Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Teergestank, Friedhofszustand und Bauruinen als Hauptthemen
Der Bürgerstammtisch in Fischingen lockte neben „Global“-Vertretern auch etliche interessierte Bürger in den Farrenstall. Bild: Schwind
Engagement

Teergestank, Friedhofszustand und Bauruinen als Hauptthemen

Beim ersten Fischinger Bürgerstammtisch brachten die Teilnehmer zahlreiche Anliegen vor. Der „Global“-Verein stellte sich vor.

19.05.2017
  • Herold Schwind

Gut angenommen wurde der erste Bürgerstammtisch in Fischingen. Gekommen war auch rund ein halbes Dutzend Mitglieder des Vereins „Global„ zur Förderung der Sulzer Städtepartnerschaften, darunter der Vorsitzende Stephan Ruthardt und Reiner Wössner. Der „Global„-Schriftführer stellte zunächst den Verein vor, der vor zweieinhalb Jahren gegründet wurde. Der Verein möchte die Städtepartnerschaften mit ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen einen kostenpflichtigen Inhalt nutzen.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Sie sind noch kein Web-Abonnent? Dann haben Sie folgende Möglichkeiten:

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball