Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

25 km/h

25 km/h

Zwei ungleiche Brüder machen eine Mofa-Tour durch Deutschland, die sie vor 30 Jahren als Jugendliche gemeinsam geplant haben.

25 km/h

Deutschland 2018

Regie: Markus Goller
Mit: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller

116 Min. - ab 6 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
07.11.2018

Von Verleihinfo

Inhalt: Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) waren früher unzertrennlich. Doch die Brüder haben sich seit 30 Jahren nicht mehr gesehen. Der Tischler Georg hat sich um den kranken Vater gekümmert, während Geschäftsmann Christian durch die Welt gejettet ist. Auf der Beerdigung ihres Vaters treffen sie sich wieder.

Nach einem anfänglichen Streit und einer durchzechten Nacht beschließen sie, ihren Jugendtraum umzusetzen: Mit dem Mofa quer durch Deutschland fahren. So wird aus dem Film von Markus Goller  ein Roadmovie mit schrägen Bekanntschaften und abgefahrenen Abenteuern.

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2018, 13:58 Uhr
Aktualisiert:
7. November 2018, 13:58 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. November 2018, 13:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.