als Pfarrer in Paderborn kennt sich der Westfale in den Gemeinschaften des Berneuchener Hauses aus, denn seit 1995 ist er Mitglied in der Gemeinschaft Sankt Michael, deren Leitung er 2002 übernahm.

Gekommen sei er nun aber nicht, um das Kirchberger Konzept völlig über den Haufen zu werfen, erklärte Gössling sein Anliegen kurz nach dem Einzug in die neue Wohnung. Ankommen, einleben und anschauen sind Gössling Leitworte für die ersten Arbeitswochen. Den „Organismus kennenlernen, erkunden, was läuft und wie es läuft“, sagte Gössling, sei derzeit seine Aufgabe. Trotzdem sagte der Pfarrer: „Ich bin ein anderer Mensch als Peter Schwarz.“ Schon von Natur aus werde er deshalb manches anders machen. Aber das Festhalten an Traditionen und die Regelmäßigkeit des Alltags auf dem Kirchberg, „das schätzen die Gäste als besonderes Kennzeichen“, sagte der Theologe. Dass die Gäste zwischen Tradition und Moderne finden, was sie suchen, nennt Matthias Gössling die wichtigste seiner Aufgaben.

Grußworte bei der Investitur sprachen der Vorsitzende des Vereins Berneuchener Haus, Steffen Bohnet, Dekan Claus-Dieter Stoll und Vertreter der evangelischen Michaelsbruderschaft, der Gemeinschaft Sankt Michael und des Berneuchener Dienstes sowie Christa Alich, die Vorsitzende der Mitarbeitervertretung. Seitens der katholischen Kirche sprach Monika Prillwitz, Gemeindereferentin der Seelsorgeeinheit. Bürgermeister Gerd Hieber und der Renfrizhauser Ortsvorsteher Burkhard Pyroth sprachen als Vertreter der Stadt.

Pfarrer Matthias Gössling ist neuer geistlicher Leiter auf dem Kirchberg
Matthias Gössling (Mitte) strahlt bis über beide Ohren, wenn er an sein neues Amt denkt. Dekan Claus-Dieter Stoll (links) und Steffen Bohnet, Vorsitzender des Vereins Berneuchener Haus, waren bei der Investitur dabei.Bild: ya

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.09.2011, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball