Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Maulbronn

20-jähriger Autofahrer gegen Baum gefahren: schwer verletzt

Weil er einem Tier ausweichen wollte, ist ein 20-Jähriger mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden.

17.11.2016

Von dpa/lsw

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/Archiv dpa/lsw

Maulbronn. Der Fahrer war nach Angaben der Polizei am Mittwochabend mit seinem Fahrzeug zwischen Knittlingen und Maulbronn (Enzkreis) unterwegs, als er in einer Linkskurve ins Schleudern geriet und von der Fahrbahn abkam. Bei dem Aufprall gegen den Baum erlitt er mehrere Knochenbrüche und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Er sei einem Tier ausgewichen und habe deshalb die Kontrolle verloren, sagte er der Polizei hinterher.

Zum Artikel

Erstellt:
17. November 2016, 07:01 Uhr
Aktualisiert:
17. November 2016, 06:01 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. November 2016, 06:01 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen