Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gomaringen

Tiefstehende Sonne blendete

Ein heftiger Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag in der Gomaringer Schillerstraße.

17.02.2017
  • ST

Ein 26-Jähriger war gegen 16.30 Uhr mit seinem Mitsubishi von der Ortsmitte herkommend unterwegs. Da ihn die tiefstehende Sonne blendete, übersah er ein zur Verkehrsberuhigung aufgestelltes Hochbeet. Die heftige Kollision führte zum Totalschaden an dem älteren Pkw. Mitarbeiter der Gemeinde Gomaringen kümmerten sich um das beschädigte Hochbeet. Zum Reinigen der Fahrbahn musste die Feuerwehr an die Unfallstelle ausrücken.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.02.2017, 19:24 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Schöner Arbeiten - Bedeutung von Architektur für Unternehmen der Region
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click