Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kressbronn

17-Jähriger verliert Kontrolle über Roller und stirbt

Ein 17-Jähriger hat in Kressbronn am Bodensee die Kontrolle über seinen Roller verloren und sich bei einem Sturz tödlich verletzt.

20.04.2017
  • dpa/lsw

Kressbronn. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Jugendliche am Vortag vermutlich wegen eines Fahrfehlers verunglückt. Er prallte dabei mit dem Kopf gegen das Auto eines 20-Jährigen, der nicht mehr ausweichen konnte. Der 17-Jährige kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus, wo er jedoch später starb.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.04.2017, 18:23 Uhr | geändert: 20.04.2017, 18:02 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball