Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Clownerie

Wie Charlie Chaplin – nur bunter

Mit dem Zirkus Charles Knie tourt Henry Ayala junior zum ersten Mal durch Deutschland. Aber sein Humor funktioniert auf der ganzen Welt.

12.08.2017
  • Gerd Braun

Wenn man sich zu einem Interview mit einem Clown verabredet, dessen Markenzeichen in der Manege die spontane Interaktion mit den Menschen ist, könnte man sich dazu auf einem Baum, auf dem Hochseil oder auch im Laufenten-Gehege treffen. Wenn man sich mit Henry, dem selbstbewussten „Prince of Clowns“ trifft, könnte man das Interview wahlweise auf spanisch oder italienisch führen. All das würde funk...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen einen kostenpflichtigen Inhalt nutzen.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Sie sind noch kein Web-Abonnent? Dann haben Sie folgende Möglichkeiten:

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball