Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball-Bezirksliga

Sebastian Schneider trifft für zwei

16 Tore in drei Spielen – der SSC Tübingen hat wieder in die Erfolgspur gefunden und schlägt die SG Reutlingen klar.

06.11.2016

Von Paul Junker

SSC Tübingen – SG Reutlingen 5:0 (2:0). SSC-Trainer Jonathan Annel hat derzeit allen Grund zur Freude. Seine Mannschaft gewann die vergangenen drei Spiele deutlich, schoss dabei 16 Tore und sieht wieder Licht im Tabellenkeller. Auch für die SG Reutlingen war gegen den SSC nichts zu holen. Ohne einige Stammkräfte versuchten die Reutlinger vor allem die Räume eng zu machen und gut zu stehen. Annel ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. November 2016, 20:54 Uhr
Aktualisiert:
6. November 2016, 20:54 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. November 2016, 20:54 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen