Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Replik nach vier Jahren

Markus Keller und Oliver Traub sind Ofterdingens Pokaltrümpfe

Der eine, Markus Keller (im Bild), war schon 2011 dabei. Der andere, Oliver Traub, spielt eine hervorragende Saison. Beide sind Hoffnungsträger des TSV Ofterdingen im Finale des Bezirkspokals. Der Favorit am Donnerstag (16 Uhr) in Pliezhausen ist Ligakonkurrent und Bezirksliga-Vizemeister SSV Reutlingen II.

03.06.2015

Von Moritz Hagemann

Ofterdingen. Markus Keller war damals der Held. Damals. Das war Ende Mai 2011, als der TSV Ofterdingen letztmals den Bezirkspokal gewann – ausgerechnet gegen den SSV Reutlingen II, gegen den es auch im Finale am Donnerstag geht. Im Elfmeterschießen hatte Keller gegen Vergoulakis Karapantzos gehalten. „Eigentlich hat er mich ja angeschossen“, flachst Keller heute. Der 28-jährige Torhüter ist der e...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Juni 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
3. Juni 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. Juni 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen