Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Abwägen und Neuland betreten

25 Jahre Ethikzentrum: Festakt mit prominenten Gratulanten

Festrednerin Gesine Schwan hat einen guten Rat für Boris Palmer parat, Wissenschaftsministerin Theresia Bauer spricht über Tierversuche: Gestern feierte das „Internationale Zentrum für Ethik in den Wissenschaften“ 25-jähriges Bestehen.

28.07.2015

Von Madeleine Wegner

Tübingen. 1985 erhielt die erste deutsche Universität eine E-Mail. In Tübingen gründeten in jenem Jahr Professorinnen und Professoren Medizin, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften den Gesprächskreis „Ethik in den Wissenschaften“, um ethische Fragestellungen zu diskutieren. Fünf Jahre später entstand das Ethikzentrum. Heute ist es ein interdisziplinäres und internationales Institut mit rund 6...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Juli 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
28. Juli 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. Juli 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen