Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
YU GI OH! THE MOVIE
Trickfilm - Japan

Regie: Hatsuki Tsuji


- ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating
Film bewerten
rating rating rating rating rating
24.11.2015

Verleihinfo: Nach dem phänomenalen Erfolg der Comics, Sammelkarten und der Fernsehserie kommt nun „Yu-Gi-Oh! Der Film? in die Kinos: Der Junge Yugi wird von der landesweit grassierenden Begeisterung für ein Kartenspiel angesteckt. Doch hinter dem Spiel steckt viel mehr, als es den Anschein hat, denn es setzt uralte mystische Energien frei, die den Lauf der Menschheitsgeschichte beeinflussen können!

Tief unter dem ägyptischen Wüstensand erwacht eine böse Kraft zu neuem Leben: Vor vielen Jahrhunderten unterlag Anubis Yugis geheimnisvollem Alter Ego, dem Pharao. Jetzt kehrt Anubis zurück, um Yugi zu vernichten und die Weltherrschaft an sich zu reißen.

Wird es Yugi und seinen Freunden gelingen, ihren mächtigsten Gegner zu besiegen, bevor die gesamte Erde im Treibsand versinkt?

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
7. August 2009, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 7. August 2009, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Lizenzierung.
tea 21.01.200612:00 Uhr

i love it

vini 16.12.200512:00 Uhr

Yu gi oh halt

Georg 02.09.200412:00 Uhr

ein film der auf einer sehr schlechten schablone aufgebaut ist.
ich würde ihn nicht weiterempfhelen da die special effects sehr bieder sind.

frank 02.09.200412:00 Uhr

ich fand ihn scheise.die gotterkarten sind voll der fack.
ich emphele ihn net.ich bin enttäuscht.