Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19-Jähriger im Streit auf der Straße niedergestochen
Ein Band mit Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor Blaulicht zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archiv dpa/lsw
Sandhausen

19-Jähriger im Streit auf der Straße niedergestochen

Bei einer Prügelei auf der Straße soll ein junger Mann in Sandhausen (Rhein-Neckar-Kreis) einen 19-Jährigen niedergestochen und schwer verletzt haben.

21.10.2016
  • dpa/lsw

Sandhausen. Der ebenfalls 19 Jahre alte mutmaßliche Täter sei bei der Auseinandersetzung am Freitagmorgen stark betrunken gewesen und habe sich erheblich gegen seine Festnahme gewehrt, teilte die Polizei mit. Er sitzt nun wegen des Verdachts des versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Worum es bei der Auseinandersetzung ging, wird noch untersucht.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.10.2016, 19:07 Uhr | geändert: 21.10.2016, 17:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball