Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Offenburg

25-Jähriger wegen gefährlicher Messerattacke angeklagt

Weil ein 25-Jähriger einen anderen Mann in Offenburg mit einem Messer attackiert haben soll, ist nun Anklage gegen ihn erhoben worden.

22.04.2016
  • dpa/lsw

Offenburg. Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, waren die beiden Männer im Februar frühmorgens in einer Gaststätte aneinandergeraten. Um den Streit zu klären, gingen sie vor die Tür. Dort soll der Tatverdächtige dem 28-Jährigen ein Klappmesser in den Bauch gerammt und ihn lebensgefährlich verletzt haben. Danach sollen die Männer noch aufeinander eingeschlagen haben, bis Gaststättenbesucher den Streit schlichteten. Der Verletzte verlor viel Blut und musste notoperiert werden. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Er ist nun wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagt worden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.04.2016, 12:48 Uhr | geändert: 22.04.2016, 11:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball