Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Waldachtal · Polizei

15-Jähriger ohne Führerschein

Ein Jugendlicher verursachte am Montag einen Unfall mit einem Traktor. Dieser kollidierte mit einem PKW.

24.03.2020

Von NC

Ein 15-jähriger Traktorfahrer ohne Führerschein ist auf der Landesstraße 398 bei Waldachtal mit dem Ford einer 44-Jährigen kollidiert. Der 15-Jährige fuhr von einem Feldweg aus auf die Landesstraße in Richtung Dornstetten ein und wollte nach etwa 50 Metern wieder links in einen Feldweg abbiegen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand setzte er dabei keinen Blinker und übersah während des Abbiegens die hinter ihm fahrende 44-Jährige, die gerade zum Überholen ansetzte. Die Fordfahrerin leitete zwar eine Vollbremsung ein, stieß mit ihrem Wagen dennoch gegen das Hinterrad des Traktors.

Verletzt wurde niemand. Es entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Da der 15-Jährige für seine Traktorfahrt einen Führerschein benötigt hätte, den er nicht besitzt, erwartet ihn eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Zum Artikel

Erstellt:
24. März 2020, 13:40 Uhr
Aktualisiert:
24. März 2020, 13:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. März 2020, 13:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen