Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kundgebung am 22. Januar

Sulz steht innerhalb von zwei Monaten die zweite Kundgebung bevor: Ein Bündnis aus Bürgerarbeitskreis, Arbeitskreis „Flucht und Asyl“, katholischer und evangelischer Kirchengemeinde, dem SPD-Ortsverein und der GAL organisiert am Freitag, 22. Januar, um 18.30 Uhr eine Kundgebung auf dem Marktplatz. Anlass ist der Landtagswahlkampfauftritt von Frauke Petry und Jörg Meuthen von der Alternative für Deutschland in der Stadthalle.

16.01.2016

Sulz. Unter dem Motto „Miteinander, füreinander, voneinander“ möchten die Veranstalter erneut ein Zeichen für Frieden, Toleranz und Willkommenskultur setzen. Initiatoren sind der Bürgerarbeitskreis, der Arbeitskreis „Flucht und Asyl“, die katholische und evangelischer Kirchengemeinde, der SPD- Ortsverein und die Sulzer GAL.

Anlässlich des Auftakts zum Landtagswahlkampf der AfD am 12. November 2015 hatte ein Bündnis auf Initiative des evangelischen Dekans Ulrich Vallon ebenfalls eine Mahnwache organisiert, zu der über 300 Menschen kamen.

Die Organisatoren kündigen an: „Wir stehen für einen bewusst optimistischen, menschlichen und konstruktiven Umgang mit den Herausforderungen durch die Menschen, die aus größter Not, Unterdrückung und Gewalt zu uns flüchten“. Frank Börnard vom Bürgerarbeitskreis erklärt, die Initiatoren seien der Überzeugung, dass eine gute Willkommenskultur eher zur Lösung der Fragen beitragen könne als Ausgrenzung und Ängste. „Wir sehen durchaus die Probleme und Risiken, sind aber guten Mutes, dass wir gemeinsam mit den Geflüchteten die Chancen nutzen können“, glaubt Börnard.

Bei der Mahnwache möchte das Bündnis zeigen, dass viele unterschiedliche Menschen hinter diesen Gedanken stehen. Geplant ist deshalb keine Rede, sondern viele, sehr kurze Wortbeiträge und einige Musikstücke. cap

Info Die Mahnwache findet am

Freitag, 22. Januar, um 18.30 Uhr

auf dem Marktplatz statt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.01.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Heute meist gelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Mode, Marken, Macher: Wo Ästhetik und Hightech sich treffen
Bildergalerien
Videos
Sie haben Fragen zu unserem neuen Bezahlsystem? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt.
Single des Tages
date-click