Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
33-Jähriger floh aus dem Gerichtssaal
Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com
Tübingen

33-Jähriger floh aus dem Gerichtssaal

Mehrere Streifenwagenbesatzungen und Fahndungskräfte der Kriminalpolizei haben am Donnerstagnachmittag ab 13 Uhr nach einem 33-Jährigen gesucht, der aus seiner Gerichtsverhandlung geflüchtet war.

01.12.2016
  • ST

Der laut Polizei aus dem Landkreis Tübingen stammende Mann war während der gegen ihn wegen Diebstahlsdelikten anberaumten Hauptverhandlung aus dem Gerichtsgebäude in der Doblerstraße abgehauen und in Richtung Innenstadt gerannt.

Bei der Suche war auch ein Personensuchhund im Einsatz. Trotzdem konnte der Mann nicht gefunden werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.12.2016, 17:56 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball