Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

26-Jähriger soll mehrfach auf Mann eingetreten haben

Mehrmals soll ein 26-jähriger Mann in Stuttgart auf einen am Boden liegenden Mann eingetreten und ihn dabei schwer verletzt haben.

19.04.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, waren die beiden Männer auf einer Baustelle aneinandergeraten. Hierbei soll der 26-Jährige zunächst auf seinen zwei Jahre jüngeren Gegner eingeschlagen haben. Als dieser zu Boden ging, soll der Tatverdächtige mit seinen Sicherheitsschuhen mehrfach nach dem Kopf seines Opfers getreten haben. Anschließend flüchtete er.

Der 24-Jährige kam nach der Tat am Montag schwer verletzt ins Krankenhaus. Als der Tatverdächtige das Opfer anzeigen wollte, wurde er wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts festgenommen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.04.2016, 17:47 Uhr | geändert: 19.04.2016, 17:30 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball