Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Unfall

25-Jähriger rammt Laster auf der A81

Ein Autofahrer prallte auf der A81 gegen einen Lastwagen. Der Mann kam in eine Klinik, beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

15.12.2016

Bei einem Auffahrunfall auf der A81 bei Vöhringen hat sich ein 25-jähriger Autofahrer am Dienstagnachmittag leichte Verletzungen zugezogen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der 25-Jährige fuhr mit seinem VW Golf gegen 14.35 Uhr auf der Überholspur in Richtung Stuttgart. Kurz vor dem Parkplatz „Hasenrain“ kam der Mann aus bisher noch nicht geklärter Ursache, aber ungewollt, auf die rechte Fahrspur und stieß dort von hinten gegen einen langsamer fahrenden Lastwagen. Der Aufprall war so heftig, dass es den VW Golf nach links gegen die Mittelleitplanke drückte, wo das Fahrzeug zum Stehen kam. An dem Lastwagen riss es die Hebebühne ab, die auf der Überholspur liegenblieb. Der Golf-Fahrer verletzte sich leicht und wurde zur weiteren Behandlung mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Freudenstadt gebracht. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war und die Autos abgeschleppt werden mussten. Insgesamt entstand Sachschaden von zirka 41000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die A81 im Bereich der Unfallstelle nur einseitig befahrbar. Deswegen bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.12.2016, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball