Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Why Him?

Why Him?

Komödie um den Vater einer Studentin, der überhaupt nicht mit der Wahl ihres Freundes einverstanden ist.

Why Him?

James Franco, Bryan Cranston, Zoey Deutch
USA 2016


Mit: John Hamburg

112 Min. - ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
01.02.2016
  • tol

„Breaking Bad“-Star Bryan Cranston spielt in der Komödie einen überfürsorglichen Vater, der argwöhnisch die Beziehung seiner Tochter zu einem kaum gesellschaftsfähigen Silicon-Valley-Hipster (James Franco) beäugt. Als dieser der Studentin einen Heiratsantrag macht, kommt es zum Hahnenkampf. „Franco hat einige schräge Slapstickmomente, die er jedoch hoffnungslos überreizt. Wie überhaupt der Humor viel zu platt und vulgär ausfällt“ (Cinema).

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.02.2016, 10:39 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.