Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nürnberg

1. FC Nürnberg ohne Leibold gegen Stuttgart

Der 1. FC Nürnberg muss im Traditionsduell beim VfB Stuttgart auf Mittelfeldspieler Tim Leibold verzichten.

25.11.2016

Von dpa/lsw

Der Nürnberger Tim Leibold spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann/Archiv dpa/lsw

Nürnberg. Der frühere Stuttgarter fällt für die Partie der 2. Fußball-Bundesliga am Montag (20.15 Uhr/Sky und Sport1) mit einer Schambeinreizung aus. Tim Matavz und Patrick Erras fehlen ohnehin. Außenverteidiger Miso Brecko muss wegen der fünften Gelben Karte zuschauen.

Eine Option für die Startelf könnte Dave Bulthuis sein. Der Niederländer stieg am Freitag wieder in das Training ein. Shawn Parker und Georg Margreitter sammelten zuletzt bei der U21 Spielpraxis. Margreitter wird wieder im Kader erwartet.

«Wir sind auf einem guten Weg und hoffen, dass wir bis Weihnachten auf diesem Weg bleiben», sagte Trainer Alois Schwartz. Seine Mannschaft ist seit sieben Spielen ungeschlagen.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2016, 16:49 Uhr
Aktualisiert:
25. November 2016, 16:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. November 2016, 16:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen