Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Das Stuttgarter Tor

16 Stockwerke und fast 60 Meter hoch

Schöller und Partner plant an der Ecke Burkhardt+Weber-Straße/Unter den Linden ein 16-stöckiges Wohn- und Geschäftshaus. Der Gemeinderat hat jetzt mit einer Bebauungsplan-Änderung den Weg frei gemacht.

30.07.2015

Reutlingen. Der Bauträger nennt das geplante Gebäude, das mit seinen insgesamt 16 Stockwerken eine Höhe von fast 60 Metern erreichen wird, „Stuttgarter Tor“ – in Anlehnung an das „Tübinger Tor“, das „Gartentor“ und das „Albtor“ (wir berichteten).Auf einer Gesamtfläche von rund 7000 Quadratmeter sollen Wohneinheiten sowie Büro- und Praxisräume und Gastronomieflächen mit Ausblick über Reutlingen bi...

55% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball