Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Trickdiebe in Gomaringen
Symboldbild: Arno Bachert - Fotolia.com
Polizeibericht

Trickdiebe in Gomaringen

Die Polizei warnt vor Klingel-Betrügern in Gomaringen.

14.11.2017
  • ST

Opfer eines Trickdiebstahls ist am Montagnachmittag ein 84 Jahre alter Gomaringer geworden: Als zwei fremde Frauen mit einem Säugling gegen 15.15 Uhr an der Wohnungstür im Ortszentrum klingelten, gewährte ihnen der Mann Zutritt. Dort verwickelten die Frauen ihr Opfer in ein Gespräch, in dessen Verlauf sie sich aus einer Geldbörse des Mannes bedienten.

Aufmerksamer Verwandter stellte die Diebinnen

Ein Verwandter des 84-Jährigen indes war aufmerksam geworden – und konnte das Duo nur ein paar Häuser weiter zur Rede stellen. Es gelang ihm, ihnen einen 50-Euro-Schein wieder abzunehmen. Nicht auszuschließen ist aber, so die Polizei, dass die Frauen noch an weiteren Türen läuten.

Zeugen gesucht

Zeugen, denen die Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Gomaringen unter der Telefon-Nummer 07072/914604 in Verbindung zu setzen. Die Frauen sind zwischen 30 und 40 Jahre alt und 1,60 Mete groß, haben dunkle, zum Zopf geflochtene Haare und sprechen nur gebrochen Deutsch. Eine trug einen in eine karierte Decke eingewickelten Säugling.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.11.2017, 17:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball