Sulz · Corona

30 Sulzer in Quarantäne nach Infektion

Vier Menschen sind derzeit aktiv infiziert. Ein Reiserückkehrer brachte das Virus unwissentlich mit und steckte Sportler an.

22.07.2021

Von NC

Die Statistik des Landkreises Rottweil, basierend auf Daten des Landesgesundheitsamts, wies am gestrigen Mittwoch für Sulz vier Infizierte und insgesamt 30 Kontaktpersonen aus, die sich in Quarantäne begeben mussten. Ursache für den Beginn der Infektionskette war eine Person, die von einer Reise zurückgekehrt ist. Diese Person hat, ohne von der eigenen Infektion zu wissen, andere beim gemeinsamen...

62% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
22. Juli 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 22. Juli 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen