Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albstadt

15-Jährige bei Unfall auf Wasserrutsche schwer verletzt

Eine 15-Jährige ist in einer Wasserrutsche in Albstadt (Zollernalbkreis) mit einem Mann zusammengeprallt und schwer verletzt worden.

12.04.2017
  • dpa/lsw

Albstadt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der Mann am Montag wohl zusammen mit einem Kind gerutscht - selbst aber in der Röhre steckengeblieben. Mit dem Durchrutschen des Kindes bekam die 15-Jährige am Start der Röhre grünes Licht - und schwang sich mit ihrem Bruder hinein. Dabei stieß sie mit dem Mann zusammen. Der entschuldigte sich und verschwand. Die 15-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Gemeinsames Rutschen war zwar untersagt. Beide Beteiligten hielten sich demnach aber nicht daran.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2017, 20:46 Uhr | geändert: 12.04.2017, 19:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball