Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
200 Grundschüler haben die Lindenbrunnenschule in Besitz genommen
Schlüsselübergabe mitsamt Backblech: Die Architekten Stephan Eberding und Boris Berger machten den Schülern die Schule schmackhaft. Bild: Keicher
Ein gebackener Schlüssel

200 Grundschüler haben die Lindenbrunnenschule in Besitz genommen

Mit einem munteren Schulfest wurde gestern Nachmittag der Neubau der Lindenbrunnenschule eingeweiht.

27.11.2015
  • Fred Keicher

Tübingen.Seit zehn Wochen ist die Lindenbrunnenschule in Betrieb. Neun Klassen der Grundschule Innenstadt mit 200 Schülern werden dort unterrichtet und ganztagsbetreut. Die Melanchthonschule wurde aufgegeben, die Grundschule Innenstadt hat jetzt nur noch zwei Standorte.„Am Wasser und immer warm, wer denkt da schon an Schule?“, fragte Rektor Hans-Martin Widmann. Doch eher an Urlaub. So ganz ideal ...

74% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball