Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neubau genehmigt

15 Millionen für die Demenzforschung

Die Hirnforscher am Uniklinikum Tübingen bekommen für 15 Millionen Euro ein neues Forschungsgebäude.

11.08.2012

Tübingen. Auf dem Schnarrenberg wird ein neues Gebäude für die Erforschung von Alzheimer, Demenz und anderen Alterskrankheiten des Hirns gebaut. Baden-Württembergs Ministerium für Finanzen und Wirtschaft gab gestern grünes Licht für den Neubau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) am Uniklinikum Tübingen (UKT).

„Dadurch schaffen wir ein exzellentes Forschungsumfeld und eine optimale Infrastruktur“, erklärte der Minister für Finanzen und Wirtschaft, Nils Schmid, anlässlich der Baufreigabe. Das DZNE beschäftigt sich mit den Ursachen und Folgen von Erkrankungen des alternden menschlichen Gehirns, insbesondere Alzheimer und weitere Demenzen sowie Parkinson. Dies sei, so der Minister, „gerade im Hinblick auf den demografischen Wandel ein wichtiges Thema“.

Das Land ist zwar Bauherr. Für die Baukosten von 15 Millionen Euro kommen aber das Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft selbst und das UKT auf, das gut acht Millionen Euro beisteuert.

Das DZNE arbeitet eng mit dem Hertie-Institut für Klinische Hirnforschung und dem Zentrum für integrative Neurowissenschaften zusammen. Der achtstöckige Neubau mit 2600 Quadratmetern Nutzfläche wird direkt neben diesen beiden Forschungsgebäuden am Schnarrenberg errichtet und soll den Eingang zum Klinikum markieren. Bis Ende 2014 soll der Forschungsbau fertig sein.

uha

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.08.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball