Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28-Jähriger wegen Drogenverkaufs zu Haftstrafe verurteilt
Die nachgestellte Szene zeigt Drogenhändler. Foto: Frank Leonhardt/Archiv dpa/lsw
Mosbach

28-Jähriger wegen Drogenverkaufs zu Haftstrafe verurteilt

Wegen mehrfacher Drogenverkäufe unter anderem an Minderjährige ist ein 28-Jähriger vom Landgericht Mosbach zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt worden.

26.01.2017
  • dpa/lsw

Mosbach. Wie die Kammer am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann Rauschgift an Jugendliche verkauft. Auch an mehrere Polizisten verkaufte er die Drogen - diese Fälle waren jedoch Scheinkäufe im Rahmen der Ermittlungstätigkeit der Beamten, wie das Gericht am Donnerstag betonte. Die Staatsanwaltschaft hatte demnach eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren gefordert, der Verteidiger zwei Jahre und drei Monate. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. 

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.01.2017, 15:56 Uhr | geändert: 26.01.2017, 15:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball