Freudenstadt · Bäderbetrieb

11500 Euro Mehrkosten für die Vereine

Vereine und Schulen müssen künftig Bahngebühren in allen Freudenstädter Bädern zahlen.

24.11.2022

Von mos

Nach der Erhöhung der Gebühren im Panoramabad hat der Gemeinderat aufgrund der gestiegenen Energiekosten jetzt auch die Erhöhung der Gebühren für das Hallenbad in Wittlensweiler beschlossen. Bisher lagen die Wärmekosten dort bei 38000 Euro im Jahr. Für das kommende Jahr rechnet der Leiter des Bäderbetriebs, Tobias Degout, mit 87000 Euro. Bei den Stromkosten erwartet die Stadt aufgrund des längerf...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
24.11.2022, 17:33 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 32sec
zuletzt aktualisiert: 24.11.2022, 17:33 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen