Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dornstetten

150 Liter Diesel abgeschlaucht

06.12.2016
  • NC

Im Zeitraum von Sonntag, 20.30 Uhr, bis Montag, 5.30 Uhr, wurde an einem Scania-Lastwagen der Tankdeckel aufgebohrt und Diesel abgezapft. Das Fahrzeug befand sich zum Tatzeitpunkt auf einem Parkplatz zwischen Dornstetten und Hallwangen, kurz nach der Einmündung B28, linksseitig in Richtung Erzgrube. Die bisher unbekannten Täter bohrten mehrere Löcher in den Tankdeckel im Bereich des Schlosses. Dadurch gelang es den Dieben, den Schließmechanismus zu überwinden und den Deckel zu öffnen. Anschließend zapften sie rund 150 Liter Diesel ab. Der Schaden beläuft sich auf circa 170 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.12.2016, 16:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball