Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Radweg-Ausbau läuft zäh
Echt heikel ist für die Fernradler derzeit der Weg im Bereich des Freudenstädter Marktplatzes. Künftig werden die Fußgänger einen Teil ihres breiten Fußgängerwegs abgeben müssen, dann reicht es auch für einen komfortablen Streifen für Fahrradfahrer. Archivbild: Zepf
Radwege

Radweg-Ausbau läuft zäh

Bei der planung in Freudenstadt geht nach neuestem Update des ADFC-Kreisverbands alles noch ein wenig langsamer als geplant.

09.02.2017
  • Hans-Peter Zepf

Im August hatte die SÜDWEST PRESSE über die Radwegeplanung in Freudenstadt berichtet. Nach dem neuesten Update des ADFC-Kreisverbands (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) geht alles noch ein wenig langsamer. Der traf sich mit Stadtbaumeister Rudolf Müller, den Stadträten Karl Müller und Eberhard Haug und interessierten Bürgern im „Hotel Adler“ in Freudenstadt zum Update und Meinungsaustausch über...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen einen kostenpflichtigen Inhalt nutzen.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Sie sind noch kein Web-Abonnent? Dann haben Sie folgende Möglichkeiten:

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Schöner Arbeiten - Bedeutung von Architektur für Unternehmen der Region
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click