Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pforzheim

30-Jähriger nach Überfall auf Tankstelle verhaftet

Nach einem Überfall auf eine Tankstelle in Pforzheim sitzt ein 30-Jähriger in Haft.

21.04.2017
  • dpa/lsw

Pforzheim. Mit einem Messer hatte er im Dezember 2016 eine Pforzheimer Tankstelle betreten, eine Angestellte bedroht und Bargeld gefordert, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Anschließend flüchtete er mit der Beute. Wie hoch der erbeutete Betrag war, wollte die Polizei nicht sagen. DNA-Spuren am Tatort führten Ermittler auf die Spur des Täters, der schon mehrfach mit Eigentumsdelikten aufgefallen war. Die Polizei nahm ihn am Dienstag in seiner Wohnung in Pforzheim fest, wo sie auch die Kleidung fand, die der Mann bei der Tat getragen hatte. Am Mittwoch kam er in Haft.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.04.2017, 14:26 Uhr | geändert: 21.04.2017, 14:12 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball