Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Er ist dann mal weg

Nehrens Robert Keller zählt zu den stärksten Innenverteidigern der Landesliga

Ein Jahr spielte er bei den Stuttgarter Kickers II in der Oberliga. Bis er vor zwei Jahren wieder zurückkehrte zum Fußball-Landesligisten SV Nehren. Am Samstag (15.30 Uhr) beim VfL Sindelfingen spielt Robert Keller noch für den SVN, dann geht er fast ein halbes Jahr weg.

09.10.2014

Von Tobias Zug

Nehren. Für seinen Teamkollegen und Spielführer Jakob Braun zählt Robert Keller zu den besten Innenverteidigern der Landesliga. Wobei Braun kurz überlegt, ob Keller nicht gar die Nummer eins sei. Denn: „Auf Anhieb fällt mir kein Besserer ein.“Ab nächste Woche müssen die Nehrener auf ihren Abwehrspieler jedoch für fünf Monate verzichten. Der 25-Jährige, der in Stuttgart Wirtschafts-Ingenieurwesen ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Oktober 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
9. Oktober 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 9. Oktober 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen