Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ehningen · Fußball-Landesliga

1:5 und zwei SSC-Verletzte

Tübinger verlieren das Aufsteigerduell in Ehningen klar.

19.08.2019

Von hdl

Mit dem 1:5 (1:1) am Sonntag bei Mitaufsteiger TSV Ehningen hat der SSC Tübingen die Rote Laterne der Fußball-Landesliga übernommen. „Man muss die Rahmenbedingungen einordnen, insgesamt haben uns heute 11 Leute gefehlt“, sagte Trainer Jonathan Annel, „wir kennen diese Situation schon aus dem Vorjahr und werden sie annehmen.“ Neben der Niederlage schmerzen zwei Verletzungen: Youngster Hasan Asmaid...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. August 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. August 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. August 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen